Hauptmenü öffnen

British Academy Film Awards 1961

Die 14. Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1960 aus. Die Filmpreise wurden von der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) verliehen.

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
Samstagnacht bis Sonntagmorgen 6 3
Der Mann mit der grünen Nelke 5 1
Zorniges Schweigen 5 1
Einst ein Held 5 0
Schatten 4 0
Das Appartement 3 3
Hiroshima, mon amour 3 1
Der Komödiant 3 0
Elmer Gantry 3 0
Wer den Wind sät 3 0
Die mit der Liebe spielen 2 0
Hetzjagd 2 0
Machen wir’s in Liebe 2 0
Sie küßten und sie schlugen ihn 2 0
Sonntags… nie! 2 0

Inhaltsverzeichnis

Preisträger und NominierungenBearbeiten

Bester FilmBearbeiten

Das Appartement (The Apartment) – Regie: Billy Wilder

Das süße Leben (La dolce vita) – Regie: Federico Fellini
Das Testament des Orpheus (Le testament d'Orphée, ou ne me demandez pas pourquoi!) – Regie: Jean Cocteau
Der Mann mit der grünen Nelke (The Trials of Oscar Wilde) – Regie: Ken Hughes
Die mit der Liebe spielen (L'avventura) – Regie: Michelangelo Antonioni
Einst ein Held (Tunes of Glory) – Regie: Ronald Neame
Elmer Gantry – Regie: Richard Brooks
Hiroshima, mon amour – Regie: Alain Resnais
Machen wir’s in Liebe (Let's Make Love) – Regie: George Cukor
Orfeu Negro – Regie: Marcel Camus
Samstagnacht bis Sonntagmorgen (Saturday Night and Sunday Morning) – Regie: Karel Reisz
Schatten (Shadows) – Regie: John Cassavetes
Sie küßten und sie schlugen ihn (Les Quatre Cents Coups) – Regie: François Truffaut
Sonntags… nie! (Ποτέ Την Κυριακή) – Regie: Jules Dassin
Spartacus – Regie: Stanley Kubrick
Wer den Wind sät (Inheret the Wind) – Regie: Stanley Kramer
Zorniges Schweigen (The Angry Silence) – Regie: Guy Green

Bester britischer FilmBearbeiten

Samstagnacht bis Sonntagmorgen (Saturday Night and Sunday Morning) – Regie: Karel Reisz

Der Mann mit der grünen Nelke (The Trials of Oscar Wilde) – Regie: Ken Hughes
Einst ein Held (Tunes of Glory) – Regie: Ronald Neame
Zorniges Schweigen (The Angry Silence) – Regie: Guy Green

Bester spezialisierter FilmBearbeiten

Dispute – Regie: Fred Moore

Heroic Days – Regie: Bill Mason
Outline of Detergency – Regie: Michael Ricketts

United Nations AwardBearbeiten

Hiroshima, mon amour – Regie: Alain Resnais

Nacht und Nebel (Nuit et brouillard) – Regie: Alain Resnais
Return of Life – Regie: John Krish
Schatten (Shadows) – Regie: John Cassavetes
Unseen Enemies – Regie: Michael Clarke

Bester ausländische DarstellerBearbeiten

Jack LemmonDas Appartement (The Apartment)

George HamiltonCrime & Punishment, USA
Burt LancasterElmer Gantry
Fredric MarchWer den Wind sät (Inheret the Wind)
Yves MontandMachen wir’s in Liebe (Let's Make Love)
Spencer TracyWer den Wind sät (Inheret the Wind)

Bester britischer DarstellerBearbeiten

Peter FinchDer Mann mit der grünen Nelke (The Trials of Oscar Wilde)

Richard AttenboroughZorniges Schweigen (The Angry Silence)
Albert FinneySamstagnacht bis Sonntagmorgen (Saturday Night and Sunday Morning)
John FraserDer Mann mit der grünen Nelke (The Trials of Oscar Wilde)
Alec GuinnessEinst ein Held (Tunes of Glory)
John MillsEinst ein Held (Tunes of Glory)
Laurence Olivier - Der Komödiant (The Entertainer)

Beste ausländische DarstellerinBearbeiten

Shirley MacLaineDas Appartement (The Apartment)

Pier Angeli - Zorniges Schweigen (The Angry Silence)
Melina MercouriSonntags… nie! (Ποτέ Την Κυριακή)
Emmanuelle RivaHiroshima, mon amour
Jean Simmons - Elmer Gantry
Monica VittiDie mit der Liebe spielen (L'avventura)

Beste britische DarstellerinBearbeiten

Rachel RobertsSamstagnacht bis Sonntagmorgen (Saturday Night and Sunday Morning)

Wendy HillerSöhne und Liebhaber (Sons and Lovers)
Hayley MillsAlle lieben Pollyanna (Pollyanna)

Bester NachwuchsdarstellerBearbeiten

Albert FinneySamstagnacht bis Sonntagmorgen (Saturday Night and Sunday Morning)

Lelia GoldoniSchatten (Shadows)
Jean-Pierre Léaud - Sie küßten und sie schlugen ihn (Les Quatre Cents Coups)
George Peppard - Das Erbe des Blutes (Home from the Hill)
Joan Plowright - Der Komödiant (The Entertainer)
Anthony RaySchatten (Shadows)
Billie WhitelawHetzjagd (Hell Is a City)

Bestes britisches DrehbuchBearbeiten

Bryan ForbesZorniges Schweigen (The Angry Silence)

Howard Clewes - Bankraub des Jahrhunderts (The Day They Robbed the Bank of England)
Ivan Foxwell, Guy Hamilton, Roger MacDougallHochverrat mit Hindernissen (A Touch of Laceny)
Val GuestHetzjagd (Hell Is a City)
Ken HughesDer Mann mit der grünen Nelke (The Trials of Oscar Wilde)
James KennawayEinst ein Held (Tunes of Glory)
Nigel Kneale, John OsborneDer Komödiant (The Entertainer)
Wolf MankowitzDie Millionärin (The Millionairess)
Alan SillitoeSamstagnacht bis Sonntagmorgen (Saturday Night and Sunday Morning)

Bester AnimationsfilmBearbeiten

UniverseRoman Kroitor, Colin Low

PiccoloDušan Vukotić
The Interview - Ernest Pintoff

WeblinksBearbeiten