Hauptmenü öffnen
Halma plc
Rechtsform plc
ISIN GB0004052071
Gründung 1894
Sitz Amersham, Buckinghamshire
Leitung Andrew J. Williams (Group Chief Executive)[1]
Mitarbeiterzahl 6341[2]
Umsatz 1,08 Mrd. GBP (2017/18)[2]
Branche Sicherheitstechnik
Website www.halma.com

Halma plc ist eine Gruppe von Technologie-Unternehmen in den Bereichen Medizin-, Sicherheits- und Messtechnik. Sie ist an der London Stock Exchange gelistet und gehört zum FTSE 100 Index.

GeschäftsfelderBearbeiten

Die Halma-Gruppe investiert in Nischenmärkten in vier strategischen Bereichen: Medizinprodukte[3], Gefahrenmeldeanlagen[4], Wasseraufbereitungsanlagen[5] und Sicherheitssysteme für die Industrie und Energiewirtschaft.[6]

GeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde 1894 im Distrikt Kegalle in Sri Lanka als The Nahalma Tea Estate Company Limited gegründet. Da die Plantage später hauptsächlich Kautschuk produzierte, wurde die Firma 1937 in Nahalma Rubber Estate Company Limited umbenannt. Im Rahmen der Verstaatlichung der Kautschukproduktion ging die Plantage in staatliche Verwaltung über und die ab 1956 Halma Investments Limited genannte Holding erschloss neue Geschäftsfelder.[7] Das Unternehmen mit Sitz in London und wurde 1981 als Public Limited Company registriert und im Dezember 2017 in den FTSE 100 Index der Londoner Börse aufgenommen.[8]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bloomberg: Company Overview of Halma plc. Abgerufen am 13. Mai 2019.
  2. a b Halma: At a Glance - Halma plc, abgerufen am 6. August 2018
  3. Medicel. Abgerufen am 13. Mai 2019.
  4. Advanced - The Standard in Fire Systems. Abgerufen am 13. Mai 2019.
  5. UV water treatment systems - BersonUV. In: Berson UV-techniek. Abgerufen am 13. Mai 2019 (amerikanisches Englisch).
  6. Fortress Interlocks. Abgerufen am 13. Mai 2019.
  7. Halma history – Halma plc
  8. FTSE UK Index Series Quarterly Review December 2017. 29. November 2017, abgerufen am 13. Mai 2019 (englisch).