Saint-Thual

französische Gemeinde

Saint-Thual (bretonisch: Sant-Tual; Gallo: Saent-Tuau) ist eine französische Gemeinde im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne. Die Gemeinde hat 947 Einwohner (Stand: 1. Januar 2019) und gehört zum Arrondissement Saint-Malo und zum Kanton Combourg (bis 2015: Kanton Tinténiac).

Saint-Thual
Sant-Tual
Saint-Thual (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département (Nr.) Ille-et-Vilaine (35)
Arrondissement Saint-Malo
Kanton Combourg
Gemeindeverband Bretagne Romantique
Koordinaten 48° 20′ N, 1° 56′ WKoordinaten: 48° 20′ N, 1° 56′ W
Höhe 33–126 m
Fläche 11,53 km²
Einwohner 947 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 82 Einw./km²
Postleitzahl 35190
INSEE-Code
Website https://www.saint-thual.fr/

Rathaus (Mairie) von Saint-Thual

GeographieBearbeiten

Saint-Thual liegt etwa 31 Kilometer nordnordwestlich von Rennes. Umgeben wird Saint-Thual von den Nachbargemeinden Saint-Judoce und Trévérien im Norden, Trimer im Osten, La Baussaine im Südosten, Longaulnay im Süden sowie Plouasne im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 533 468 423 376 391 412 612 825
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Saint-Thual

  • Kirche Sainte-Trinité, 1866 bis 1874 erbaut
  • Altes Pfarrhaus
  • Schloss Saint-Thual aus dem 17. Jahrhundert
  • Schloss Tourdelin aus dem 18. Jahrhundert
  • Herrenhaus Lesnen aus dem 18. Jahrhundert

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes d’Ille-et-Vilaine. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-072-8, S. 1660–1663.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Thual – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien