Hauptmenü öffnen

Nicolò Bulega

italienischer Motorradrennfahrer
Bulega 2016 auf KTM

Nicolò Jarod Bulega (* 16. Oktober 1999 in Montecchio Emilia) ist ein italienischer Motorradrennfahrer. Er startete von 2015 bis 2018 in der Moto3-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft sowie seit 2019 in der Moto2-Klase.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

AnfangsjahreBearbeiten

Im Alter von acht Jahren begann Nicolò Bulega in der italienischen Minimoto-Meisterschaft. Bis 2013 fuhr er in verschiedenen italienischen Meisterschaften und gewann mehrere Titel. 2014 startete er in der CEV-Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft und schloss die Saison mit dem sechsten Gesamtrang und zwei Podiumsplatzierungen ab. Die folgende Saison in der Meisterschaft gewann er.

Moto3-KlasseBearbeiten

2015Bearbeiten

Bulega gab 2015 mit einer Wildcard beim Großen Preis von Valencia im Sky Racing Team VR46 von Valentino Rossi sein Debüt in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Er schloss das Rennen als Zwölfter ab und errang so seine ersten WM-Punkte.

2016Bearbeiten

Seit der Saison 2016 ist er Fixstarter im Sky Racing Team an der Seite von Andrea Migno und zunächst Romano Fenati. Nach der Suspendierung Fenatis[1] wurde Lorenzo Dalla Porta sein neuer Teamkollege.

StatistikBearbeiten

TitelBearbeiten

In der Motorrad-WMBearbeiten

(Stand: Großer Preis von Spanien 2019)

Saison Klasse Team Motorrad Rennen Siege Zweiter Dritter Poles Schn. Rennrunden Punkte Position
2015 Moto3 Sky Racing Team VR46 KTM 1 4 31.
2016 Moto3 Sky Racing Team VR46 KTM 18 1 1 1 2 129 7.
2017 Moto3 Sky Racing Team VR46 KTM 17 1 84 12.
2018 Moto3 Sky Racing Team VR46 KTM 14 18 26.
2019 Moto2 Sky Racing Team VR46 Kalex 4 13 17.
Gesamt 54 1 1 2 2 248

WeblinksBearbeiten

  Commons: Nicolò Bulega – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rossi wirft Fenati raus: Wir mussten aufgeben. In: Motorsport-Magazin.com. Abgerufen am 9. Oktober 2016.