Hong Kong Masters 1988

Snookerturnier

Die Hong Kong Masters 1988 waren ein professionelles Snookerturnier in Hongkong. Es wurde vom 3. bis zum 7. August im Queen Elizabeth Stadium ausgetragen und gehörte zur Snooker-Saison 1988/89. Startberechtigt waren die ersten 16 Spieler der Snookerweltrangliste. In einem reinen englischen Finale verlor Neal Foulds mit 3:6 gegen Jimmy White,[1] der auch im Halbfinale das einzige Century-Break spielte.[2]

Hong Kong Masters 1988
Billard Picto 2-black.svg

Turnierart: Einladungsturnier
Austragungsort: Queen Elizabeth Stadium, Hongkong, Hongkong
Eröffnung: 3. August 1988
Endspiel: 7. August 1988
Sieger: EnglandEngland Jimmy White
Finalist: EnglandEngland Neal Foulds
Höchstes Break: 118 (EnglandEngland Jimmy White)
1987
 
2017

PreisgeldBearbeiten

Insgesamt betrug das Preisgeld 73.000 £.[3]

Preisgeld
Sieger 30.000 £
Finalist 12.000 ₤
Halbfinalist 7.500 ₤
Viertelfinalist 3.800 ₤
Achtelfinalist 100 ₤
Höchstes Break 2.000 ₤
Insgesamt 73.000 ₤

TurnierplanBearbeiten

  Achtelfinale
Best of 5 Frames
Viertelfinale
Best of 5 Frames
Halbfinale
Best of 9 Frames
Finale
Best of 11 Frames
                             
 Wales  Terry Griffiths 3                  
 Hongkong 1959  Chan Chor Kwan 0  
 Wales  Terry Griffiths 1
 
   England  Jimmy White 3  
 England  Jimmy White 3
 Hongkong 1959  Pong Sut Ming 1  
 England  Jimmy White 5
   Nordirland  Dennis Taylor 2  
 Nordirland  Dennis Taylor 3    
 Hongkong 1959  Ivan Li 0  
 Nordirland  Dennis Taylor 3
 
   England  John Parrott 1  
 England  John Parrott 3
 Hongkong 1959  Lam Hong Man 0  
 England  Jimmy White 6
   England  Neal Foulds 3
 England  Willie Thorne 3        
 
 Hongkong 1959  Kenny Kwok 2  
 England  Willie Thorne 3
 
   England  Tony Meo 0  
 England  Tony Meo 3
 Hongkong 1959  Sunny Tong 2  
 England  Willie Thorne 4
   England  Neal Foulds 5  
 England  Neal Foulds 3    
 Hongkong 1959  Franky Chan 0  
 England  Neal Foulds 3
 
   England  Steve Davis 2  
 England  Steve Davis 3
 Hongkong 1959  Ma Tak Man 0  

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ron Florax: 1988 Hong Kong Masters. Cuetracker.net, archiviert vom Original am 22. Juni 2018; abgerufen am 22. Juni 2018 (englisch).
  2. Ron Florax: 1988 Hong Kong Masters - Centuries. Cuetracker.net, archiviert vom Original am 22. Juni 2018; abgerufen am 22. Juni 2018 (englisch).
  3. Ron Florax: 1988 Hong Kong Masters - Finishes. Cuetracker.net, archiviert vom Original am 22. Juni 2018; abgerufen am 22. Juni 2018 (englisch).