Hauptmenü öffnen
Pan Pacific Open 1991
Datum 29.1.1991 – 3.2.1991
Auflage 16
Navigation 1990 ◄ 1991 ► 1992
WTA Tour
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Turniernummer 1056
Kategorie WTA Tier II
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 28E/32Q/16D
Preisgeld 350.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
AustralienAustralien Elizabeth Smylie
Sieger (Einzel) ArgentinienArgentinien Gabriela Sabatini
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Jordan
AustralienAustralien Elizabeth Smylie
Stand: 5. August 2017

Die Pan Pacific Open 1991 waren ein Tennisturnier der Damen in Tokio. Das Teppichplatzturnier war Teil der WTA Tour 1991 und fand vom 29. Januar bis 3. Februar 1991 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Deutschland  Steffi Graf Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Monica Seles Rückzug
03. Vereinigte Staaten  Martina Navrátilová Finale
04. Vereinigte Staaten  Mary Joe Fernández Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Argentinien  Gabriela Sabatini Sieg

06. Sowjetunion  Natallja Swerawa 1. Runde

07. Peru  Laura Gildemeister Halbfinale

08. Japan  Naoko Sawamatsu 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  Deutschland  S. Graf 6 6
 Deutschland  A. Huber 6 6      Deutschland  A. Huber 2 3  
 Australien  E. Smylie 1 4     1  Deutschland  S. Graf 6 4 6
 Vereinigte Staaten  P. Louie Harper 6 6       5  Argentinien  G. Sabatini 4 6 7  
 Japan  A. Kijimuta 4 2      Vereinigte Staaten  P. Louie Harper 4 1
 Australien  R. McQuillan 7 6 3     5  Argentinien  G. Sabatini 6 6  
5  Argentinien  G. Sabatini 6 7 6     5  Argentinien  G. Sabatini 6 6
      4  Vereinigte Staaten  M. J. Fernández 3 4  
  4  Vereinigte Staaten  M. J. Fernández 6
 Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 3      Vereinigte Staaten  A. May 0 r  
 Vereinigte Staaten  A. May 7 6     4  Vereinigte Staaten  M. J. Fernández 6 6
 Japan  N. Miyagi 6 6        Japan  N. Miyagi 2 0  
 Schweden  M. Lindström 2 2      Japan  N. Miyagi 7 6
 Japan  K. Date 6 7      Japan  K. Date 5 1  
8  Japan  N. Sawamatsu 4 5     5  Argentinien  G. Sabatini 2 6 6
6  Sowjetunion  N. Swerawa 2 0       3  Vereinigte Staaten  M. Navrátilová 6 2 4
 Vereinigte Staaten  P. Shriver 6 6      Vereinigte Staaten  P. Shriver 5 6
 Japan  T. Takagi 6 6 4      Vereinigte Staaten  R. White 7 7  
 Vereinigte Staaten  R. White 2 7 6      Vereinigte Staaten  R. White 2 3
 Vereinigtes Konigreich  M. Javer 3 4       3  Vereinigte Staaten  M. Navrátilová 6 6  
 Vereinigtes Konigreich  J. Durie 6 6      Vereinigtes Konigreich  J. Durie 3 6 2
  3  Vereinigte Staaten  M. Navrátilová 6 4 6  
    3  Vereinigte Staaten  M. Navrátilová 6 7
7  Peru  L. Gildemeister 7 7       7  Peru  L. Gildemeister 2 6  
 Japan  K. Okamoto 6 5     7  Peru  L. Gildemeister 4 7 6
 Vereinigte Staaten  A. Leand 6 4 3      Japan  M. Endō 6 5 3  
 Japan  M. Endō 2 6 6     7  Peru  L. Gildemeister 5 6 6
 Vereinigte Staaten  K. Rinaldi 3 7 6        Vereinigte Staaten  K. Rinaldi 7 4 3  
 Japan  M. Kidowaki 6 5 2      Vereinigte Staaten  K. Rinaldi 7 6
   Japan  Y. Koizumi 5 2  
 

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Australien  Elizabeth Smylie
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Mary Joe Fernández
Vereinigte Staaten  Robin White
Finale
03. Spanien  Arantxa Sánchez Vicario
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Monica Seles
Viertelfinale
04. Australien  Rachel McQuillan
Sowjetunion  Natallja Swerawa
Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Australien  E. Smylie
6 7        
 Vereinigte Staaten  M. Navrátilová
 Vereinigte Staaten  P. Shriver
4 5     1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Australien  E. Smylie
6 6  
 Deutschland  S. Graf
 Australien  R. Stubbs
6 6    Deutschland  S. Graf
 Australien  R. Stubbs
3 4  
 Japan  R. Hiraki
 Japan  E. Iida
1 2       1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Australien  E. Smylie
6 6  
4  Australien  R. McQuillan
 Sowjetunion  N. Swerawa
7 7     4  Australien  R. McQuillan
 Sowjetunion  N. Swerawa
1 1  
 Vereinigtes Konigreich  M. Javer
 Vereinigte Staaten  M. Werdel
6 5     4  Australien  R. McQuillan
 Sowjetunion  N. Swerawa
6 7  
 Deutschland  A. Huber
 Vereinigte Staaten  A. Leand
6 1 2    Vereinigte Staaten  S. Collins
 Vereinigte Staaten  P. Louie Harper
2 6  
 Vereinigte Staaten  S. Collins
 Vereinigte Staaten  P. Louie Harper
3 6 6       1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Australien  E. Smylie
4 6 6
 Schweden  M. Lindström
 Vereinigte Staaten  H. Ludloff
4 6 4     2  Vereinigte Staaten  M. J. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
6 0 3
 Japan  K. Date
 Japan  M. Kidowaki
6 2 6      Japan  K. Date
 Japan  M. Kidowaki
w. o.    
 Japan  A. Kijimuta
 Japan  N. Sawamatsu
2 4   3  Spanien  A. Sánchez Vicario
 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  M. Seles
 
3  Spanien  A. Sánchez Vicario
 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  M. Seles
6 6        Japan  K. Date
 Japan  M. Kidowaki
2 6
 Peru  L. Gildemeister
 Vereinigte Staaten  J. Smoller
7 6     2  Vereinigte Staaten  M. J. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
6 7  
 Australien  K.-A. Guse
 Japan  A. Nishiya
6 2      Peru  L. Gildemeister
 Vereinigte Staaten  J. Smoller
4 2  
 Vereinigte Staaten  A. May
 Japan  N. Miyagi
4 6 3   2  Vereinigte Staaten  M. J. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
6 6  
2  Vereinigte Staaten  M. J. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
6 4 6    

WeblinksBearbeiten