Die Ligue 2 2022/23 (auch nach dem Sponsor, Balkrishna Industries, Ligue 2 BKT) war die 84. Austragung der zweithöchsten französischen Fußballliga. Sie begann am 30. Juli 2022 und endete am 2. Juni 2023.

Ligue 2 2022/23
Meister Le Havre AC
Aufsteiger Le Havre AC
FC Metz
Absteiger FC Sochaux
FCO Dijon
Olympique Nîmes
Chamois Niort
Mannschaften 20
Spiele 380  (davon 379 gespielt)
Tore 915 (ø 2,41 pro Spiel)
Zuschauer 3.235.605 (ø 8537 pro Spiel)
Torschützenkönig Georgien Georges Mikautadze
(FC Metz, 23 Tore)
Ligue 2 2021/22
Ligue 1 2022/23

Aufgrund der Fußball-WM 2022 pausierte die Liga vom 12. November bis 27. Dezember 2022. Zwei Vereine stiegen am Ende der Saison in die Ligue 1 auf, da dort die Anzahl der Vereine von 20 auf 18 reduziert wurde.[1] Daher wurden am Saisonende keine Play-offs gespielt.[2] Vier Teams stiegen direkt in die National (D3) ab.

Teilnehmer Bearbeiten

Spielorte der französischen Ligue 2 2022/23

Für die Ligue 2 2022/23 hatten sich folgende Mannschaften qualifiziert:

Abschlusstabelle Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Le Havre AC  38  20  15  3 046:190 +27 75
 2. FC Metz (A)  38  20  12  6 061:330 +28 72
 3. Girondins Bordeaux (A)  38  20  9  9 051:280 +23 69
 4. SC Bastia  38  17  9  12 052:450  +7 60
 5. SM Caen  38  16  11  11 052:430  +9 59
 6. EA Guingamp  38  15  10  13 051:460  +5 55
 7. Paris FC  38  15  10  13 045:430  +2 55
 8. AS Saint-Étienne (A)  38  15  11  12 063:570  +6 531
 9. FC Sochaux  38  15  7  16 054:410 +13 52
10. Grenoble Foot  38  14  9  15 033:360  −3 51
11. US Quevilly  38  12  14  12 047:490  −2 50
12. SC Amiens  38  13  8  17 040:520 −12 47
13. FC Pau  38  12  11  15 040:520 −12 47
14. Stade Laval (N)  38  14  4  20 045:560 −11 46
15. FC Valenciennes  38  10  15  13 042:490  −7 45
16. AF Rodez  38  11  13  14 039:440  −5 46
17. FC Annecy (N)  38  11  12  15 039:510 −12 45
18. FCO Dijon  38  10  12  16 038:430  −5 42
19. Olympique Nîmes  38  10  6  22 044:620 −18 36
20. Chamois Niort  38  7  8  23 035:670 −32 29
Stand: Endstand[3]

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 4. geschossene Tore – 5. Auswärtstore

Zum Saisonende 2022/23:
  • Aufstieg in die Ligue 1 2023/24
  • aus finanziellen Gründen ausgeschlossen
  • Abstieg in die National 2023/24
  • Zum Saisonende 2021/22:
    (A) Absteiger aus der Ligue 1 2021/22
    (N) Neuaufsteiger aus der National 2021/22
    1 
    AS Saint-Étienne wurden wegen eines Platzsturms im Relegationsspiel der Vorsaison drei Punkte abgezogen.

    Siehe auch Bearbeiten

    Weblinks Bearbeiten

    Einzelnachweise Bearbeiten

    1. Ligue 1: French top tier reducted to 18. In: skysports.com. 3. Juni 2021, abgerufen am 6. Oktober 2022.
    2. Ligue 1, Ligue 2: Les dates des Championnats 2022/23 fixées, de grosses nouveautes! In: onzemondial.com. 13. Oktober 2021, abgerufen am 6. Oktober 2022.
    3. Classement, ligue2.fr, abgerufen am 12. Juni 2023