Hauptmenü öffnen
U-20-Fußball-Ozeanienmeisterschaft
Logo
Abkürzung Ozeanienmeisterschaft U-20
Verband OFC
Erstaustragung 1974
Titelträger NeuseelandNeuseeland Neuseeland (6. Titel)
Rekordsieger AustralienAustralien Australien (12 Siege)
Website www.oceaniafootball.com
Qualifikation für U-20-Weltmeisterschaft

Die U-20-Fußball-Ozeanienmeisterschaft (englisch OFC U-20 Championship) ist ein Fußballwettbewerb zwischen den ozeanischen Nationalmannschaften für männliche Fußballspieler unter 20 Jahren und dient hauptsächlich der Qualifikation für die Junioren-Fußballweltmeisterschaft (U-20). Es wurde erstmals im Jahr 1974 ausgetragen und findet derzeit im Zweijahresrhythmus statt. Startberechtigt sind grundsätzlich alle elf derzeitigen Mitglieder des ozeanischen Kontinentalverbandes OFC. Australien nahm bis zu seinem Wechsel in den asiatischen Fußballverband (AFC) 2006 teil. Israel und Taiwan (Chinese Taipei) gehörten aus (sport)politischen Gründen ebenfalls zeitweise zum Teilnehmerfeld.

Inhaltsverzeichnis

Die Turniere im ÜberblickBearbeiten

Jahr Gastgeber Finale Spiel um Platz drei
Sieger Ergebnis Zweiter Platz Dritter Platz Ergebnis Vierter Platz
1974
Details
Tahiti Tahiti 1843 
Tahiti
2:0 Neuseeland 
Neuseeland
Neue Hebriden 1953  
Neue Hebriden
2:1 Neukaledonien 
Neukaledonien
1978
Details
Neuseeland Australien 
Australien
(Ligasystem) Fidschi 
Fidschi
Neuseeland 
Neuseeland
(Ligasystem) Papua-Neuguinea 
Papua-Neuguinea
1980
Details
Fidschi Neuseeland 
Neuseeland
2:0 Australien 
Australien
Fidschi 
Fidschi
4:3 Neukaledonien 
Neukaledonien
1982
Details
Papua-Neuguinea Australien 
Australien
4:3 Neuseeland 
Neuseeland
Fidschi 
Fidschi
2:1 Papua-Neuguinea 
Papua-Neuguinea
1985
Details
Australien Australien 
Australien
(Ligasystem) Israel 
Israel
Neuseeland 
Neuseeland
(Ligasystem) Taiwan 
Taiwan
1987
Details
Neuseeland Australien 
Australien
(Ligasystem) Israel 
Israel
Neuseeland 
Neuseeland
(Ligasystem) Taiwan 
Taiwan
1988
Details
Fidschi Australien 
Australien
1:0 Neuseeland 
Neuseeland
Taiwan 
Taiwan
2:0 Fidschi 
Fidschi
1990
Details
Fidschi Australien 
Australien
(Ligasystem) Neuseeland 
Neuseeland
Vanuatu 
Vanuatu
(Ligasystem) Tahiti 
Tahiti
1992
Details
Tahiti Neuseeland 
Neuseeland
(Ligasystem) Tahiti 
Tahiti
Fidschi 
Fidschi
(Ligasystem) Vanuatu 
Vanuatu
1994
Details
Fidschi Australien 
Australien
1:0 Neuseeland 
Neuseeland
Salomonen 
Salomonen
0:0
4:2 i. E.
Vanuatu 
Vanuatu
1996
Details
Tahiti Australien 
Australien
2:1 Neuseeland 
Neuseeland
Fidschi 
Fidschi
1:1
5:4 i. E.
Tahiti 
Tahiti
1998
Details
Samoa Australien 
Australien
2:0 Fidschi 
Fidschi
Neuseeland 
Neuseeland
2:1 Salomonen 
Salomonen
2001
Details
Neukaledonien
Cookinseln
Australien 
Australien
1:2
3:1
Neuseeland 
Neuseeland
nicht ausgetragen
2003
Details
Vanuatu
Fidschi
Australien 
Australien
11:0
4:0
Fidschi 
Fidschi
nicht ausgetragen
2005
Details
Salomonen Australien 
Australien
3:0 Salomonen 
Salomonen
Vanuatu 
Vanuatu
4:1 Fidschi 
Fidschi
2007
Details
Neuseeland Neuseeland 
Neuseeland
(Ligasystem) Fidschi 
Fidschi
Salomonen 
Salomonen
(Ligasystem) Neukaledonien 
Neukaledonien
*2009*
Details
Tahiti Tahiti 
Tahiti
(Ligasystem) Neukaledonien 
Neukaledonien
Neuseeland 
Neuseeland
(Ligasystem) Fidschi 
Fidschi
2011
Details
Neuseeland Neuseeland 
Neuseeland
3:1 Salomonen 
Salomonen
Vanuatu 
Vanuatu
2:0 Fidschi 
Fidschi
*2013
Details
Fidschi Neuseeland 
Neuseeland
(Ligasystem) Fidschi 
Fidschi
Vanuatu 
Vanuatu
(Ligasystem) Neukaledonien 
Neukaledonien
*2014[1]
Details
Fidschi Fidschi 
Fidschi
(Ligasystem) Vanuatu 
Vanuatu
Neukaledonien 
Neukaledonien
(Ligasystem) Salomonen 
Salomonen
2016
Details
Vanuatu Neuseeland 
Neuseeland
5:0 Vanuatu 
Vanuatu
nicht ausgetragen
2018
Details
Tahiti Neuseeland 
Neuseeland
1:0 Tahiti 
Tahiti
Neukaledonien 
Neukaledonien
4:1 Salomonen 
Salomonen

*Gespielt im Dezember 2008.

Rangliste der SiegerBearbeiten

Rang Land Titel Jahre
1 Australien  Australien 12 1978, 1982, 1985, 1987, 1988, 1990, 1994, 1996, 1998, 2001, 2003, 2005
2 Neuseeland  Neuseeland 7 1980, 1992, 2007, 2011, 2013, 2016, 2018
3 Tahiti 1843  / Tahiti  Tahiti 2 1974, 2009
4 Fidschi  Fidschi 1 2014

Einzelnachweise und FußnotenBearbeiten

  1. Das Turnier wurde als U-19-Wettbewerb ausgetragen, damit der Sieger 2015 an der U-20-WM in Neuseeland teilnehmen kann.[1] Und da Neuseeland für die U-20-WM als Ausrichter qualifiziert ist, nahm die Mannschaft nicht an diesem Turnier teil.

WeblinksBearbeiten