Kanton Plouzévédé

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Plouzévédé war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Morlaix, im Département Finistère und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Plouzévédé.

Ehemaliger
Kanton Plouzévédé
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Morlaix
Hauptort Plouzévédé
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 10.172 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 85 Einw./km²
Fläche 119 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 2931

LageBearbeiten

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Plouzévédé bestand aus sechs Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2017)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Cléder Kleder 3.779 37.44 29233 29030
Plouvorn Pouvorn 2.870 35.44 29420 29210
Plouzévédé Gwitevede 1.766 18.51 29440 29213
Saint-Vougay Sant-Nouga 904 15.10 29440 29271
Tréflaouénan Trelaouenan 510 8.16 29440 29285
Trézilidé Trezilide 382 4.60 29440 29301
Kanton Gwitevede 10.172 119.25 - 2931

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
10.567 10.162 9.615 9.623 9.248 9.025 9.743 10.172