Hauptmenü öffnen

Liste der stillgelegten Eisenbahnstrecken in Brandenburg und Berlin

Wikimedia-Liste
Briefmarke der Deutschen Bundespost Berlin: 150 Jahre Eisenbahn Berlin–Potsdam

Die Liste der stillgelegten Eisenbahnstrecken in Brandenburg und Berlin umfasst Eisenbahnstrecken oder Teilabschnitte von Strecken auf dem Gebiet der Bundesländer Brandenburg und Berlin, auf denen der Personenverkehr eingestellt wurde. Aufgeführt werden auch Strecken und Streckenabschnitte, auf denen der Personenverkehr nach längerer Zeit reaktiviert wurde.

LegendeBearbeiten

Die Tabelle ist wie folgt unterteilt:

  • Einstellung PV – Datum der Einstellung im Personenverkehr.
  • Abschnitt – der betroffene Abschnitt.
  • Strecke – die betroffene Strecke.
  • mm – Spurweite in Millimeter
  • Anmerkungen – Anmerkungen zur weiteren Nutzung, eventuellen Abbau oder Reaktivierung.

Eingestellte StreckenBearbeiten

Einstellung
Personen-
verkehr
Abschnitt Strecke Spur-
weite (mm)
Anmerkungen
  1882 Alter Ostbahnhof Berlin Preußische Ostbahn 1435 abgebaut
15. Okt. 1882 Berlin Dresdener Bahnhof Dresdener Bahn 1435 anschließend abgebaut, Areal von 1907 bis 1997 als Postbahnhof genutzt.
  1884 Berlin Hamburger Bahnhof Berlin-Hamburger Bahn 1435 abgebaut, Gebiet nördlich des früheren Personenbahnhofs weiter für den Güterverkehr genutzt.
01. Okt. 1890 Lehrter Bahn in Spandau zwischen Wiesendamm und Klosterstraße über Teltower Straße Lehrter Bahn 1435 Verlegung des Personenverkehrs von der Lehrter Bahn zur Hamburger Bahn und dadurch Schließung des Lehrter Bahnhofs in Spandau.
  1898 Alter Nordbahnhof Berliner Nordbahn 1435 Personenverkehr nur von 1892 bis 1898, Güterverkehr bis in die 1980er Jahre
  1919 ZossenSchöneberg (Militärbahnhof) Militärbahn 1435 nach dem Ersten Weltkrieg auf alliierten Beschluss abgebaut
01. Jan. 1924 SenzkePaulinenaue Kreisbahn Rathenow-Senzke-Nauen 0750 abgebaut
  1925 Hennickendorf–Hennickendorf-Stienitzsee Strausberg-Herzfelder Kleinbahn 1435 abgebaut
  1929 Berlin-GrunewaldBerlin-Westend Verbindungskurve zur Berliner Ringbahn 1435 nur noch Güterverkehr
  1929 Berlin-GrunewaldBerlin-Halensee Verbindungskurve zur Berliner Ringbahn 1435 nur noch Güterverkehr
  1930 Ziesar West–Ziesar Ost Kleinbahnen des Kreises Jerichow I 0750 abgebaut
15. Jan. 1932 DahmeGörsdorf Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen 0750 abgebaut
15. Jan. 1932 Jüterbog Klbf–Dahme Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen 0750 1945 reaktiviert
15. Jan. 1932 Luckenwalde Klbf–Hohenseefeld Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen 0750 1945 reaktiviert
15. Okt. 1932 Spremberg Hbf–Spremberg Stadt Spremberger Stadtbahn 1435 abgebaut
08. Okt. 1939 GroßgörschenstraßeBerlin Wannseebahnhof (S-Bahn) Wannseebahn 1435 Einführung der S-Bahn in den Nord-Süd-Tunnel
06. Nov. 1939 YorckstraßeBerlin Potsdamer Ringbahnhof Anhalter Vorortbahn (S-Bahn) 1435 Einführung der S-Bahn in den Nord-Süd-Tunnel
  1944 Berlin-CharlottenburgBerlin Witzleben Verbindungskurve zur Berliner Ringbahn 1435 anschließend abgebaut
03. Juli 1944 Berlin Potsdamer RingbfBerlin-Schöneberg/Berlin Papestraße Südringspitzkehre 1435 abgebaut
teilweise als Parkanlage
  1945 LebusKliestowFrankfurt (Oder) Küstrin-Kietz – Frankfurt 1435 Abbau der Strecke als Reparationsleistung. Die Züge fuhren anschließend über Booßen.
  1945 Berlin Potsdamer BfBerlin-Zehlendorf (Ferngleise) Stammbahn 1435 teilweise abgebaut
  1945 Brandenburg Silokanalbrücke–Brandenburg Altstadt Westhavelländische Kreisbahnen 1435 Brücke im Krieg zerstört, später wieder aufgebaut und für den Güterverkehr in Betrieb
  1945 Templin StadtPrenzlau Löwenberg–Prenzlau 1435 1953 reaktiviert
  1945 FinowMessingwerk Eberswalde-Finowfurter Eisenbahn 1435 abgebaut
  1945 FriedrichsaueGenschmar Oderbruchbahn 1435 abgebaut
  1945 GlöwenHavelberg Glöwen–Havelberg 1435 als Reparationsleistung in die UdSSR abgebaut
1948 reaktiviert als 750 mm Schmalspurbahn
  1945 GranseeGroß Woltersdorf Stechlinseebahn 1435 1952 reaktiviert
  1945 Groß WoltersdorfNeuglobsow Stechlinseebahn 1435 abgebaut
Radwanderweg Menz–Neuglobsow
  1945 RheinsbergFlecken Zechlin Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eisenbahn 1435 abgebaut
Radwanderweg
  1945 SchulzendorfLindow Stechlinseebahn 1435 abgebaut
  1945 GubenSommerfeld Niederschlesisch-Märkische Bahn 1435 verläuft teilweise in Polen; bis 1990 für militärische Zwecke vorgehalten, 1994 kurzzeitig Güterverkehr, danach stillgelegt
 Jan. 1945 HohenwutzenZehden Kleinbahn Freienwalde–Zehden 1435 abgebaut
 Jan. 1945 PetersdorfBad Saarow West–Silberberg Waldschänke Scharmützelseebahn 1435 als Reparationsleistung abgebaut
30. Jan. 1945 Neu RüdnitzZäckerick-Alt Rüdnitz Wriezen–Godków 1435 verläuft teilweise in Polen
bis 1990 als Militärstrecke vorgehalten, danach abgebaut
 Apr. 1945 DüppelGriebnitzsee Stammbahn 1435 1945 abgebaut
20. Apr. 1945 WittenbergeDömitz Wittenberge–Lüneburg 1435 abgebaut
als Reparationsleistung in die UdSSR
Radwanderweg Wittenberge–Polz
21. Apr. 1945 LuckauCrinitz Finsterwalde–Luckau 1435 als Reparationsleistung abgebaut
24. Apr. 1945 CasekowPenkunPommorensdorf Kleinbahn Casekow–Penkun–Oder 0750 als Reparationsleistung abgebaut
Trasse verläuft heute teilweise in Polen
25. Apr. 1945 Eberswalde Wasserfall–Eberswalde Westend Klbf Eberswalde-Finowfurter Eisenbahn 1435 abgebaut
 Juni 1945 FährkrugFürstenwerder Templin–Fürstenwerder 1435 als Reparationsleistung abgebaut
Radwanderweg
 Aug. 1945 Rathenow Krbf–Kriele Kreisbahn Rathenow-Senzke-Nauen 0750 abgebaut
  1947 HerzfeldeMöllensee Hafen Strausberg-Herzfelder Kleinbahn 1435 abgebaut
  1947 TantowGartz (Oder) Tantow–Gartz 1435 daraufhin abgebaut
Wanderweg
30. Sep. 1947 Proschim-HaidemühlSpremberg West Proschim-Haidemühl–Spremberg 1435 abgebaut
  1948 VieseckeKreuzweg Kleinbahnen der Kreise West- und Ostprignitz 0750 zur Materialgewinnung für die Strecke Glöwen–Havelberg abgebaut
25. Okt. 1948 Berlin-RudowSchönefeld Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn 1435 abgebaut
  1949 Finowfurt–Finowfurt Ort Eberswalde-Finowfurter Eisenbahn 1435 abgebaut
 Mär. 1949 Berlin-GrünauBerlin-Kaulsdorf Güteraußenring 1435 abgebaut
teilweise identisch mit dem Berliner Außenring
12. Dez. 1949 Berlin Wriezener BahnhofBerlin-Lichtenberg Wriezener Bahn 1435 teilweise abgebaut
Überführungen zum Depot Warschauer Straße
  1950 Spandau JohannesstiftSpandau West Klbf Bötzowbahn 1435 weiterhin Güterverkehr
  1950 SallgastKostebrau Schipkau-Finsterwalder Eisenbahn 1435 abgebaut
genaues Jahr unbekannt
 Aug. 1950 Nieder NeuendorfSpandau Johannesstift Bötzowbahn 1435 abgebaut
21. Mär. 1951 GroßziethenBerlin-Lichtenrade Güteraußenring 1435 abgebaut
21. Mär. 1951 SchönefeldMittenwalde Nord Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn 1435 abgebaut
29. Apr. 1951 Berlin Görlitzer BfBerlin-Baumschulenweg Görlitzer Bahn 1435 abgebaut
teilweise als Parkanlage/Radwanderweg
28. Aug. 1951 Berlin Lehrter BfBerlin Jungfernheide Lehrter Bahn 1435 im Bereich des Lehrter Bf. abgebaut, 2006 Personenverkehr vom neuen Hauptbahnhof aus reaktiviert
03. Okt. 1951 RogäsenKarow Ziesarer Kleinbahn 1435 Zur Materialgewinnung abgebaut
  1952 Lieberose Stadt–Lieberose (Jamlitz) Spreewaldbahn 1000 abgebaut
  1952 Mittenwalde Nord–Mittenwalde Ost Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn 1435
18. Mai 1952 Berlin Anhalter BahnhofBerlin-Mariendorf (Fernbahn) Dresdener Bahn 1435 abgebaut
18. Mai 1952 Berlin Anhalter BahnhofTeltow (Fernbahn) Anhalter Bahn 1435 teilweise abgebaut
2006 reaktiviert
18. Mai 1952 Berlin NordbahnhofOranienburg (Fernbahn) Berliner Nordbahn 1435
18. Mai 1952 Berlin GesundbrunnenBerlin-Wilhelmsruh Heidekrautbahn 1435
20. Sep. 1953 Nieder NeuendorfBötzow Bötzowbahn 1435 abgebaut
01. Mai 1955 Berlin HermannstraßeBerlin-Rudow Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn 1435 Güterverkehr
31. Mai 1958 Berlin-GrünauGroßziethen Güteraußenring 1435 abgebaut
04. Okt. 1959 RoskowBrandenburg Krakauer Tor Westhavelländische Kreisbahnen 1435 abgebaut
29. Mai 1960 Neupetershain–Welzow–Bluno Neupetershain–Hoyerswerda 1435 abgebaut, z. T. Radwanderweg
Bis ca. 1961 Personenzüge Neupetershain–Bluno–Hoyerswerda über den Kohlering
  1960 KostebrauLauchhammer Nord Schipkau-Finsterwalder Eisenbahn 1435 abgebaut
genaues Jahr unbekannt
Radwanderweg
24. Jan. 1961 KrieleNauen Krbf Kreisbahn Rathenow-Senzke-Nauen 0750 abgebaut
Radwanderweg Ribbeck–Nauen
27. Mai 1961 PasewalkKlockow Kleinbahn Klockow–Pasewalk 0750 abgebaut
28. Mai 1961 Eberswalde West–Finowfurt Eberswalde-Finowfurter Eisenbahn 1435 abgebaut
13. Aug. 1961 Berlin-WannseeStahnsdorf Friedhofsbahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
13. Aug. 1961 Berlin GesundbrunnenSchönhauser Allee (S-Bahn) Ringbahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
2001 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin Bornholmer StraßeBerlin-Pankow (S-Bahn) Stettiner Bahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
2001 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin-FrohnauHohen Neuendorf (S-Bahn) Berliner Nordbahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
1992 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin-HeiligenseeHennigsdorf (S-Bahn) Kremmener Bahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
1998 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin-Spandau WestAlbrechtshof (S-Bahn) Hamburger Bahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
13. Aug. 1961 Berlin-WannseeGriebnitzsee (S-Bahn) Wannseebahn /Stammbahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
1992 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin-Lichterfelde SüdTeltow (S-Bahn) Anhalter Bahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
13. Aug. 1961 Berlin-LichtenradeMahlow (S-Bahn) Dresdener Bahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
1992 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin Köllnische HeideBerlin-Baumschulenweg Verbindungsbahn Baumschulenweg–Neukölln 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
1993 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin SonnenalleeBerlin Treptower Park Ringbahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
1997 reaktiviert
13. Aug. 1961 Berlin-WilhelmsruhBerlin-Rosenthal Heidekrautbahn 1435 infolge des Mauerbaus eingestellt
29. Okt. 1961 BabelsbergGriebnitzsee (S-Bahn) Stammbahn 1435 Von 1961 bis 1989 war der Bahnhof Griebnitzsee für den Nahverkehr gesperrt und bis 1990 Grenzbahnhof.
30. Sep. 1961 NeuburxdorfMühlberg Bahnstrecke Neuburxdorf–Mühlberg 1435 noch Güterverkehr, Sommer 2007 gelegentlicher Personenverkehr
05. Dez. 1961 Bahnhof Berlin-CharlottenburgAlbrechtshof (Fernverkehr) Hamburger Bahn und Hamburger Stadtbahnanschluss 1435 nach Grenzdurchbruch eingestellt
1976 wurde der Abschnitt Charlottenburg–Spandau für die Hamburger Transitzüge wiedereröffnet (weiter über die Lehrter Bahn und Wustermark). Spandau–Albrechtshof wurde 1995 reaktiviert
09. Nov. 1961 Berlin-RosenthalBerlin-Blankenfelde Heidekrautbahn 1435 Museumsbetrieb, gelegentlicher Güterverkehr
29. Mai 1962 StrausbergHerzfelde Strausberg-Herzfelder Kleinbahn 1435
29. Sep. 1962 RuhlandLauchhammer Nord Oberlausitzer Eisenbahn 1435
01. Okt. 1962 TreuenbrietzenBelzig Brandenburgische Städtebahn 1435 sporadischer Verkehr Niemegk–Belzig, Niemegk–Treuenbrietzen nach 1990 abgebaut.
25. Mai 1963 DahmeHohenseefeldJüterbog/JänickendorfLuckenwalde Luckenwalde-Jüterboger Eisenbahn 0750 abgebaut
Radwanderweg (Flaeming-Skate)
08. Dez. 1963 NauenVelten Osthavelländische Kreisbahnen 1435 abgebaut
  1964 Müncheberg Stadt–Hasenfelde Oderbruchbahn 1435 abgebaut
18. Okt. 1964 ByhlenLieberose Stadt Spreewaldbahn 1000 abgebaut
27. Mai 1965 Bad FreienwaldeHohenwutzen Kleinbahn Freienwalde–Zehden 1435 abgebaut
27. Mai 1965 FredersdorfRüdersdorf Fredersdorf–Rüdersdorf 1435 Güterverkehr
27. Mai 1965 HoppegartenAltlandsberg Altlandsberger Kleinbahn 1435 abgebaut
25. Sep. 1965 Burg (b Magdeburg)Ziesar West Kleinbahnen des Kreises Jerichow I 0750 abgebaut
19. Dez. 1965 Groß KreutzLehnin Lehniner Kleinbahn 1435 abgebaut
22. Mai 1966 NauenKetzin Osthavelländische Kreisbahnen 1435 Nordteil abgebaut, Südteil noch teilweise Güterverkehr
22. Mai 1966 SenftenbergKlettwitz Görlitzer Bahn 1435 abgebaut
Streckenverlegung wegen Braunkohletagebau
Radwanderweg Schipkau–Klettwitz
25. Sep. 1966 DolgelinGolzowWriezen Oderbruchbahn 1435 abgebaut
teilweise Radwanderweg
25. Sep. 1966 RöthehofRoskowBrandenburg Silokanalbrücke Westhavelländische Kreisbahnen 1435 bis Brielow Ausbau abgebaut; Güterverkehr noch ab Brielow Ausbau
28. Mai 1967 OranienburgNauen Oranienburg–Nauen 1435 teilweise abgebaut
teilweise Draisinenstrecke
28. Mai 1967 FinsterwaldeKlettwitz Schipkau-Finsterwalder Eisenbahn 1435 abgebaut
Radwanderweg Klettwitz–Annahütte
28. Mai 1967 WittstockMeyenburg Kremmen–Meyenburg 1435 abgebaut
24. Sep. 1967 GenthinMilow Bahnstrecke Genthin–Milow 1435 abgebaut
24. Sep. 1967 LübbenStraupitz Spreewaldbahn 1000 abgebaut
Radwanderweg
31. Dez. 1967 LindenbergKreuzwegGlöwen Kleinbahnen der Kreise West- und Ostprignitz 0750 abgebaut
Radwanderweg
03. Jan. 1968 UckroDahme Dahme-Uckroer Eisenbahn 1435 bis Anfang der 1990er für den Güterverkehr in Betrieb, mittlerweile abgebaut
25. Mai 1968 CrinitzFinsterwalde Finsterwalde–Luckau 1435 Niederlausitzer Museumseisenbahn
25. Mai 1968 BergePutlitz Berge–Putlitz 1435 abgebaut
28. Sep. 1968 FürstenwaldeLietzen Oderbruchbahn 1435 abgebaut
Radwanderweg
28. Aug. 1968 DiedersdorfSeelow Stadt–Dolgelin Oderbruchbahn 1435 abgebaut
  1969 LietzenDiedersdorf Oderbruchbahn 1435 abgebaut
Radwanderweg
31. Mai 1969 OranienburgVelten Oranienburg–Velten 1435 abgebaut
31. Mai 1969 Perleberg Krbf–Kyritz Kleinbahnen der Kreise West- und Ostprignitz 0750 abgebaut
31. Mai 1969 LindenbergPritzwalk Klbf Kleinbahnen der Kreise West- und Ostprignitz 0750 abgebaut
Museumsbetrieb Lindenberg–Mesendorf
31. Mai 1969 RehfeldBreddin Kleinbahnen der Kreise West- und Ostprignitz 0750 abgebaut
31. Mai 1969 GranseeSchulzendorfGroß Woltersdorf Stechlinseebahn 1435 abgebaut
03. Jan. 1970 GoyatzStraupitzCottbus Spreewaldbf Spreewaldbahn 1000 abgebaut
Radwanderweg Straupitz–Cottbus
20. Mai 1970 PaulinenaueNeuruppin Paulinenaue-Neuruppiner Eisenbahn 1435 abgebaut, teilweise Radwanderweg
23. Mai 1971 WusterwitzRogäsenZiesar Ziesarer Kleinbahn 1435 seit 2003 Museumsbetrieb Rogäsen–Ziesar
26. Sep. 1971 GlöwenHavelberg Glöwen–Havelberg 0750 abgebaut
Radwanderweg
03. Juli 1972 PrenzlauKlockow Prenzlauer Kreisbahnen 1435 abgebaut
29. Sep. 1973 ZiesarGörzke Ziesarer Kleinbahn 1435 Güterverkehr bis Anfang der 1990er, abgebaut, Radwanderweg
27. Sep. 1970 Mittenwalde OstTöpchin Motzenersee-Bahn 1435 seit 2001 Draisinenstrecke
29. Sep. 1974 Königs WusterhausenMittenwalde Ost Motzenersee-Bahn 1435 seit 2006 Draisinenstrecke
29. Sep. 1974 Mittenwalde OstZossen Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn 1435 Güterverkehr Schöneicher Plan–Zossen bis Mitte der 2000er Jahre.
28. Sep. 1975 Perleberg Süd–Berge–Perleberg Süd Kleinbahnen der Kreise West- und Ostprignitz 1435 abgebaut, Perleberg – Dallmin bis Anfang der 1990er Güterverkehr
30. Sep. 1978 DedelowFürstenwerder Prenzlauer Kreisbahnen 1435 abgebaut
26. Mai 1979 GramzowSchönermark Krbf Kreisbahn Schönermark–Damme 1435 abgebaut
01. Juni 1980 PorepSuckow Pritzwalk–Suckow 1435 daraufhin wegen Autobahnbau abgebaut
18. Sep. 1980 Berlin JungfernheideGartenfeld Siemensbahn 1435 infolge des Berliner S-Bahnstreiks eingestellt
18. Sep. 1980 Berlin JungfernheideBerlin-Staaken Lehrter Bahn 1435 infolge des Berliner S-Bahnstreiks eingestellt
18. Sep. 1980 Berlin-ZehlendorfDüppel Stammbahn 1435 infolge des Berliner S-Bahnstreiks eingestellt
18. Sep. 1980 Berlin GesundbrunnenBerlin Sonnenallee Ringbahn 1435 infolge des Berliner S-Bahnstreiks eingestellt
Von 1993 bis 2002 reaktiviert
18. Sep. 1980 Berlin-NeuköllnKöllnische Heide Verbindungsbahn Baumschulenweg–Neukölln 1435 infolge des Berliner S-Bahnstreiks eingestellt
1993 reaktiviert
18. Sep. 1980 Berlin WestkreuzBerlin-Spandau Spandauer Vorortbahn 1435 infolge des Berliner S-Bahn-Streiks eingestellt
1998 reaktiviert
18. Sep. 1980 Berlin Anhalter BahnhofBerlin-Wannsee Wannseebahn 1435 infolge des Berliner S-Bahnstreiks eingestellt
1985 reaktiviert
28. Sep. 1980 PutlitzPorep Pritzwalk–Suckow 1435 abgebaut
30. Mai 1981 ForstGuben Guben–Forst 1435 Güterverkehr bis nach 1990, teilweise abgebaut
Radwanderweg Grießen–Forst, zwischen Guben und Schacksdorf wieder Güterverkehr
01. Feb. 1982 WriezenNeu Rüdnitz Wriezener Bahn 1435 Bis 1990 als militärische Reservestrecke vorgehalten, mittlerweile abgebaut
Radwanderweg
28. Mai 1983 Berlin-BlankenfeldeBasdorf Heidekrautbahn 1435 Museumsbetrieb, gelegentlicher Güterverkehr
09. Jan. 1984 Berlin Anhalter BahnhofBerlin Gesundbrunnen Nord-Süd-Tunnel 1435 Wiedereröffnung 1.5.1984
09. Jan. 1984 Berlin GesundbrunnenBerlin-Frohnau Berliner Nordbahn 1435 Wiedereröffnung 1.10.1984
09. Jan. 1984 Berlin-SchönholzBerlin-Heiligensee Kremmener Bahn 1435 Wiedereröffnung 1.12.1998
09. Jan. 1984 Berlin-CharlottenburgBerlin-Wannsee(S-Bahn) Wetzlarer Bahn 1435 Wiedereröffnung 1.5.1984
09. Jan. 1984 Berlin PriesterwegBerlin-Lichterfelde Süd Anhalter Vorortbahn 1435 Wiedereröffnung zwischen 1995 und 1998
11. Sep. 1991 DammeBrüssowLöcknitz Prenzlauer Kreisbahnen 1435 bis 1995 noch SEV mit Bus
28. Mai 1994 Berlin Frankfurter AlleeBerlin Warschauer Straße Ringbahnkurve 1435 Einzelfahrten bis 1997
Sonderfahrten bis 2006
2007 abgebaut
28. Mai 1994 WildparkPotsdam Pirschheide Jüterbog–Nauen 1435 weiterhin Güterverkehr
27. Mai 1995 UckroLuckau Niederlausitzer Eisenbahn 1435 ab 2000 Saisonverkehr durch DRE
27. Mai 1995 AngermündeBad Freienwalde Angermünde–Bad Freienwalde 1435 abgebaut
27. Mai 1995 Herzberg Stadt–Uckro Niederlausitzer Eisenbahn 1435 ab 2000 Saisonverkehr durch DRE
27. Mai 1995 Lübben Süd–Beeskow Niederlausitzer Eisenbahn 1435 ab 2001 Saisonverkehr durch DRE bis Groß Leuthen-Gröditsch
27. Mai 1995 NauenWustermark Jüterbog–Nauen 1435 abgebaut
27. Mai 1995 PrenzlauDammeGramzow Prenzlauer Kreisbahnen 1435 zwischen Damme und Gramzow Museumsbetrieb, Reststück abgebaut.
27. Mai 1995 PrenzlauDedelowStrasburg Prenzlauer Kreisbahnen 1435 abgebaut
01. Juni 1996 FürstenbergTemplin Britz–Fürstenberg 1435 seit 1997 Draisinentrasse
Radwanderweg
01. Juni 1996 GrunowPeitz Cottbus–Frankfurt 1435 abgebaut, südlich von Willmersdorf nach Streckenverlegung für den Verkehr zwischen Guben und Cottbus genutzt
01. Juni 1996 Frankfurt (Oder)Küstrin-Kietz Küstrin-Kietz–Frankfurt 1435
01. Juni 1996 Lübben (Spreew) HbfLuckau Niederlausitzer Eisenbahn 1435 ab 2000 Saisonverkehr durch DRE
01. Juni 1996 SperenbergKummersdorfJüterbog Militärbahn 1435 seit 2003 Draisinenstrecke
27. Sep. 1996 WeißwasserForst Weißwasser–Forst 1435
31. Mai 1997 Pfaffendorf (Mark)Beeskow Scharmützelseebahn 1435
30. Nov. 1997 WensickendorfLiebenwalde Heidekrautbahn 1435 Wensickendorf–Zehlendorf 2007 bis 2008 reaktiviert
18. Apr. 1998 Falkenberg (Elster)Herzberg (Elster) Stadt Niederlausitzer Eisenbahn 1435 ab 2000 Saisonverkehr durch DRE
18. Apr. 1998 TiefenseeWriezen Wriezener Bahn 1435 Tiefensee–Sternebeck seit 2004 Draisinenstrecke
18. Apr. 1998 ZossenSperenberg Militärbahn 1435 seit 2003 Draisinenstrecke
23. Mai 1998 Potsdam PirschheideWerder (Havel) Außenring 1435 Güterverkehr
23. Mai 1998 WittstockMirow Prignitzer Eisenbahn / MFWE 1435 Strecke abgebaut
23. Mai 1998 Ferch-LienewitzBeelitz Stadt Jüterbog–Nauen 1435
27. Sep. 1998 MünchebergBuckow Buckower Kleinbahn 1435 seit 2002 Saisonverkehr
28. Mai 1999 SaarmundPotsdam PirschheideGolm Außenring 1435 Güterverkehr
Dezember 2011 für Personenverkehr reaktiviert
28. Mai 2000 CottbusPeitz Cottbus–Frankfurt 1435 abgebaut
28. Mai 2000 PrenzlauTemplin Löwenberg–Prenzlau 1435 Radwanderweg geplant
28. Mai 1999 GüsenZiesar Güsen–Ziesar 1435 Strecke liegt zum größten Teil in Sachsen-Anhalt
23. Sep. 2000 MeyenburgKarow Güstrow–Meyenburg 1435 Güterverkehr, gelegentlich Saisonverkehr
06. Okt. 2002 GubenCzerwieńsk Guben–Zbąszynek 1435 verläuft teilweise in Polen
Güterverkehr
01. Dez. 2003 RathenowNeustadt (Dosse) Brandenburgische Städtebahn 1435 ab Rathenow Nord abgebaut
13. Dez. 2003 BelzigBrandenburg Hbf Brandenburgische Städtebahn 1435 weitgehend abgebaut
13. Dez. 2003 Berlin-SchöneweideBerlin-Lichtenberg Ringbahn 1435 vorübergehende Sperrung wegen Bauarbeiten
11. Dez. 2004 WiesenburgGüterglück Wetzlarer Bahn 1435 stillgelegt
11. Dez. 2004 Falkenberg (Elster)Riesa Jüterbog–Riesa 1435 noch Umleiter- und Güterverkehr, teilweise Fernverkehr
09. Dez. 2006 Neustadt (Dosse)Neuruppin West Bahnstrecke Neustadt–Herzberg 1435 gelegentlicher Güterverkehr
09. Dez. 2006 JoachimsthalTemplin Britz–Fürstenberg 1435 Dezember 2018 reaktiviert.
09. Dez. 2006 WerneuchenTiefensee Wriezener Bahn 1435
09. Dez. 2006 FinsterwaldeGroßräschen Finsterwalde–Großräschen 1435 Güterverkehr
09. Dez. 2006 Neuruppin Rheinsberger TorHerzberg (Mark) Neustadt–Herzberg 1435 vom 11. Juni 2012 bis Oktober 2013 im Personenverkehr vorübergehend reaktiviert
29. Juli 2016 Pritzwalk West–Laaske Pritzwalk–Suckow 1435 Pritzwalk Schaltstrecke bis kurz vor Laaske stillgelegt

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Stillgelegte Eisenbahnstrecken in Brandenburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Stillgelegte Eisenbahnstrecken in Berlin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien