League of Ireland 2006

86. Spielzeit der höchsten irischen Fußballliga

Die League of Ireland 2006 war die 86. Spielzeit der höchsten irischen Fußballliga. Sie begann am 10. März 2006 und endete am 17. November 2006. Titelverteidiger war Cork City.

League of Ireland 2006
Logo der League of Ireland 2000–2008
Meister Shelbourne FC
Champions-League-
Qualifikation
Derry City
UEFA-Pokal-
Qualifikation
Drogheda United
St Patrick’s Athletic
UI-Cup Cork City
Pokalsieger Derry City
Relegation ↓ Waterford United
Absteiger Shelbourne FC (Lizenz)
Dublin City (Auflösung)
Mannschaften 12
Spiele 182  (davon 165 gespielt)
Tore 365  (ø 2,21 pro Spiel)
Torschützenkönig Jason Byrne
(Shelbourne FC, 15 Tore)
League of Ireland 2005
First Division

Der Shelbourne FC gewann zum 13. Mal die Meisterschaft.

ModusBearbeiten

Die Liga startete mit zwölf Mannschaften. Diese spielten in der Saison dreimal gegeneinander. Nachdem sich Dublin City am 19. Juli 2006 aus finanziellen Gründen zurückzog, absolvierten die verbliebenen elf Teams jeweils 30 Saisonspiele. Der Elftplatzierte spielte in der Relegation gegen den Abstieg.

VereineBearbeiten

Vereine der League of Ireland 2006
Verein Wappen Stadt Stadion Kapazität
Bohemians Dublin   Dublin Dalymount Park 7.955
Bray Wanderers   Bray Carlisle Grounds 3.250
Cork City   Cork Turners Cross 8.985
Derry City   Derry Brandywell Stadium 7.700
Dublin City   Dublin Dalymount Park 7.955
Drogheda United   Drogheda Hunky Dorys Park 2.000
Longford Town   Longford Flancare Park 6.850
Shelbourne FC   Dublin Tolka Park 9.680
Sligo Rovers   Sligo The Showgrounds 5.500
St Patrick’s Athletic   Dublin Richmond Park 5.340
University College Dublin AFC   Dublin UCD Bowl 3.000
Waterford United   Waterford Waterford Regional Sports Centre 5.000

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Shelbourne FC 1  30  18  8  4 060:270 +33 62
 2. Derry City  30  18  8  4 046:200 +26 62
 3. Drogheda United (P)  30  16  10  4 037:230 +14 58
 4. Cork City (M)  30  15  11  4 037:150 +22 56
 5. Sligo Rovers (N)  30  11  7  12 033:420  −9 40
 6. University College Dublin AFC  30  9  11  10 026:260  ±0 38
 7. St Patrick’s Athletic  30  9  10  11 032:290  +3 37
 8. Longford Town  30  8  10  12 023:270  −4 34
 9. Bohemians Dublin 2  30  9  5  16 029:340  −5 29
10. Bray Wanderers  30  3  8  19 022:640 −42 17
11. Waterford United  30  2  6  22 020:580 −38 12
12. Dublin City 3  0  0  0  0 000:000  ±0 00

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Irischer Meister. Abstieg in die First Division wegen Lizenzverweigerung
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2007/08
  • Teilnahme an der Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2007/08
  • Teilnahme am UEFA Intertoto Cup 2007
  • Teilnahme an der Relegation zum Klassenerhalt
  • Verein aufgelöst
  • (M) Amtierender irischer Meister
    (P) Amtierender irischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der First Division
    1 Shelbourne FC erhielt für die nächste Saison aufgrund finanzieller Schwierigkeiten keine Lizenz. Das zweitplatzierte Derry City übernahm seinen Platz in der Champions League.
    2 Bohemians Dublin wurden drei Punkte abgezogen wegen Einsatz eines gesperrten Spielers im Spiel gegen Shelbourne FC. Das Ergebnis wurde annulliert und anschließend wiederholt.
    3 Dublin City schied nach 17 Runden aus dem Bewerb aus. Die Ergebnisse (4 Siege, 3 Remis, 10 Niederlagen, 11:24 Tore) wurden annulliert.

    KreuztabelleBearbeiten

    Hinrunde (Runden 1–20) 2006 Rückrunde (Runden 21–30)
                          Verein                      
    1:0 2:1 2:2 3:0 6:0 3:0 0:0 2:0 4:1 5:1 Shelbourne FC 2:2 2:2 2:0 2:1
    2:0 1:2 2:0 3:1 2:0 3:1 1:0 1:0 3:0 4:0 Derry City 0:0 1:0 4:0 0:0 1:1 0:0
    1:3 3:1 0:0 2:2 1:0 2:1 1:0 1:0 1:0 4:0 Drogheda United 0:0 1:0 2:0 1:1 1:0
    2:1 1:0 1:0 2:0 1:0 0:0 2:1 1:0 6:0 2:0 Cork City 1:0 2:0 1:1 1:0 4:1
    1:1 3:1 0:0 0:3 0:1 1:1 3:1 1:0 2:0 3:1 Sligo Rovers 0:2 2:3 3:2 1:0 0:0
    1:2 0:0 0:0 0:0 3:0 0:1 2:2 0:1 4:1 2:1 University College Dublin AFC 0:2 1:1 1:0 0:0 3:1 4:0
    2:2 1:1 0:1 2:0 3:1 0:0 0:0 0:1 3:0 0:0 St Patrick’s Athletic 1:3 0:1 3:0 0:1 5:1 0:1
    0:0 0:1 0:0 0:2 0:0 0:0 2:0 3:1 1:0 3:0 Longford Town 0:2 0:2 0:0 3:0
    2:1 1:2 0:1 0:0 0:2 2:1 0:0 0:1 3:0 4:2 Bohemians Dublin 2:2 0:1 0:1 1:1 3:1
    2:2 2:3 0:1 0:0 1:2 1:1 1:2 1:0 0:3 3:1 Bray Wanderers 2:3 2:1 1:1 0:2
    0:1 1:2 2:3 0:0 1:2 0:1 1:3 0:0 1:3 1:1 Waterford United 0:1 0:1 0:0 1:2 3:0

    RelegationBearbeiten

    Der Elfte der League of Ireland spielte gegen den Zweiten der First Division, Dundalk FC, um den Klassenerhalt. Dundalk gewann zwar die Relegationsspiele, blieb jedoch in der First Division, da die Liga durch eine Umstrukturierung nach einem vom Verband veröffentlichten Ranking neu eingeteilt wurde. Dabei erhielt ironischerweise der unterlegene Gegner Waterford United ein Platz in der Premier Division 2007.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Dundalk FC 3:2 Waterford United 1:1 2:1

    WeblinksBearbeiten