Philip Türpitz

deutscher Fußballspieler

Philip Türpitz (* 23. August 1991 in Laupheim) ist ein deutscher Fußballspieler, der beim SV Sandhausen unter Vertrag steht. Er spielt auf der Position des Mittelfeldspielers.

Philip Türpitz
Personalia
Geburtstag 23. August 1991
Geburtsort LaupheimDeutschland
Größe 178 cm
Position Mitteldfeld / Sturm
Junioren
Jahre Station
bis 2002 TSV Rißtissen
2002–2008 SSV Ulm 1846
2008–2009 Stuttgarter Kickers
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2012 Stuttgarter Kickers II 15 0(3)
2009–2012 Stuttgarter Kickers 71 (11)
2012–2013 FC Schalke 04 II 32 0(5)
2014 Sportfreunde Lotte 12 0(4)
2014–2017 Chemnitzer FC 98 (14)
2017–2019 1. FC Magdeburg 63 (24)
2019– SV Sandhausen 13 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 14. Dezember 2019

KarriereBearbeiten

In seiner Jugendzeit spielte Türpitz die meiste Zeit für den TSV Rißtissen und den SSV Ulm 1846. Im Jahr 2009 nahmen ihn die Stuttgarter Kickers in ihre erste Mannschaft auf. Nach vier Jahren in Stuttgart sammelte Türpitz von 2012 bis 2014 weitere Erfahrung in der Regionalliga bei der Reservemannschaft des FC Schalke 04 und bei den Sportfreunden Lotte. Nach über 100 Viertligaspielen nahm ihn der Chemnitzer FC zur Saison 2014/15 unter Vertrag.

Nach drei Jahren als Stammspieler in Chemnitz wechselte Türpitz zur Saison 2017/18 zum Drittligarivalen 1. FC Magdeburg. Hier erzielte er 17 Tore in 34 Spielen und stieg mit dem FCM in die 2. Bundesliga auf. Nach dem direkten Wiederabstieg in die 3. Liga lehnte der Offensivspieler im Frühjahr 2019 Angebote zu einer Verlängerung seines auslaufenden Vertrages ab und schloss sich dem SV Sandhausen an, bei dem er einen Zweijahresvertrag erhielt.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Türpitz wechselt nach Sandhausen. 6. Juni 2019, abgerufen am 6. Juni 2019.
VorgängerAmtNachfolger

Fabian Schnellhardt
Drittliga-Spieler des Jahres
2017/18

Marvin Pourié