Liste der deutschen Bundesregierungen

Wikimedia-Liste
Robert HabeckOlaf ScholzSigmar GabrielPhilipp RöslerGuido WesterwelleFrank-Walter SteinmeierFranz MünteferingJoschka FischerKlaus KinkelJürgen MöllemannHans-Dietrich GenscherEgon FrankeHans-Dietrich GenscherWalter ScheelWilly BrandtHans-Christoph SeebohmErich MendeLudwig ErhardFranz BlücherOlaf ScholzAngela MerkelGerhard SchröderHelmut KohlHelmut SchmidtWilly BrandtKurt Georg KiesingerLudwig ErhardKonrad AdenauerKabinett ScholzKabinett Merkel IVKabinett Merkel IIIKabinett Merkel IIKabinett Merkel IKabinett Schröder IIKabinett Schröder IKabinett Kohl VKabinett Kohl IVKabinett Kohl IIIKabinett Kohl IIKabinett Kohl IKabinett Schmidt IIIKabinett Schmidt IIKabinett Schmidt IKabinett Brandt IIKabinett Brandt IKabinett KiesingerKabinett Erhard IIKabinett Erhard IKabinett Adenauer VKabinett Adenauer IVKabinett Adenauer IIIKabinett Adenauer IIKabinett Adenauer I
Deutsche Soziale UnionFreie VolksparteiGesamtdeutscher Block/Bund der Heimatvertriebenen und EntrechtetenDeutsche ParteiUnionsparteienFreie Demokratische ParteiSozialdemokratische Partei DeutschlandsBündnis 90/Die Grünen


Deutsche Bundesregierungen sind die Regierungen der 1949 gegründeten Bundesrepublik Deutschland. Ihre Zusammensetzung und Kompetenzen regeln die Artikel 62 bis 69 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland.

Die Regierungen in der Zeit der „Weimarer Republik“ (1919–1933) und des „Dritten Reiches“ (1933–1945) hießen Reichsregierungen. Im Deutschen Reich der Kaiserzeit (1871–1919) gab es keine kollegiale Regierung, sondern nur den Reichskanzler als verantwortlichen Minister. Die Regierung des revolutionären Deutschen Reiches von 1848/49 hieß provisorische Zentralgewalt oder Gesamt-Reichsministerium.

Angegeben ist jeweils die Amtszeit der Bundesminister, die mit ihrer Ernennung durch den Bundespräsidenten beginnt und mit der Konstituierung eines neu gewählten Deutschen Bundestages oder mit der Amtserledigung des Bundeskanzlers (etwa durch dessen Rücktritt) endet. Bis zur Amtsübernahme einer neu gebildeten Bundesregierung bleibt das Kabinett geschäftsführend im Amt.

Nr. Kabinett Parteien Bild Bundeskanzler Kanzlerpartei Vizekanzler Amtsantritt Ende der Amtszeit Deutsche Bundestage
1 Adenauer I  CDU 
 CSU 
 FDP 
 DP 
Konrad Adenauer
(1876–1967)
CDU Franz Blücher
(FDP; später FVP)
20. September 1949 6. Oktober 1953 1. Bundestag
2 Adenauer II  CDU 
 CSU 
 FDP 
 BHE 
 DP 
20. Oktober 1953 15. Oktober 1957 2. Bundestag
3 Adenauer III  CDU 
 CSU 
 DP 
Ludwig Erhard 29. Oktober 1957 17. Oktober 1961 3. Bundestag
4 Adenauer IV  CDU 
 CSU 
 FDP 
14. Dezember 1962 15. Oktober 1963 4. Bundestag
5 Adenauer V  CDU 
 CSU 
 FDP 
14. Dezember 1962 15. Oktober 1963
6 Erhard I  CDU 
 CSU 
 FDP 
Ludwig Erhard (1964)
Ludwig Erhard (1964)
Ludwig Erhard
(1897–1977)
CDU Erich Mende
(FDP)
17. Oktober 1963 19. Oktober 1965
7 Erhard II  CDU 
 CSU 
 FDP 
26. Oktober 1965 30. November 1966 5. Bundestag
8 Kiesinger  CDU 
 CSU 
 SPD 
Kurt Georg Kiesinger
(1904–1988)
CDU Willy Brandt
(SPD)
1. Dezember 1966 20. Oktober 1969
9 Brandt I  SPD 
 FDP 
Willy Brandt
(1913–1992)
SPD Walter Scheel
(FDP)
22. Oktober 1969 13. Dezember 1972 6. Bundestag
10 Brandt II  SPD 
 FDP 
15. Dezember 1972 7. Mai 1974 7. Bundestag
Walter Scheel FDP geschäftsführend 7. Mai 1974 16. Mai 1974
11 Schmidt I  SPD 
 FDP 
Helmut Schmidt
(1918–2015)
SPD Hans-Dietrich Genscher
(FDP)
16. Mai 1974 14. Dezember 1976
12 Schmidt II  SPD 
 FDP 
16. Dezember 1976 4. November 1980 8. Bundestag
13 Schmidt III  SPD 
 FDP 
6. November 1980 17. September 1982 9. Bundestag
 SPD  Egon Franke (SPD) 17. September 1982 1. Oktober 1982
14 Kohl I  CDU 
 CSU 
 FDP 
Helmut Kohl
(1930–2017)
CDU Hans-Dietrich Genscher
(FDP)
4. Oktober 1982 30. März 1983
15 Kohl II  CDU 
 CSU 
 FDP 
30. März 1983 12. März 1987 10. Bundestag
16 Kohl III  CDU 
 CSU 
 FDP 
12. März 1987 18. Januar 1991 11. Bundestag
17 Kohl IV  CDU 
 CSU 
 FDP 
18. Januar 1991 18. Mai 1992 12. Bundestag
Jürgen W. Möllemann
(FDP)
18. Mai 1992 21. Januar 1993
Klaus Kinkel
(FDP)
21. Januar 1993 17. November 1994
18 Kohl V  CDU 
 CSU 
 FDP 
17. November 1994 27. Oktober 1998 13. Bundestag
19 Schröder I  SPD 
 Grüne 
Gerhard Schröder
(* 1944)
SPD Joschka Fischer
(Bündnis 90/Die Grünen)
27. Oktober 1998 22. Oktober 2002 14. Bundestag
20 Schröder II  SPD 
 Grüne 
22. Oktober 2002 22. November 2005 15. Bundestag
21 Merkel I  CDU 
 CSU 
 SPD 
Angela Merkel
(* 1954)
CDU Franz Müntefering
(SPD)
22. November 2005 21. November 2007 16. Bundestag
Frank-Walter Steinmeier
(SPD)
21. November 2007 28. Oktober 2009
22 Merkel II  CDU 
 CSU 
 FDP 
Guido Westerwelle
(FDP)
28. Oktober 2009 16. Mai 2011 17. Bundestag
Philipp Rösler
(FDP)
16. Mai 2011 17. Dezember 2013
23 Merkel III  CDU 
 CSU 
 SPD 
Sigmar Gabriel
(SPD)
17. Dezember 2013 14. März 2018 18. Bundestag
24 Merkel IV  CDU 
 CSU 
 SPD 
Olaf Scholz
(SPD)
14. März 2018 8. Dezember 2021 19. Bundestag
25 Scholz  SPD 
 Grüne 
 FDP 
Olaf Scholz
(* 1958)
SPD Robert Habeck
(Bündnis 90/ Die Grünen)
Christian Lindner (FDP)
(Stellvertreter des Vizekanzlers)
seit 8. Dezember 2021 20. Bundestag

Siehe auch Bearbeiten