Urbana Challenger 1997

Tennisturnier

Der Urbana Challenger 1997 war ein Tennisturnier, das vom 15. bis 21. September 1997 in Champaign stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 1997 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Urbana Challenger 1997
Datum 15.9.1997 – 21.9.1997
Auflage 2
Navigation 1996 ◄ 1997 ► 1998
ATP Challenger Tour
Austragungsort Champaign
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 637
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 25.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Justin Gimelstob
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten David Di Lucia
Vereinigte Staaten Scott Humphries
Sieger (Einzel) Vereinigtes Konigreich Andrew Richardson
Sieger (Doppel) Vereinigte Staaten Michael Sell
Sudafrika Kevin Ullyett
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Sudafrika  Kevin Ullyett 1. Runde
02. Rückzug
03. Vereinigte Staaten  Doug Flach 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Oren Motevassel 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Cecil Mamiit Finale

06. Australien  Grant Doyle Achtelfinale

07. Vereinigtes Konigreich  Andrew Richardson Sieg

08. Schweden  Lars Jonsson Achtelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Sudafrika  K. Ullyett 3 3                        
   Schweden  H. Holm 6 6      Schweden  H. Holm 7 4 6
   Italien  D. Musa 3 6 6      Italien  D. Musa 5 6 1  
LL  Vereinigte Staaten  D. DiLucia 6 1 3        Schweden  H. Holm 3 7 6
   Sudafrika  C. Haggard 7 4 4   Q  Japan  T. Suzuki 6 6 4  
Q  Japan  T. Suzuki 6 6 6   Q  Japan  T. Suzuki 6 6  
   Vereinigte Staaten  M. Sell 4 4   8  Schweden  L. Jonsson 4 2  
8  Schweden  L. Jonsson 6 6        Schweden  H. Holm 6 4 3
3  Vereinigte Staaten  D. Flach 6 4 2   5  Vereinigte Staaten  C. Mamiit 2 6 6  
Q  Sudafrika  R. Koenig 3 6 6   Q  Sudafrika  R. Koenig 4 2  
   Israel  L. Mor 2 3      Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill 6 6  
   Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill 6 6        Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill 3 6
WC  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 6 3   5  Vereinigte Staaten  C. Mamiit 6 7  
   Argentinien  M. Stringari 7 3 6      Argentinien  M. Stringari 6 6 0  
   Sudafrika  D. Nainkin 6 1   5  Vereinigte Staaten  C. Mamiit 1 7 6  
5  Vereinigte Staaten  C. Mamiit 7 6     5  Vereinigte Staaten  C. Mamiit 7 6 3
6  Australien  G. Doyle 6 6   7  Vereinigtes Konigreich  A. Richardson 6 7 6
   Vereinigte Staaten  S. Bryan 1 4   6  Australien  G. Doyle 1 2  
   Vereinigte Staaten  G. Weiner 4 7 6      Vereinigte Staaten  G. Weiner 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  M. Washington 6 6 3        Vereinigte Staaten  G. Weiner 3 6 6
   Vereinigte Staaten  D. Witt 2 0      Australien  B. Ellwood 6 4 4  
Q  Deutschland  D. Elsner 6 6   Q  Deutschland  D. Elsner 6 1 5  
   Australien  B. Ellwood 6 6      Australien  B. Ellwood 4 6 7  
4  Vereinigte Staaten  O. Motevassel 2 4        Vereinigte Staaten  G. Weiner 5 7 6
7  Vereinigtes Konigreich  A. Richardson 6 6   7  Vereinigtes Konigreich  A. Richardson 7 5 7  
WC  Deutschland  A. Refay 0 3   7  Vereinigtes Konigreich  A. Richardson 6 6  
   Australien  T. Larkham 6 1 0r      Japan  G. Motomura 4 3  
   Japan  G. Motomura 3 6 3     7  Vereinigtes Konigreich  A. Richardson 6 6
WC  Vereinigte Staaten  J. Thomas 6 7 6      Sudafrika  N. Godwin 3 2  
WC  Vereinigte Staaten  M. Weaver 7 6 3   WC  Vereinigte Staaten  J. Thomas 6 1  
   Sudafrika  N. Godwin 7 6      Sudafrika  N. Godwin 7 6  
LL  Vereinigte Staaten  B. Eagle 5 3    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Sudafrika  Neville Godwin
Sudafrika  Myles Wakefield
1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Michael Sell
Sudafrika  Kevin Ullyett
Sieg
03. Vereinigte Staaten  David DiLucia
Sudafrika  Chris Haggard
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Bill Behrens
Australien  Grant Doyle
1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Sudafrika  N. Godwin
 Sudafrika  M. Wakefield
4 7 6        
   Vereinigte Staaten  D. Flach
 Vereinigte Staaten  D. Witt
6 6 7        Vereinigte Staaten  D. Flach
 Vereinigte Staaten  D. Witt
1 2  
   Australien  B. Ellwood
 Sudafrika  D. Nainkin
3 4      Japan  G. Motomura
 Japan  T. Suzuki
6 6  
   Japan  G. Motomura
 Japan  T. Suzuki
6 6          Japan  G. Motomura
 Japan  T. Suzuki
6 3 6  
4  Vereinigte Staaten  B. Behrens
 Australien  G. Doyle
6 6        Schweden  H. Holm
 Sudafrika  R. Koenig
3 6 3  
Q  Vereinigte Staaten  C. Franklin
 Vereinigtes Konigreich  O. Freelove
7 7     Q  Vereinigte Staaten  C. Franklin
 Vereinigtes Konigreich  O. Freelove
2 1  
   Schweden  H. Holm
 Sudafrika  R. Koenig
6 6      Schweden  H. Holm
 Sudafrika  R. Koenig
6 6  
   Israel  L. Mor
 Vereinigte Staaten  O. Motevassel
1 4          Japan  G. Motomura
 Japan  T. Suzuki
6 6 2
WC  Vereinigte Staaten  J. Falbo
 Vereinigte Staaten  M. Weaver
4 6 5     2  Vereinigte Staaten  M. Sell
 Sudafrika  K. Ullyett
3 7 6
   Vereinigte Staaten  E. Taino
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
6 1 7        Vereinigte Staaten  E. Taino
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
7 6    
WC  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  M. Russell
3 5   3  Vereinigte Staaten  D. DiLucia
 Sudafrika  C. Haggard
6 4  
3  Vereinigte Staaten  D. DiLucia
 Sudafrika  C. Haggard
6 7          Vereinigte Staaten  E. Taino
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
7 1 4
LL  Vereinigte Staaten  E. Donley
 Kanada  J. Turek
3 1     2  Vereinigte Staaten  M. Sell
 Sudafrika  K. Ullyett
6 6 6  
   Vereinigte Staaten  B. Eagle
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
6 6        Vereinigte Staaten  B. Eagle
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
1 6 5  
WC  Vereinigte Staaten  S. Bryan
 Vereinigte Staaten  C. Mamiit
4 3   2  Vereinigte Staaten  M. Sell
 Sudafrika  K. Ullyett
6 4 7  
2  Vereinigte Staaten  M. Sell
 Sudafrika  K. Ullyett
6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten