Hauptmenü öffnen

British Academy Film Awards 1952

Die 5. Verleihung der British Academy Film Awards zeichnete die besten Filme von 1951 aus.

Inhaltsverzeichnis

Preisträger und NominierungenBearbeiten

Bester FilmBearbeiten

Der Reigen (La Ronde) – Regie: Max Ophüls

Aufruhr in Santa Sierra (The Sound of Fury) – Regie: Cyril Endfield
Das Glück kam über Nacht (The Lavender Hill Mob) – Regie: Charles Crichton
Der Mann im weißen Anzug (The Man in the White Suit) – Regie: Alexander Mackendrick
Der wunderbare Flimmerkasten (The Magic Box) – Regie: John Boulting
Die rote Tapferkeitsmedaille (The Red Badge of Courage) – Regie: John Huston
Edouard und Caroline (Édouard et Caroline) – Regie: Jacques Becker
Ein Amerikaner in Paris (An American in Paris) – Regie: Vincente Minnelli
Ein Sonntag im August (Domenica d'agosto) – Regie: Luciano Emmer
Fräulein Julie (Fröken Julie) – Regie: Alf Sjöberg
Konflikt des Herzens (The Browning Version) – Regie: Anthony Asquith
Landung in Salerno (A Walk in the Sun) – Regie: Lewis Milestone
No Resting Place – Regie: Paul Rotha
Polizeirevier 21 (Detective Story) – Regie: William Wyler
The Pennywhistle Blues – Regie: Donald Swanson
The Small Miracle – Regie: Maurice Cloche und Ralph Smart
Vierzehn Stunden (Fourteen Hours) – Regie: Henry Hathaway

Beste britischer FilmBearbeiten

Das Glück kam über Nacht (The Lavender Hill Mob) – Regie: Charles Crichton

Der Mann im weißen Anzug (The Man in the White Suit) – Regie: Alexander Mackendrick
Der wunderbare Flimmerkasten (The Magic Box) – Regie: John Boulting
Konflikt des Herzens (The Browning Version) – Regie: Anthony Asquith
No Resting Place (White Corridors) – Regie: Pat Jackson
Serum 703 (The Browning Version) – Regie: Anthony Asquith
The Pennywhistle Blues – Regie: Donald Swanson
The Small Miracle – Regie: Maurice Cloche und Ralph Smart

United Nations AwardBearbeiten

Die Vier im Jeep – Regie: Leopold Lindtberg und Elizabeth Montagu

A Family Affair – Regie: Irving Jacoby
Aufruhr in Santa Sierra (The Sound of Fury) – Regie: Cyril Endfield
Power for All – Regie: Anthony Squire
The Good Life – Regie: Unbekannt

Bester DokumentarfilmBearbeiten

Im Tal der Biber (In Beaver Valley)James Algar

A Family Affair – Regie: Irving Jacoby
Bezoek aan PicassoPaul Haesaerts
David – Unbekannt
Family Portrait – Unbekannt
Oil for the Twentieth Century – Unbekannt
Out of TruePhilip Leacock

WeblinksBearbeiten