Ligue 2 2007/08

Ligue 2 2007/08
Meister Le Havre AC
Aufsteiger Le Havre AC
FC Nantes
Grenoble Foot
Absteiger Chamois Niort
FC Libourne-Saint-Seurin
FC Gueugnon
Mannschaften 20
Spiele 380
Tore 867  (ø 2,28 pro Spiel)
Zuschauer 2.793.961  (ø 7353 pro Spiel)
Torschützenkönig Guillaume Hoarau, (Le Havre AC)
Ligue 2 2006/07
Ligue 1 2007/08

Die Ligue 2 2007/08 war die 69. Austragung der zweithöchsten französischen Fußballliga. Die Saison begann am 27. Juli 2007 und endete am 16. Mai 2008. Zweitligameister wurde Le Havre AC.

Als Absteiger aus der Ligue 1 kamen FC Nantes, CS Sedan und ES Troyes AC dazu, aus der dritten Liga stiegen Clermont Foot, SCO Angers und US Boulogne auf.[1]

VereineBearbeiten

Verein Stadt Stadion Kapazität
AC Ajaccio Ajaccio Stade François-Coty 08.200
Chamois Niort Niort Stade René Gaillard 10.900
Clermont Foot Clermont-Ferrand Stade Gabriel Montpied 10.600
CS Sedan Sedan Stade Louis-Dugauguez 23.200
EA Guingamp Guingamp Stade du Roudourou 18.400
ES Troyes AC Troyes Stade de l’Aube 20.400
FC Gueugnon Gueugnon Stade Jean Laville 13.900
FC Libourne-Saint-Seurin Libourne Stade Jean Antoine Moueix 06.100
FC Nantes Nantes Stade Louis-Fonteneau 37.940
FCO Dijon Dijon Stade Gaston Gérard 10.900
Grenoble Foot Grenoble Stade des Alpes 20.100
HSC Montpellier Montpellier Stade de la Mosson 32.500
LB Châteauroux Châteauroux Stade Gaston Petit 17.100
Le Havre AC Le Havre Stade Jules Deschaseaux 16.300
SC Bastia Bastia Stade Armand Cesari 11.500
SC Amiens Amiens Stade de la Licorne 12.100
SCO Angers Angers Stade Raymond-Kopa 18.000
Stade Brest Brest Stade Francis-Le Blé 10.200
Stade Reims Reims Stade Auguste-Delaune 21.700
US Boulogne Boulogne-sur-Mer Stade de la Libération 15.000
US Créteil Créteil Stade Dominique-Duvauchelle 12.200

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Le Havre AC  38  22  12  4 066:300 +36 78
 2. FC Nantes (A)  38  19  13  6 058:340 +24 70
 3. Grenoble Foot  38  17  12  9 044:300 +14 63
 4. CS Sedan (A)  38  15  13  10 046:400  +6 58
 5. Clermont Foot (N)  38  14  15  9 050:410  +9 57
 6. ES Troyes AC (A)  38  15  12  11 046:440  +2 57
 7. Stade Brest  38  15  12  11 038:380  ±0 57
 8. HSC Montpellier  38  14  12  12 043:320 +11 54
 9. AC Ajaccio  38  14  12  12 037:410  −4 54
10. SCO Angers (N)  38  13  14  11 039:350  +4 53
11. SC Bastia 1  38  14  9  15 045:460  −1 49
12. EA Guingamp  38  11  15  12 041:370  +4 48
13. Stade Reims  38  12  10  16 044:520  −8 46
14. SC Amiens  38  11  12  15 049:510  −2 45
15. LB Châteauroux  38  11  12  15 034:420  −8 45
16. US Boulogne (N)  38  12  7  19 037:540 −17 43
17. FCO Dijon  38  9  15  14 032:510 −19 42
18. Chamois Niort  38  11  8  19 038:480 −10 41
19. FC Libourne-Saint-Seurin  38  7  11  20 041:620 −21 32
20. FC Gueugnon  38  5  12  21 039:590 −20 27

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

1 SC Bastia wurde anfangs wegen rassistischer Fan-Ausfälligkeiten ein Punkt abgezogen, später dann wegen der Zwischenfälle in der Partie gegen Libourne (25. Spieltag, 2:1) ein weiterer.
  • Aufstieg in die Ligue 1 2008/09
  • Abstieg in die National (D3)
  • (A) Absteiger aus der Ligue 1 2006/07
    (N) Neuaufsteiger

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Ligue 2 - Ergebnisse und Tabelle. In: kicker.de. Abgerufen am 6. März 2018.