Hauptmenü öffnen

Fußball-Weltmeisterschaft 1994/Marokko

Dieser Artikel behandelt die marokkanische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1994. Es war die dritte Teilnahme Marokkos an der Endrunde einer Fußball-Weltmeisterschaft.

QualifikationBearbeiten

Erste RundeBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Marokko  Marokko 13:01 10
2 Tunesien  Tunesien 14:02 9
3 Athiopien 1991  Äthiopien 03:11 3
4 Benin  Benin 03:19 2
Marokko Äthiopien 5:0
Benin Marokko 0:1
Tunesien Marokko 1:1
Äthiopien Marokko 0:1
Marokko Benin 5:0
Marokko Tunesien 0:0

FinalrundeBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Marokko  Marokko 6:3 6
2 Sambia 1964  Sambia 6:2 5
3 Senegal  Senegal 1:8 1
Marokko Senegal 1:0
Sambia Marokko 2:1
Senegal Marokko 1:3
Marokko Sambia 1:0

Marokkanisches AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore    
Torhüter
1 Khalil Azmi (C)  Marokko  Raja Casablanca 23.08.1964 2 0 0 0
12 Said Dghay Marokko  Olympique Casablanca 14.01.1964 0 0 0 0
22 Zakaria Alaoui Marokko  Kawkab Marrakesch 17.06.1966 2 0 0 0
Abwehrspieler
2 Nacer Abdellah Belgien  KSV Waregem 03.06.1966 2 0 0 0
3 Abdelkrim El Hadrioui Marokko  FAR Rabat 06.03.1972 3 0 1 0
4 Tahar El Khalej Marokko  Kawkab Marrakesch 16.01.1968 2 0 1 0
5 Smahi Triki Frankreich  LB Châteauroux 01.08.1967 3 0 1 0
6 Noureddine Naybet Frankreich  FC Nantes 10.02.1970 2 0 1 0
14 Ahmed Masbahi Marokko  Kawkab Marrakesch 17.01.1966 0 0 0 0
18 Rachid Neqrouz Marokko  Mouloudia d’Oujda 10.04.1972 1 0 0 0
Mittelfeldspieler
7 Mustapha Hadji Frankreich  AS Nancy 16.11.1971 3 0 0 0
8 Rachid Azzouzi Deutschland  MSV Duisburg 10.01.1971 3 0 1 0
10 Mustafa El Haddaoui Frankreich  Angers SCO 28.07.1961 1 0 0 0
11 Rachid Daoudi Marokko  Wydad Casablanca 21.02.1966 3 0 1 0
15 El Arbi Hababi Marokko  Olympique Khouribga 12.08.1967 3 0 1 0
20 Hassan Kachloul Marokko  Olympique Nîmes 19.02.1973 0 0 0 0
21 Mohammed Samadi Marokko  FAR Rabat 21.03.1970 2 0 1 0
Stürmer
9 Mohammed Chaouch Frankreich  OGC Nizza 12.12.1966 2 1 0 0
13 Ahmed Bahja Marokko  Kawkab Marrakesch 21.12.1970 3 0 0 0
16 Hassan Nader Portugal  SC Farense 08.07.1965 1 1 1 0
17 Abdeslam El Ghrissi Marokko  Raja Casablanca 05.01.1962 1 0 0 0
19 Abdelmajid Bouyboud Marokko  Wydad Casablanca 24.10.1966 1 0 1 0
Trainer
Marokko  Abdellah Blinda 25.09.1951

Spiele der marokkanischen MannschaftBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Niederlande  Niederlande  3  2  0  1 004:300  +1 06
 2. Saudi-Arabien  Saudi-Arabien  3  2  0  1 004:300  +1 06
 3. Belgien  Belgien  3  2  0  1 002:100  +1 06
 4. Marokko  Marokko  3  0  0  3 002:500  −3 00
So., 19. Juni 1994, 12:30 Uhr in Orlando
Belgien  Belgien Marokko  Marokko 1:0 (1:0)
Sa., 25. Juni 1994, 12:30 Uhr in East Rutherford
Saudi-Arabien  Saudi-Arabien Marokko  Marokko 2:1 (2:1)
Mi., 29. Juni 1994, 12:30 Uhr in Orlando
Marokko  Marokko Niederlande  Niederlande 1:2 (0:1)

In der Gruppe F belegten drei Teams punktgleich die ersten drei Plätze mit jeweils zwei Siegen. Alle Spiele endeten mit Erfolgen von einem Tor Unterschied. Die Niederlande wurden mit identischem Punkt- und Torverhältnis Erster vor Saudi-Arabien, das im direkten Vergleich gegen Oranje 1:2 unterlag. Als drittes Team zog Belgien ins Achtelfinale ein, das seinen Nachbarn 1:0 bezwang. Marokko schlug sich als Vierter trotz der drei Niederlagen gut, denn die fielen mit zweimal 1:2 und einmal 0:1 äußerst knapp aus.