John Nelson (Schwimmer)

amerikanischer Schwimmer, Jahrgang 1948
John Nelson
Persönliche Informationen
Name: John Maurer Nelson
Nation: Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schwimmstil(e): Freistil
College-Mannschaft: Yale Bulldogs
Geburtstag: 8. Juni 1948
Geburtsort: Chicago
Größe: 1,78 m
Gewicht: 66 kg
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 1 × Goldmedaille 1 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille
Universiade 1 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 0 × Bronzemedaille

John Maurer Nelson (* 8. Juni 1948 in Chicago) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwimmer.

Nelson nahm erstmals 1964 an Olympischen Spielen teil. In Tokio erreichte er über 400 m Freistil den fünften Rang, über 1500 m Freistil gewann er Silber. Im August 1966 brach er den Weltrekord über 400 m Freistil. Nur wenige Stunden später wurde dieser von Don Schollander erneut gebrochen. 1967 war er Teilnehmer der Universiade und sicherte sich hier mit der Staffel Gold über 4 × 200 m Freistil. Bei den Olympischen Spielen 1968 gewann der US-Amerikaner mit der Staffel über 4 × 200 m Freistil Gold. In der Einzeldistanz über 200 m Freistil gewann er Bronze, über 400 m bzw. 1500 m schloss er den Wettbewerb auf Platz sechs bzw. acht ab.

WeblinksBearbeiten

  • John Nelson in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)