SM Caen

französischer Fußballverein

Stade Malherbe Caen Calvados Basse-Normandie ist ein französischer Fußballverein aus der normannischen Stadt Caen im Département Calvados. In der Saison 2020/21 spielt Caen zum zweiten Mal in Folge in der zweiten Spielklasse Frankreichs.

SM Caen
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Stade Malherbe de Caen
Sitz Caen, Frankreich
Gründung 17 November 1913
Farben Blau, Rot
Präsident Olivier Pickeu
Website smcaen.fr
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Stéphane Moulin
Spielstätte Stade Michel-d’Ornano
Plätze 21 500
Liga Ligue 2
2020/21 17. Platz
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Gegründet wurde der Verein 1891 oder 1897 als Union Athlétique du Lycée Malherbe, der sich bald in Club Malherbe Caennais umbenannte; 1913 nahm der Klub (nach einer Fusion mit dem Club Sportif Caennais) den Namen Stade Malherbe Caen an. Seinen heutigen Namen trägt Caen seit 1989. Die Vereinsfarben sind Rot und Blau; die Ligamannschaft spielt im Stade Michel-d’Ornano, das eine Kapazität von 21 500 Plätzen aufweist und 1993 das Stade de Venoix ablöste.

Vereinspräsident ist seit 2020 Olivier Pickeu; die erste Mannschaft wird seit 2019 von Pascal Dupraz trainiert.

LigazugehörigkeitBearbeiten

Im professionellen Bereich war der Verein 1934–1938 und wieder seit 1987 vertreten. Erstklassig (Division 1, seit 2002 in Ligue 1 umbenannt) spielte er 1988–1995, 1996/97, 2004/05, 2007–2009, 2010–2012 und von 2014 bis 2019.

LogohistorieBearbeiten

ErfolgeBearbeiten

Für den Verein wichtige Spieler in der VergangenheitBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Thierry Berthou/Collectif: Dictionnaire historique des clubs de football français. Pages de Foot, Créteil 1999 – Band 1 (A-Mo) ISBN 2-913146-01-5, Band 2 (Mu-W) ISBN 2-913146-02-3.

WeblinksBearbeiten

Commons: SM Caen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien