Hauptmenü öffnen
Oberliga Berlin 1983/84
Meister Blau-Weiß 90 Berlin
Aufsteiger Blau-Weiß 90 Berlin
Absteiger SV Preußen Wilmersdorf, BSC Rehberge 1945
Mannschaften 16
Oberliga Berlin 1982/83
2. Bundesliga 1983/84
Landesliga Berlin ↓

Berliner Meister 1983/84 wurde der Neuling Blau-Weiß 90 Berlin, der sich damit für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga qualifizierte. Dort erreichte Blau-Weiß 90 in seiner Gruppe den ersten Platz und stieg in die 2. Liga auf. Vizemeister Tennis Borussia Berlin vertrat Berlin bei der Amateurmeisterschaft. In die Landesliga stiegen wieder die beiden Neulinge SV Preußen Wilmersdorf und BSC Rehberge 1945 ab.

Inhaltsverzeichnis

AbschlusstabelleBearbeiten

Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Blau-Weiß 90 Berlin (N) 30 25 03 02 092:26 +66 53:07
02. Tennis Borussia Berlin 30 23 05 02 108:28 +80 51:09
03. Reinickendorfer Füchse 30 15 07 08 068:36 +32 37:23
04. Hertha BSC Amateure 30 13 10 07 048:35 +13 36:24
05. Hertha Zehlendorf 30 16 04 10 056:44 +12 36:24
06. Lichterfelder SU 30 15 06 09 069:58 +10 36:24
07. Traber FC Mariendorf 30 13 06 11 072:58 +24 32:28
08. BFC Preussen 30 11 08 11 048:44 +04 30:30
09. TuS Makkabi Berlin 30 08 14 08 053:52 +01 30:30
10. Spandauer BC 06 30 10 09 11 056:58 02 29:31
11. Spandauer SV 30 07 09 14 041:69 –28 23:37
12. Rapide Wedding 30 05 12 13 037:61 –24 22:38
13. Tasmania Neukölln 30 07 08 15 036:72 –36 22:38
14. Neuköllner Sportfreunde 30 07 05 18 029:68 –39 19:41
15. SV Preußen Wilmersdorf (N) 30 02 11 17 026:76 –50 15:45
16. BSC Rehberge 1945 (N) 30 02 05 23 033:87 –54 09:51
Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga 1984/85
Teilnehmer an der Amateurmeisterschaft 1984
Absteiger in die Landesliga 1984/85
(N) Aufsteiger aus der Landesliga 1982/83

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

1983/84                              
01. Blau-Weiß 90 Berlin 1:0 1:0 2:0 1:2 7:2 4:2 4:0 3:1 5:1 6:1 4:0 4:0 2:0 6:1 4:0
02. Tennis Borussia Berlin 2:3 2:1 2:1 5:0 7:3 4:1 4:1 2:2 7:2 7:1 2:2 6:2 4:0 4:0 6:0
03. Reinickendorfer Füchse 0:1 0:0 0:2 0:2 4:1 6:0 1:0 5:4 3:0 3:2 1:1 3:1 4:1 4:0 8:0
04. Hertha BSC Amateure 1:0 1:3 4:2 2:3 2:1 4:1 0:0 1:1 3:1 4:0 2:2 1:1 1:0 1:1 1:0
05. Hertha Zehlendorf 2:3 1:3 1:0 0:3 4:1 2:4 1:1 1:2 2:2 3:3 3:0 0:1 1:0 3:0 2:0
06. Lichterfelder SU 1:2 2:2 1:3 2:1 0:1 1:1 1:0 3:3 3:3 4:2 1:0 4:0 5:1 1:2 6:4
07. Traber FC Mariendorf 2:3 1:2 2:5 6:1 2:0 2:6 2:4 2:2 1:0 2:2 2:1 8:0 2:2 5:1 3:0
08. BFC Preussen 0:1 0:1 0:1 0:0 2:0 1:2 1:0 0:1 1:1 3:0 5:3 1:1 3:0 2:1 7:5
09. TuS Makkabi Berlin 1:3 0:5 2:2 1:2 2:3 1:1 1:1 3:3 1:1 1:3 0:2 3:0 3:1 3:2 5:1
10. Spandauer BC 06 2:8 1:3 1:1 2:0 1:1 1:2 2:1 1:3 1:1 2:2 3:2 5:1 1:2 2:1 4:0
11. Spandauer SV 3:3 1:1 2:2 0:4 1:3 0:4 0:4 3:0 0:1 1:1 1:2 2:1 2:0 1:0 0:1
12. Rapide Wedding 0:0 1:7 2:1 1:1 0:2 1:3 1:3 1:1 2:2 1:3 1:1 0:3 1:3 1:1 2:0
13. Tasmania Neukölln 1:1 0:7 0:3 1:3 1:3 1:2 0:0 1:1 1:1 0:4 1:1 1:2 2:0 3:1 4:3
14. Neuköllner Sportfreunde 1:4 0:5 0:2 1:1 2:1 1:4 1:5 2:0 0:4 0:2 3:0 2:2 0:4 1:1 2:1
15. SV Preußen Wilmersdorf 0:4 0:2 1:1 1:1 1:6 1:1 0:4 1:5 0:0 1:6 1:4 1:1 1:1 0:0 2:2
16. BSC Rehberge 1945 0:2 0:3 2:2 0:0 1:3 0:1 2:3 2:3 1:1 1:0 1:2 2:2 2:3 1:3 1:3

TorschützenlisteBearbeiten

Spieler Verein Tore
1. Christian Müller Tennis Borussia Berlin 31
2. Jürgen Kirschbaum Blau-Weiß 90 Berlin 30
3. Frank Dietrich Lichterfelder SU 29

LiteraturBearbeiten