Hauptmenü öffnen
Kategoria Superiore 2005/06
Meister KF Elbasani
Champions-League-
Qualifikation
KF Elbasani
UEFA-Pokal-
Qualifikation
KF Tirana
KS Dinamo Tirana
UI-Cup FK Partizani Tirana
Pokalsieger KF Tirana
Relegation ↓ KF Skënderbeu Korça
(0:1 gegen KS Teuta Durrës)
Absteiger KF Skënderbeu Korça
KS Lushnja
Mannschaften 10
Spiele 180  (davon 2 strafverifiziert)
Tore 410  (ø 2,3 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Torschützenkönig Hamdi Salihi
(KF Tirana), 29 Tore
Kategoria Superiore 2004/05

Die Kategoria Superiore 2005/06 (sinngemäß: Höchste Liga) war die 67. Austragung der albanischen Fußballmeisterschaft und wurde vom nationalen Fußballverband Federata Shqiptare e Futbollit ausgerichtet.

Wie im Vorjahr spielten in dieser Saison wieder zehn Teams gegeneinander. Die Meisterschaft wurde in zwei Hin- und zwei Rückrundenspielen ausgetragen. Jedes Team trat dabei vier Mal gegen jede andere Mannschaft an. Die Spielzeit begann am 27. August 2005 und endete am 13. Mai 2006.

SaisonverlaufBearbeiten

Am siebten und achten Spieltag führte Aufsteiger Besa Kavaja die Liga an. Dann folgten jedoch sechs sieglose Spiele und zur Winterpause lag Besa bereits zehn Punkte zurück.[1] Die Saison wurde mit dem fünften Platz beendet. KF Elbasani übernahm am neunten Spieltag die Tabellenführung und gab diese bis zum Saisonende nicht mehr ab. Damit gewann das Team zum zweiten Mal nach 1984 die Meisterschaft.

Titelverteidiger KF Tirana kam auf siebzehn Saisonsiege und musste sich mit der Vizemeisterschaft begnügen. Wie Dinamo Tirana qualifizierte man sich für den UEFA-Pokal.

Neben dem Tabellenletzten KS Lushnja stieg der zweite Aufsteiger, Skënderbeu Korça, gleich wieder ab. Skënderbeus Abstieg wurde aber erst in einem Entscheidungsspiel gegen den punktgleichen Teuta Durrës besiegelt.

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. KF Elbasani  36  21  10  5 050:220 +28 73
 2. KF Tirana (M)  36  17  11  8 054:330 +21 62
 3. KS Dinamo Tirana  36  17  10  9 053:350 +18 61
 4. FK Partizani Tirana  36  18  6  12 051:350 +16 60
 5. KS Besa Kavaja (N)  36  13  7  16 049:420  +7 46
 6. KS Vllaznia Shkodra  36  13  6  17 039:450  −6 45
 7. KS Shkumbini Peqin  36  12  7  17 031:490 −18 43
 8. KS Teuta Durrës (P)  36  11  9  16 032:450 −13 42
 9. KF Skënderbeu Korça (N)  36  12  6  18 033:500 −17 42
10. KS Lushnja  36  5  10  21 022:580 −36 25

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Albanischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2006/07
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zum UEFA-Pokal 2006/07
  • Teilnahme an der 1. Runde des UEFA Intertoto Cup 2006
  • Teilnahme am Relegationsspiel
  • Abstieg in die Kategoria e parë
  • (M) amtierender albanischer Meister
    (P) amtierender albanischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Spieltage 1–18[2]                    
    KF Elbasani 1:0 3:0 0:1 1:0 2:0 2:0 2:1 3:1 4:0
    KF Tirana 1:1 1:1 1:0 1:1 2:0 4:4 2:1 3:0 1:0
    KS Dinamo Tirana 0:0 3:3 1:2 2:2 3:0 3:1 4:0 3:1 3:0
    FK Partizani Tirana 1:0 1:0 2:1 1:1 2:0 1:0 3:0 3:0 2:0
    KS Besa Kavaja 0:1 1:1 3:0 4:1 0:1 2:1 1:0 4:0 0:0
    KS Vllaznia Shkodra 0:0 1:2 1:1 1:0 0:3 5:0 3:1 2:1 3:0
    KS Shkumbini Peqin 1:2 1:1 0:2 2:1 1:0 0:0 2:1 2:1 1:0
    KS Teuta Durrës 1:1 1:0 0:1 1:2 0:2 3:0 2:1 1:1 1:0
    KS Skënderbeu Korça 1:0 4:3 0:1 2:1 2:0 1:0 3:0 1:0 1:1
    KS Lushnja 0:2 0:1 2:2 2:1 1:1 1:3 3:2 0:0 2:1
    Spieltage 19–36[2]                    
    KF Elbasani 1:0 1:1 1:1 2:1 1:0 2:0 2:0 2:1 1:0
    KF Tirana 2:3 3:0 1:0 1:1 2:1 3:1 0:1 2:0 1:0
    KS Dinamo Tirana 1:1 1:1 3:0 3:2 2:1 0:0 2:0 1:0 0:1
    FK Partizani Tirana 2:0 2:2 1:0 3:1 2:2 3:0 4:1 3:1 3:0
    KS Besa Kavaja 0:21 0:2 0:1 2:1 1:0 2:0 1:4 2:0 6:0
    KS Vllaznia Shkodra 3:2 0:2 0:2 1:0 5:2 0:0 1:1 1:0 1:0
    KS Shkumbini Peqin 0:0 0:1 0:1 2:0 1:0 1:0 0:21 2:1 2:1
    KS Teuta Durrës 0:0 0:4 1:0 1:0 2:1 3:1 0:0 1:1 1:1
    KS Skënderbeu Korça 0:0 1:0 1:0 0:0 0:2 2:1 0:2 1:0 2:1
    KS Lushnja 2:4 0:0 1:4 1:1 1:0 0:1 0:1 0:0 1:1
    1 Wertung

    RelegationsspielBearbeiten

    Der zweite Absteiger musste zwischen dem punktgleichen Mannschaften auf Platz 8 und Platz 9 ermittelt werden.
    Modus Direkter Vergleich nicht bei Mannschaften für UEFA-Wettbewerbe und Abstieg.

    Datum Ergebnis


    17. Mai 2006 KF Skënderbeu Korça 0:1  KS Teuta Durrës

    Die Mannschaft des MeistersBearbeiten

    1. KF Elbasani[3]
     

    Elvis Kotorri, Julian Brahja, Nevil Dede, Endrit Vrapi, Abraham Alechenwu, Skerdi Bejzade, Hetlan Capja, Safet Osja, Ilir Qorri, Gentian Stojku, Klevis Dalipi, Parid Berdufi, Erind Tetova, Erjon Rizvanolli, Egert Kuçi, Albert Kaçi, Xhevair Sukaj, Nertil Bako. – Trainer: Ilir Daja

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Albanien: Kategoria Superiore 2005/06. In: weltfussball.de. Abgerufen am 5. Mai 2016.
    2. a b Albania domestic football championship 2005/06. In: eu-football.info. Abgerufen am 24. Februar 2017 (englisch).
    3. Elbasani kampion i Shqiperise. In: VideoFutbolli. 7. Mai 2006, abgerufen am 4. Mai 2016 (albanisch).