Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Gundolsheim liegt am Flüsschen Lauch in der Oberrheinebene, etwa 18 Kilometer südlich von Colmar.

GeschichteBearbeiten

Von 1871 bis zum Ende des Ersten Weltkrieges gehörte Gundolsheim als Teil des Reichslandes Elsaß-Lothringen zum Deutschen Reich und war dem Kreis Mülhausen im Bezirk Oberelsaß zugeordnet.[1]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 406 461 473 523 563 605 711 719

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • St. Agathenkirche (Église Saint-Agathe)
 
St. Agatha, Südostseite
 
Innenansicht St. Agatha

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gundolsheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

NachweiseBearbeiten

  1. Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 – Kreis Gebweiler