Färöischer Fußballpokal der Frauen 2022

Der Färöische Fußballpokal der Frauen 2022 findet zwischen dem 14. Mai und 29. Oktober 2022 statt und wird zum 33. Mal ausgespielt. Das Endspiel wird im Tórsvøllur-Stadion in Tórshavn auf Kunstrasen ausgetragen. Titelverteidiger ist NSÍ Runavík.

TeilnehmerBearbeiten

Teilnahmeberechtigt waren folgende zehn A-Mannschaften der ersten und zweiten Liga:

Betrideildin 1. Deild

    07 Vestur

    B36 Tórshavn

    EB/Streymur/Skála

    HB Tórshavn

    KÍ Klaksvík

    NSÍ Runavík

    TB/FC Suðuroy/Royn

    Víkingur Gøta

    AB Argir

    ÍF Fuglafjørður

ModusBearbeiten

Alle Runden werden im K.-o.-System ausgetragen.

QualifikationsrundeBearbeiten

Die Partien der Qualifikationsrunde fanden am 14. und 15. Mai statt.

Ergebnis
AB Argir 0:6 (0:4) EB/Streymur/Skála
NSÍ Runavík w/o ÍF Fuglafjørður

ViertelfinaleBearbeiten

Die Viertelfinalpartien fanden am 6. Juni statt.

Ergebnis
B36 Tórshavn 00:2 (0:0) EB/Streymur/Skála
HB Tórshavn 04:1 (4:1) 07 Vestur
KÍ Klaksvík 12:0 (6:0) TB/FC Suðuroy/Royn
Víkingur Gøta 01:3 (0:2) NSÍ Runavík

HalbfinaleBearbeiten

Die Hinspiele im Halbfinale finden am 15. September statt, die Rückspiele am 1. Oktober.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
EB/Streymur/Skála -:- HB Tórshavn 2:0 (2:0) -:- (-:-)
KÍ Klaksvík -:- NSÍ Runavík 0:1 (0:0) -:- (-:-)

FinaleBearbeiten

Das Finale findet am 29. Oktober statt.

TorschützenlisteBearbeiten

Bei gleicher Anzahl von Treffern sind die Spielerinnen nach dem Nachnamen alphabetisch geordnet.

Platz Spieler Verein Tore
1 Lea Lisberg EB/Streymur/Skála 07
2 Hervør Olsen KÍ Klaksvík 04
3 Rebekka Benbakoura HB Tórshavn 03
4 Rannvá Andreasen KÍ Klaksvík 02
Durita Hummeland KÍ Klaksvík

WeblinksBearbeiten