Hauptmenü öffnen
Ligue 2 2010/11
Meister FC Évian Thonon Gaillard
Aufsteiger FC Évian Thonon Gaillard,
AC Ajaccio, FCO Dijon
Absteiger OC Vannes, Olympique Nîmes, Grenoble Foot
Mannschaften 20
Spiele 380
Tore 890  (ø 2,34 pro Spiel)
Zuschauer 2.599.448  (ø 6841 pro Spiel)
Torschützenkönig Sebastián Ribas, (FCO Dijon)
Ligue 2 2009/10
Ligue 1 2010/11

Die Ligue 2 2010/11 war die 72. Austragung der zweithöchsten französischen Fußballliga. Die Saison begann am 6. August 2010 und endete am 27. Mai 2011.[1] Zweitligameister wurde FC Évian Thonon Gaillard. Der Mannschaft gelang mit dem zweiten Aufstieg in Folge aus der dritten in die Ligue 1 ein Durchmarsch.

Als Absteiger der Ligue 1 kamen der UC Le Mans (der sich zu Saisonbeginn in Le Mans FC umbenannte), die US Boulogne und Grenoble Foot dazu, aus der dritten Liga stiegen FC Évian Thonon Gaillard, Stade de Reims und der ES Troyes AC auf.

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Évian Thonon Gaillard (N)  38  18  13  7 063:410 +22 67
 2. AC Ajaccio  38  17  13  8 045:370  +8 64
 3. FCO Dijon  38  17  11  10 055:400 +15 62
 4. Le Mans FC  38  17  11  10 048:370 +11 62
 5. CS Sedan  38  15  14  9 057:370 +20 59
 6. SCO Angers  38  14  15  9 041:320  +9 57
 7. Clermont Foot  38  12  16  10 051:490  +2 52
 8. US Boulogne (A)  38  13  13  12 035:410  −6 52
 9. Le Havre AC  38  12  13  13 043:380  +5 49
10. Stade Reims (N)  38  12  13  13 053:510  +2 49
11. FC Istres  38  12  13  13 044:460  −2 49
12. FC Tours  38  13  10  15 052:590  −7 49
13. FC Nantes  38  11  14  13 038:400  −2 47
14. LB Châteauroux  38  12  11  15 041:470  −6 47
15. Stade Laval  38  11  14  13 036:430  −7 47
16. ES Troyes AC (N)  38  13  7  18 035:450 −10 46
17. FC Metz  38  10  15  13 043:400  +3 45
18. OC Vannes  38  12  8  18 039:610 −22 44
19. Olympique Nîmes  38  9  10  19 035:460 −11 37
20. Grenoble Foot (A)  38  7  12  19 036:600 −24 33

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Ligue 1 2011/12
  • Abstieg in die National (D3)
  • (A) Absteiger aus der Ligue 1 2009/10
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

    2010/11[3]        ,                              
    AC Ajaccio 0:0 1:0 3:0 1:0 2:0 0:0 0:0 2:3 1:0 2:0 1:0 1:1 2:1 3:0 1:0 1:0 1:1 3:0 2:0
    CS Sedan 4:1 4:0 1:1 1:4 5:1 2:1 3:1 3:1 0:0 1:0 1:0 2:0 1:1 4:0 1:0 0:1 2:0 0:0 1:1
    Clermont Foot 2:0 1:1 2:2 3:3 2:0 0:0 1:1 2:1 2:2 3:1 2:2 0:1 2:1 1:0 2:0 1:2 2:0 1:1 1:0
    ES Troyes AC 3:0 0:2 1:1 1:1 0:1 0:1 2:1 0:2 2:0 1:2 2:0 3:1 0:0 0:1 1:3 1:2 3:2 3:2 1:1
    FC Évian Thonon Gaillard 1:1 2:2 1:1 3:0 3:2 3:0 4:3 3:0 0:2 1:2 2:0 1:0 1:1 4:0 1:0 0:0 3:0 1:2 0:0
    FC Istres 2:2 5:3 2:2 2:0 1:1 0:0 2:3 2:1 1:1 1:0 0:1 5:3 0:2 3:0 0:0 1:1 0:1 2:0 0:1
    Le Mans FC 3:0 1:1 2:0 1:0 1:3 1:0 0:0 3:2 2:2 3:0 1:0 0:2 1:0 0:1 1:1 0:0 4:0 2:2 1:1
    FC Metz 2:2 0:0 3:3 0:1 0:2 0:0 0:1 1:1 3:1 1:0 0:1 0:0 2:0 1:0 3:0 1:1 4:0 0:0 3:1
    FC Nantes 2:0 0:0 2:0 0:1 0:1 2:1 0:2 0:0 1:1 0:0 2:1 1:1 2:1 2:0 2:1 2:0 1:1 1:1 1:2
    FCO Dijon 1:1 1:1 0:1 0:1 5:1 0:1 3:2 2:1 0:0 3:2 2:1 3:1 0:0 4:1 1:0 0:0 2:0 3:2 1:1
    FC Tours 2:2 4:3 3:2 1:0 1:0 2:3 0:1 2:2 2:1 0:1 2:2 2:0 0:0 2:0 0:2 1:1 2:0 2:1 2:0
    Grenoble Foot 1:1 1:1 2:2 0:2 1:1 0:2 0:1 1:0 2:0 3:1 2:2 1:1 1:0 1:2 1:0 0:2 1:2 1:1 2:2
    LB Châteauroux 1:2 1:0 3:1 1:0 0:1 0:0 1:2 1:0 0:0 0:3 3:0 4:3 2:1 0:2 1:1 1:2 1:0 2:0 1:1
    Le Havre AC 2:0 1:1 1:0 1:2 0:0 1:2 1:1 2:1 0:1 2:1 4:3 5:0 1:0 3:4 0:0 1:0 1:0 2:1 2:0
    OC Vannes 0:1 0:3 1:1 1:0 2:2 2:2 4:3 1:2 1:0 2:4 0:0 1:1 0:1 1:1 3:1 0:0 2:1 4:1 0:0
    Olympique Nîmes 1:2 2:0 1:2 1:0 1:3 2:0 1:2 2:0 2:2 0:2 2:3 1:0 1:1 1:1 2:1 2:0 0:0 2:2 0:1
    SCO Angers 3:1 0:3 1:0 3:0 3:0 1:1 1:3 0:0 1:1 1:0 2:2 2:2 2:1 0:0 3:0 2:0 2:0 0:1 0:0
    Stade Laval 0:0 3:0 1:1 0:0 2:2 0:0 2:1 1:0 0:0 2:0 2:2 3:0 1:1 2:1 1:0 1:0 1:1 1:2 4:0
    Stade Reims 1:1 1:0 1:3 0:1 1:2 0:0 3:0 2:2 2:1 1:2 4:1 4:1 1:1 2:1 3:1 1:1 2:0 1:1 4:1
    US Boulogne 0:1 1:0 1:1 2:0 1:2 2:0 1:0 0:2 0:0 0:1 3:2 2:0 3:2 1:1 0:1 2:1 2:1 0:0 1:0

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler[4] Verein Tore
    1 Sebastián Ribas Dijon 23
    2 Thorstein Helstad Le Mans 21
    3 Sloan Privat Clermont 20
    4 Julien Toudic Reims 16
    5 Grégory Thil Boulogne 15
    6 Nassim Akrour Istres 14
    7 Abraham Guié Guié Tours 13
    Brice Jovial Le Havre 13
    9 Richard Socrier Ajaccio 12
    Jérôme Lebouc Laval 12
    Filip Đorđević Nantes 12
    Jean-François Rivière Ajaccio 12

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Spielplan auf der Seite der Liga (Memento des Originals vom 10. Juni 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lfp.fr
    2. Kurzmeldung auf France Football (Memento des Originals vom 11. Juni 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.francefootball.fr
    3. Ligue 2 - Ergebnisse und Tabelle. In: kicker.de. Abgerufen am 13. März 2010.
    4. Torschützenliste. In: lfp.fr. Abgerufen am 28. Mai 2011.