Adeccoligaen 2011

Die Adeccoligaen 2011 war die insgesamt 49. Spielzeit der zweithöchsten norwegischen Fußball­liga und die siebte unter dem Namen Adeccoligaen. Die Saison begann am 3. April 2011 und endete am 30. Oktober 2011.

Adeccoligaen 2011
Meister Hønefoss BK
Aufsteiger Hønefoss BK, Sandnes Ulf
Absteiger Asker Fotball
Randaberg IL
Nybergsund IL-Trysil
Løv-Ham Fotball
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 775  (ø 3,23 pro Spiel)
Zuschauer 228.139  (ø 951 pro Spiel)
Torschützenkönig Vegard Braaten, 18 Tore
(Alta IF)
Adeccoligaen 2010
Tippeligaen 2011

Meister Hønefoss BK und der Zweite Sandnes Ulf stiegen in die Tippeligaen auf. Die letzten vier Mannschaften Asker Fotball, Nybergsund IL-Trysil, Randaberg IL und Løv-Ham Fotball stiegen in die Oddsenligaen ab.

MannschaftenBearbeiten

Spielorte der Adeccoligaen 2011


Team Spielort
Alta IF Alta
Asker Fotball Asker
FK Bodø/Glimt Bodø
Bryne FK Bryne
Ham-Kam Hamar
IL Hødd Ulsteinvik
Hønefoss BK Hønefoss
Kongsvinger IL Kongsvinger
Løv-Ham Fotball Bergen
Mjøndalen IF Mjøndalen
Nybergsund IL-Trysil Nybergsund
Randaberg IL Randaberg
Ranheim Fotball Ranheim
Sandefjord Fotball Sandefjord
Sandnes Ulf Sandnes
Strømmen IF Strømmen

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Hønefoss BK (A)  30  16  9  5 061:280 +33 57
 2. Sandnes Ulf  30  18  2  10 058:320 +26 56
 3. Sandefjord Fotball (A)  30  16  5  9 061:380 +23 53
 4. Ranheim Fotball  30  15  7  8 061:390 +22 52
 5. FK Bodø/Glimt  30  15  7  8 052:380 +14 52
 6. Ham-Kam (N)  30  14  9  7 052:400 +12 51
 7. Kongsvinger IL (A)  30  14  7  9 050:360 +14 49
 8. IL Hødd (N)  30  13  7  10 054:420 +12 46
 9. Bryne FK  30  11  11  8 047:360 +11 44
10. Mjøndalen IF  30  10  10  10 042:510  −9 40
11. Alta IF  30  10  9  11 045:510  −6 39
12. Strømmen IF  30  9  7  14 043:580 −15 34
13. Asker Fotball (N)  30  9  7  14 038:560 −18 34
14. Nybergsund IL-Trysil  30  6  5  19 042:720 −30 23
15. Randaberg IL (N)  30  4  5  21 037:870 −50 17
16. Løv-Ham Fotball  30  4  5  21 030:610 −31 161

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Aufsteiger in die Tippeligaen 2012
  • Absteiger in die Oddsenligaen 2012
  • (A) Absteiger aus der Tippeligaen 2010
    (N) Aufsteiger aus der Fair-Play-Liga 2010
    1 Løv-Ham wurde ein Punkt abgezogen wegen Mängeln bei der Lizenzierung.[1]

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name Team Tore
    1. Norwegen  Vegard Braaten Alta IF 18
    2. Norwegen  Jo Sondre Aas Ranheim Fotball 16
    Norwegen  Michael Karlsen IL Hødd
    4. Norwegen  Kamal Saaliti Sandnes Ulf 15
    Norwegen  Morten Eriksen Sandnes Ulf
    6. Norwegen  Adama Diomande IL Hødd 14
    Senegal  Remond Mendy Hønefoss BK / Nybergsund IL-Trysil
    Norwegen  Robert Stene Ranheim Fotball
    9. Norwegen  Jim Johansen FK Bodø/Glimt 13
    10. Norwegen  Aksel Berget Skjølsvik Sandnes Ulf 12
    Norwegen  Andreas Moen Strømmen IF
    Norwegen  Aram Khalili FK Bodø/Glimt
    Stand: Saisonende[2]

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Løv-Ham trekkes ett poeng. In: vg.no. Abgerufen am 20. Mai 2012 (norwegisch).
    2. Adeccoligaen 2011 – Statistikk Toppscorer. In: altomfotball.no. Abgerufen am 9. August 2020 (norwegisch).