League of Ireland 1970/71

50. Spielzeit der höchsten irischen Fußballliga

Die League of Ireland 1970/71 war die 50. Spielzeit der höchsten irischen Fußballliga. Titelverteidiger war der Waterford FC.

League of Ireland 1970/71
Meister Cork Hibernians
Europapokal der
Landesmeister
Cork Hibernians
UEFA-Pokal Shelbourne FC
Pokalsieger Limerick FC
Europapokal der
Pokalsieger
Limerick FC
Mannschaften 14
Spiele 182 + 1 Play-off-Spiel
Tore 535 (ø 2,94 pro Spiel)
Torschützenkönig Brendan Bradley
(Finn Harps, 20 Tore)
League of Ireland 1969/70

Cork Hibernians gewann zum ersten Mal die Meisterschaft. Die Entscheidung um den Titel fiel erst in einem Entscheidungsspiel gegen das punktgleiche Team der Shamrock Rovers.

Modus Bearbeiten

Die vierzehn Mannschaften, die auch die Vorsaison bestritten, spielten an 26 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Bei Punktgleichheit an der Tabellenspitze war ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft vorgesehen.

Abschlusstabelle Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Cork Hibernians  26  12  11  3 038:170 2,24 35:17
 2. Shamrock Rovers  26  14  7  5 049:380 1,29 35:17
 3. Waterford FC (M)  26  13  8  5 049:340 1,44 34:18
 4. Bohemians Dublin (P)  26  12  9  5 038:250 1,52 33:19
 5. Cork Celtic  26  11  9  6 044:270 1,63 31:21
 6. Finn Harps  26  13  4  9 054:420 1,29 30:22
 7. Limerick FC  26  10  8  8 036:310 1,16 28:24
 8. Shelbourne FC  26  10  7  9 032:300 1,07 27:25
 9. Dundalk FC  26  7  11  8 037:330 1,12 25:27
10. Athlone Town  26  8  5  13 035:430 0,81 21:31
11. Sligo Rovers  26  7  7  12 036:580 0,62 21:31
12. St Patrick’s Athletic  26  5  7  14 034:550 0,62 17:35
13. Drogheda United  26  6  4  16 027:460 0,59 16:36
14. Drumcondra FC  26  3  5  18 026:560 0,46 11:41

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

  • Irischer Meister und Teilnahme am Europapokal der Landesmeister 1971/72
  • Irischer Pokalsieger und Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1971/72
  • Teilnahme am UEFA-Pokal 1971/72
  • (M) Amtierender irischer Meister
    (P) Amtierender irischer Pokalsieger

    Kreuztabelle Bearbeiten

    1970/71 COH       COC                 DRU
    Cork Hibernians 0:1 0:1 1:0 2:1 3:0 0:0 1:1 2:1 0:0 0:0 5:0 3:1 3:0
    Shamrock Rovers 0:0 2:0 2:2 1:1 3:1 3:1 1:0 3:3 1:4 1:2 4:2 2:0 2:1
    Waterford FC 2:2 1:1 4:2 1:1 3:1 1:2 2:1 2:2 3:2 5:1 2:1 4:1 3:2
    Bohemians Dublin 0:0 1:0 1:1 1:0 1:3 1:0 3:2 1:0 3:2 0:0 2:0 6:2 1:0
    Cork Celtic 1:2 1:3 1:1 1:1 3:1 3:2 0:0 2:0 1:0 2:2 2:1 2:0 5:2
    Finn Harps 2:1 2:3 4:0 0:1 1:1 4:3 4:0 1:0 1:2 4:1 2:1 5:1 3:1
    Limerick FC 0:0 0:0 0:1 3:2 1:1 1:2 0:0 1:1 2:1 5:0 4:2 1:0 2:3
    Shelbourne FC 0:0 5:0 0:1 2:1 1:4 2:1 1:2 0:0 2:1 3:0 4:1 2:1 2:1
    Dundalk FC 0:3 1:2 2:2 0:0 0:2 3:0 0:0 2:0 2:0 4:1 3:0 1:1 1:1
    Athlone Town 1:1 2:4 0:3 1:1 1:0 3:5 1:3 0:0 0:0 1:0 3:4 1:4 4:0
    Sligo Rovers 1:3 4:3 2:2 0:4 1:6 2:2 3:0 2:2 5:2 0:1 4:3 3:1 0:0
    St Patrick’s Athletic 2:2 1:2 1:0 1:1 1:1 1:1 1:1 2:0 2:2 2:1 1:0 0:1 0:0
    Drogheda United 1:2 1:3 1:0 0:0 1:0 1:1 0:1 0:1 2:4 0:1 0:1 3:1 0:0
    Drumcondra FC 1:2 2:2 1:4 0:2 0:2 1:3 0:1 0:1 0:3 1:2 3:1 5:3 1:4

    Meisterfinale Bearbeiten

    Datum Ergebnis Stadion
    25. April 1971 Cork Hibernians 3:1 Shamrock Rovers Dalymount Park

    Weblinks Bearbeiten