Adeccoligaen 2013

Adeccoligaen 2013
Meister FK Bodø/Glimt
Aufsteiger FK Bodø/Glimt, Stabæk Fotball
Relegation ↑ Ranheim Fotball
Absteiger SK Vard Haugesund, Kongsvinger IL, Follo Fotball, Elverum Fotball
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 720  (ø 3 pro Spiel)
Torschützenkönig Jo Sondre Aas (Ranheim Fotball), 20 Tore
Adeccoligaen 2012
Tippeligaen 2013
Oddsenligaen 2013 ↓

Die Adeccoligaen 2013 war die neunte Spielzeit der zweithöchsten norwegischen Fußballliga unter dem Namen Adeccoligaen. Die Saison begann am 7. April 2013 und endete am 3. November 2013.[1]

Der Meister und der Zweitplatzierte stiegen direkt in die Tippeligaen auf. Der Sieger der Relegationsspiele hatte noch die Chance gegen den 14. der Tippeligaen aufzusteigen. Die letzten vier Mannschaften stiegen in die Oddsenligaen ab.

MannschaftenBearbeiten

Mannschaften der Adeccoligaen 2013
Team Spielort
FK Bodø/Glimt Bodø
Bryne FK Bryne
Elverum Fotball Elverum
Fredrikstad FK Fredrikstad
Follo Fotball Ski
Ham-Kam Hamar
SK Vard Haugesund Haugesund
IL Hødd Ulsteinvik
Kongsvinger IL Kongsvinger
Kristiansund BK Kristiansund
Mjøndalen IF Mjøndalen
Ranheim Fotball Ranheim
Sandefjord Fotball Sandefjord
Stabæk IF Bærum
Strømmen IF Strømmen
Ullensaker/Kisa IL Jessheim

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Bodø/Glimt  30  21  4  5 063:240 +39 67
 2. Stabæk Fotball (A)  30  14  10  6 051:460  +5 52
 3. IL Hødd (P)  30  15  5  10 041:310 +10 50
 4. Ranheim Fotball  30  14  7  9 049:380 +11 49
 5. Ham-Kam  30  14  6  10 049:430  +6 48
 6. Mjøndalen IF  30  14  5  11 037:400  −3 47
 7. Bryne FK  30  13  7  10 055:500  +5 46
 8. Sandefjord Fotball  30  12  7  11 039:390  ±0 43
 9. Kristiansund BK (N)  30  12  6  12 047:440  +3 42
10. Fredrikstad FK (A)  30  11  8  11 044:410  +3 41
11. Strømmen IF  30  9  11  10 039:430  −4 38
12. Ullensaker/Kisa IL  30  9  7  14 046:480  −2 34
13. SK Vard Haugesund (N)  30  9  7  14 046:550  −9 34
14. Kongsvinger IL  30  7  10  13 037:540 −17 31
15. Follo Fotball (N) 1  30  9  2  19 040:570 −17 27
16. Elverum Fotball (N)  30  3  6  21 037:670 −30 15
1 Follo Fotball wurden zwei Punkte abgezogen
  • Aufsteiger in die Tippeligaen 2014
  • Teilnehmer an der Aufstiegsrunde
  • Absteiger in die Oddsenligaen 2014
  • (A) Absteiger aus der Tippeligaen 2012
    (P) amtierender norwegischer Pokalsieger 2012
    (N) Aufsteiger aus der Fair-Play-ligaen 2012

    AufstiegsrundeBearbeiten

    Die Mannschaften auf den Plätzen drei bis sechs qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde, die im K.-o.-System ausgetragen wurde. Der Sieger qualifizierte sich für die Teilnahme am Relegationsspiel gegen den Vierzehnten der Tippeligaen.

      Halbfinale Finale
                     
    3 IL Hødd 0    
    6 Mjøndalen IF 2  
    Mjøndalen IF 1
      Ranheim Fotball 4
    4 Ranheim Fotball 2
    5 Ham-Kam 0  

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Tippeligaen med avspark 17. mars i 2013. tv2.no, 26. Oktober 2012, abgerufen am 22. November 2012.