Hauptmenü öffnen

Kabinett Kohl IV

17. Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland (1990–1994)
Kabinett Kohl IV
17. Kabinett der Bundesrepublik Deutschland
Helmut Kohl
Bundeskanzler Helmut Kohl
Wahl 1990
Legislaturperiode 12.
Ernannt durch Bundespräsident Richard von Weizsäcker
Bildung 12. Januar 1991
Ende 10. November 1994
Dauer 3 Jahre und 302 Tage
Vorgänger Kabinett Kohl III
Nachfolger Kabinett Kohl V
Zusammensetzung
Partei(en) CDU/CSU, FDP
Minister 19
Staatssekretäre 42
Repräsentation
Deutscher Bundestag
398/662
Oppositionsführer Hans-Jochen Vogel (SPD) bis 12. November 1991

Hans-Ulrich Klose (SPD) ab 12. November 1991

KabinettBearbeiten

Kabinett Kohl IV – 18. Januar 1991 bis 10. November 1994
(Bis zum 17. November 1994 mit der Wahrnehmung der Geschäfte beauftragt)
Amt Foto Name Partei Parlamentarischer Staatssekretär
bzw. Staatsminister
Partei
Bundeskanzler Helmut Kohl
(1930–2017)
CDU
Stellvertreter des Bundeskanzlers Hans-Dietrich Genscher
(1927–2016)
bis 18. Mai 1992
FDP
Jürgen W. Möllemann
(1945–2003)
bis 21. Januar 1993
FDP
Klaus Kinkel
(1936–2019)
ab 21. Januar 1993
FDP
Auswärtiges Hans-Dietrich Genscher
bis 18. Mai 1992
FDP Helmut Schäfer
Ursula Seiler-Albring
FDP
Klaus Kinkel
ab 18. Mai 1992
FDP
Inneres Wolfgang Schäuble
(* 1942)
bis 26. November 1991
CDU Horst Waffenschmidt
Eduard Lintner
CDU
CSU
Rudolf Seiters
(* 1937)
bis 7. Juli 1993
CDU
Manfred Kanther
(* 1939)
ab 7. Juli 1993
CDU
Justiz Klaus Kinkel
bis 18. Mai 1992
FDP (zunächst parteilos) Reinhard Göhner
bis 22. Januar 1993
Rainer Funke
CDU

FDP
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
(* 1951)
ab 18. Mai 1992
FDP
Finanzen Theodor Waigel
(* 1939)
CSU Manfred Carstens
bis 22. Januar 1993
Jürgen Echternach

Joachim Grünewald
CDU
Wirtschaft Jürgen W. Möllemann
bis 21. Januar 1993
FDP Klaus Beckmann
bis 15. September 1992
Heinrich Leonhard Kolb

Erich Riedl
bis 22. Januar 1993
Reinhard Göhner

FDP


CSU

CDU
Günter Rexrodt
(1941–2004)
ab 21. Januar 1993
FDP
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ignaz Kiechle
(1930–2003)
bis 21. Januar 1993
CSU Gottfried Haschke
bis 22. Januar 1993
Wolfgang Gröbl

Georg Gallus
CDU

CSU

FDP
Jochen Borchert
(* 1940)
ab 21. Januar 1993
CDU
Arbeit und Sozialordnung Norbert Blüm
(* 1935)
CDU Horst Günther

Horst Seehofer
bis 6. Mai 1992
Rudolf Kraus
CDU

CSU

CSU
Verteidigung Gerhard Stoltenberg
(1928–2001)
bis 1. April 1992
CDU Willy Wimmer
bis 1. April 1992
Bernd Wilz
ab 8. April 1992
Ottfried Hennig
bis 1. April 1992
Ingrid Roitzsch
8. April 1992 bis 22. Januar 1993
Michaela Geiger
CDU

CDU

CDU

CDU

CSU
Volker Rühe
(* 1942)
ab 1. April 1992
CDU
Familie und Senioren Hannelore Rönsch
(* 1942)
CDU Roswitha Verhülsdonk CDU
Frauen und Jugend Angela Merkel
(* 1954)
CDU Peter Hintze
bis 13. Mai 1992
Cornelia Yzer
CDU
Gesundheit Gerda Hasselfeldt
(* 1950)
bis 6. Mai 1992
CSU Sabine Bergmann-Pohl CDU
Horst Seehofer
(* 1949)
ab 6. Mai 1992
CSU
Verkehr Günther Krause
(* 1953)
bis 13. Mai 1993
CDU Dieter Schulte
bis 22. Januar 1993
Manfred Carstens

Wolfgang Gröbl
bis 22. Januar 1993
Wilhelm Rawe
17. Dezember 1992 bis 22. Januar 1993
CDU

CDU

CSU

CDU
Matthias Wissmann
(* 1949)
ab 13. Mai 1993
CDU
Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Klaus Töpfer
(* 1938)
CDU Bernd Schmidbauer
bis 18. Dezember 1991
Paul Laufs
18. Dezember 1991 bis 21. Januar 1993

Bertram Wieczorek
bis 31. Januar 1994
Ulrich Klinkert
ab 4. Februar 1994
CDU
Post und Telekommunikation Christian Schwarz-Schilling
(* 1930)
bis 17. Dezember 1992
CDU Wilhelm Rawe
bis 17. Dezember 1992
Paul Laufs
ab 22. Januar 1993
CDU
Wolfgang Bötsch
(1938–2017)
ab 22. Januar 1993
CSU
Raumordnung, Bauwesen und Städtebau Irmgard Schwaetzer
(* 1942)
FDP Jürgen Echternach
bis 22. Januar 1993
Joachim Günther
CDU

FDP
Forschung und Technologie Heinz Riesenhuber
(* 1935)
bis 21. Januar 1993
CDU Bernd Neumann CDU
Matthias Wissmann
bis 13. Mai 1993
CDU
Paul Krüger
(* 1950)
CDU
Bildung und Wissenschaft Rainer Ortleb
(* 1944)
bis 4. Februar 1994
FDP Norbert Lammert
Torsten Wolfgramm
bis 22. Januar 1993
CDU
FDP
Karl-Hans Laermann
(* 1929)
ab 4. Februar 1994
FDP
Wirtschaftliche Zusammenarbeit
ab 22. Januar 1993:
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Carl-Dieter Spranger
(* 1939)
CSU
Hans-Peter Repnik
Michaela Geiger
bis 21. Januar 1993
CDU
CSU
Besondere Aufgaben
Chef des Bundeskanzleramtes
Rudolf Seiters
(* 1937)
bis 26. November 1991
CDU Lutz Stavenhagen
bis 2. Dezember 1991
Bernd Schmidbauer
ab 18. Dezember 1991

Anton Pfeifer
CDU
Friedrich Bohl
(* 1945)
ab 26. November 1991
CDU

Siehe auch: Liste der deutschen BundesministerListe der deutschen Bundesregierungen