Hauptmenü öffnen

Dieser Artikel behandelt die spanische Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1994 in den Vereinigten Staaten.

Inhaltsverzeichnis

QualifikationBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Spanien  Spanien 27:4 19-5
2 Irland  Irland 19:6 18-6
3 Danemark  Dänemark 15:2 18-6
4 Nordirland  Nordirland 14:13 13-11
5 Litauen 1989  Litauen 8:21 7-17
6 Lettland  Lettland 4:21 5-19
7 Albanien  Albanien 6:26 4-20
22. April 1992 Spanien – Albanien 3:0
23. September 1992 Lettland – Spanien 0:0
14. Oktober 1992 Nordirland – Spanien 0:0
18. November 1992 Spanien – Irland 0:0
16. Dezember 1992 Spanien – Lettland 5:0
24. Februar 1993 Spanien – Litauen 5:0
31. März 1993 Dänemark – Spanien 1:0
28. April 1993 Spanien – Nordirland 3:1
2. Juni 1993 Litauen – Spanien 0:2
22. September 1993 Albanien – Spanien 1:5
13. Oktober 1993 Irland – Spanien 1:3
17. November 1993 Spanien – Dänemark 1:0

Spanisches AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore    
Torhüter
1 Andoni Zubizarreta (C)  Spanien  FC Barcelona 23.10.1961 4 0 0 0
13 Santiago Cañizares Spanien  Celta Vigo 18.12.1969 1 0 0 0
22 Julen Lopetegui Spanien  CD Logroñés 28.08.1966 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Albert Ferrer Spanien  FC Barcelona 06.06.1970 5 0 1 0
3 Jorge Otero Spanien  FC Valencia 28.01.1969 2 0 1 0
4 Francisco José Camarasa Spanien  FC Valencia 27.09.1967 2 0 1 0
5 Abelardo Spanien  FC Barcelona 19.03.1970 5 0 2 0
12 Sergi Barjuán Spanien  FC Barcelona 28.12.1971 5 0 0 0
17 Voro Spanien  Deportivo La Coruña 09.10.1963 1 0 0 0
18 Rafael Alkorta Spanien  Real Madrid 16.09.1968 4 0 0 0
20 Miguel Ángel Nadal Spanien  FC Barcelona 28.07.1966 3 0 0 1
Mittelfeldspieler
6 Fernando Hierro Spanien  Real Madrid 23.03.1968 5 1 1 0
7 Jon Andoni Goikoetxea Spanien  FC Barcelona 21.10.1965 5 2 1 0
8 Julen Guerrero Spanien  Athletic Bilbao 07.01.1974 2 0 0 0
9 Pep Guardiola Spanien  FC Barcelona 18.01.1971 2 1 0 0
10 José Mari Bakero Spanien  Real Sociedad 11.02.1963 4 0 0 0
15 José Luis Caminero Spanien  Atlético Madrid 08.11.1967 4 3 3 0
21 Luis Enrique Spanien  Real Madrid 08.05.1970 4 1 1 0
Stürmer
11 Txiki Begiristain Spanien  FC Barcelona 12.08.1964 1 1 0 0
14 Juanele Spanien  Sporting Gijón 10.04.1971 0 0 0 0
16 Felipe Miñambres Spanien  CD Teneriffa 29.04.1965 2 0 1 0
19 Julio Salinas Spanien  FC Barcelona 11.09.1962 4 1 1 0
Trainer
Spanien  Javier Clemente 12.03.1950

Spiele SpaniensBearbeiten

Vorrunde Gruppe CBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Deutschland  Deutschland 5:3 7
2 Spanien  Spanien 6:4 5
3 Korea Sud  Südkorea 4:5 2
4 Bolivien  Bolivien 1:5 1
Spanien - Südkorea 2:2 (0:0)
Spanien - Deutschland 1:1 (1:0)
Spanien - Bolivien 3:1 (1:0)

Spanien startete mit einem blamablen Unentschieden gegen Südkorea, konnte sich aber mit einem Unentschieden gegen den Weltmeister und einem ungefährdeten Sieg über Bolivien rehabilitieren.

SpieldetailsBearbeiten

Spanien: Cañizares – Ferrer, Alkorta, Abelardo, Nadal (Kapitän) – Sergi, Fernando Hierro, Luis Enrique, Goicoechea – Salinas (63. Minambres), Guerrero (47. Caminero)

Südkorea: In Young Choi (Kapitän) – Pan Keun Kim, Jung Bae Park, Myung Bo Hong, Hong Gi Shin – Young Jin Lee, Young Il Choi, Yoo-Sung Kim (59. Jung Won Seo), Jung Yoon Noh (73. Seok Ju Ha) – Jeong Woon Ko, Sun Hong Hwang

Stadion: Cotton Bowl, Dallas

Zuschauer: 56.247

Schiedsrichter: José Torres Cadena (Kolumbien)

Tore: Julio Salinas (51.), Juan Antonio Goicoechea (56.) bzw. Myung Bo Hong (85.), Jung Won Seo (89.)

Gelbe Karten: Luis Enrique (24.), José Luis Caminero (71.) bzw. Yoo-Sung Kim (37.), Young Il Choi (61.)

Rote Karten: Nadal (25.)

Besondere Vorkommnisse: -

  • Dienstag, 21. Juni 1994: Spanien  Spanien – Deutschland  Deutschland 1:1 (1:0)

Spanien: Zubizarreta (Kapitän) – Ferrer, Alkorta, Abelardo, Pep Guardiola (67. Camarasa) – Sergi, Hierro, Luis Enrique, Goicoechea (77. Bakero) – Salinas, Caminero

Deutschland: IllgnerMatthäus (Kapitän), Kohler, Berthold, BrehmeStrunz, Häßler, Effenberg, SammerMöller (62. Völler), Klinsmann

Stadion: Soldier Field, Chicago

Zuschauer: 63.113

Schiedsrichter: Ernesto Filippi Cavani (Uruguay)

Tore: 1:0 Goicoechea (14.), 1:1 Klinsmann (48.)

Gelbe Karten: Salinas (15.), Abelardo (38.), Hierro (53.) -Effenberg (70.)

Rote Karten: -

Besondere Vorkommnisse: -

Spanien: Zubizarreta (Kapitän) – Ferrer, Voro, Abelardo, Guardiola (68. José Bakero) – Sergi, Minambres (46. Hierro), Goicoechea, Guerrero -Salinas, Caminero

Bolivien: TruccoBorja, Rimba, Sandy, Peña, Soria (62. Castillo), Malgar (Kapitän), Soruco, Erwin Sánchez, Ramos (47. Jaime Moreno), Ramallo

Stadion: Soldier Field, Chicago

Zuschauer: 63.089

Schiedsrichter: Rodrigo Badilla Sequeira (Costa Rica)

Tore: 1:0 Guardiola (19./FE), 2:0 Caminero (65.), 2:1 Sánchez (67.), 3:1 Caminero (71.)

Gelbe Karten: Ferrer (46.), Caminero (90.)

Rote Karten: -

Besondere Vorkommnisse: -

AchtelfinaleBearbeiten

Spanien: Zubizarreta (Kapitän) – Nadal, Ferrer, Abelardo, Alkorta – Sergi, Goicoechea (61. Beguiristain), Hierro (76. Otero), Bakero – Camarasa, Luis Enrique

Schweiz: PascoloHottinger, Herr, Geiger, Quentin (58. Studer) – Ohrel (73. Subiat), Bregy (Kapitän), Sforza, BickelKnup, Chapuisat

Stadion: RFK Memorial Stadium, Washington DC

Zuschauer: 56.500

Schiedsrichter: José Torres Cadena (Kolumbien)

Tore: 1:0 Hierro (15.), 2:0 Luis Enrique (73.), 3:0 Beguiristain (86./FE)

Gelbe Karten: Goicoechea (18.), Ferrer (19.), Camarasa (22.), Otero (87.) – Hottiger (23.), Studer (69.), Subiat (77.), Pascolo (85.)

Rote Karten: -

Besondere Vorkommnisse: -

ViertelfinaleBearbeiten

Spanien: Zubizarreta (Kapitän) – Nadal, Ferrer, Abelardo, Alkorta – Sergi (60. Salinas), Goicoechea, Otero, Bakero (65. Hierro), Caminero, Luis Enrique

Italien: PagliucaTassotti, Costacurta, Maldini (Kapitän), BenarrivoConte (66. Berti), D. Baggio, Albertini (46. Signori), DonadoniR. Baggio, Massaro

Stadion: Foxboro Stadium, Boston

Zuschauer: 53.400

Schiedsrichter: Sándor Puhl (Ungarn)

Tore: 0:1 Dino Baggio (26.), 1:1 Caminero (59.), 1:2 Roberto Baggio (88.)

Gelbe Karten: Abelardo (3.), Caminero (19.)

Rote Karten: -

Besondere Vorkommnisse: -