Hauptmenü öffnen
COSAFA Cup 2017
2017 COSAFA Cup
Anzahl Nationen 14
Sieger SimbabweSimbabwe Simbabwe (5. Titel)
Austragungsort SudafrikaSüdafrika Südafrika
Eröffnungsspiel 25. Juni 2017
Endspiel 9. Juli 2017
Spiele 23
Tore 52 (⌀: 2,26 pro Spiel)

Der COSAFA Cup 2017, die Fußball-Meisterschaft des südlichen Afrika, fand vom 25. Juni bis 9. Juli 2017 in der Nordwest in Südafrika statt. Das Turnier wurde vom Council of Southern Africa Football Associations (COSAFA) organisiert. Südafrika war zum fünften Mal Ausrichter der Regionalmeisterschaft. Simbabwes Auswahl gewann das Turnier zum 5. Mal. Torschützenkönig wurde der Simbabwe Ovidy Karuru mit sechs Treffern.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer und ModusBearbeiten

Alle 14 Vollmitglieder der COSAFA waren spielberechtigt. Die komorische Fußballnationalmannschaft hatte erneut auf eine Teilnahme verzichtet. Die Fußballauswahl Tansanias nimmt hingegen zum dritten Mal als Gastmannschaft teil.

Entgegen der Vorjahre hatten sich nicht die fünf besten Mannschaft laut der FIFA-Weltrangliste sowie der Gastgeber automatisch für das Viertelfinale qualifiziert. In diesem Jahr wurden die Vorjahresergebnisse des COSAFA Cup 2016 genutzt.[1]

Nationalmannschaft Turniererstteilnahme
Botswana  Botswana Viertelfinale
Lesotho  Lesotho
Namibia  Namibia
Sambia  Sambia
Sudafrika  Südafrika
Swasiland  Swasiland
Angola  Angola Gruppenphase
Madagaskar  Madagaskar
Malawi  Malawi
Mauritius  Mauritius
Mosambik  Mosambik
Seychellen  Seychellen
Simbabwe  Simbabwe
Tansania  Tansania

SpielorteBearbeiten

Das Turnier fand in Moruleng und Phokeng jeweils in einem Stadion statt.

Fußballstadien des COSAFA Cup 2017
Moruleng Phokeng
Moruleng-Stadion Royal-Bafokeng-Sportpalast
Kapazität: 22.000 Kapazität: 44.300
 

EndrundeBearbeiten

Die Auslosung der Gruppen und Viertelfinale fand am 16. Mai 2017 statt.[2]

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Die Spiele der Gruppe A fanden vom 25. bis 29. Juni 2017 statt.

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Tansania  Tansania  3  1  2  0 003:100  +2 05
 2. Angola  Angola  3  1  2  0 001:000  +1 05
 3. Mauritius  Mauritius  3  0  2  1 001:200  −1 02
 4. Malawi  Malawi  3  0  2  1 000:200  −2 02
25. Juni 2017 - 15 Uhr - Moruleng
Tansania Malawi 2:0 (2:0)
25. Juni 2017 - 17:30 Uhr - Moruleng
Mauritius Angola 0:1 (0:1)
27. Juni 2016 - 17 Uhr - Phokeng
Malawi Mauritius 0:0
27. Juni 2016 - 19:30 Uhr - Phokeng
Angola Tansania 0:0
29. Juni 2016 - 17 Uhr - Moruleng
Tansania Mauritius 1:1 (0:0)
29. Juni 2016 - 17 Uhr - Phokeng
Malawi Angola 0:0

Gruppe BBearbeiten

Die Spiele der Gruppe B fanden vom 26. bis 30. Juni 2017 statt.

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Simbabwe  Simbabwe  3  2  1  0 010:000 +10 07
 2. Madagaskar  Madagaskar  3  2  1  0 006:100  +5 07
 3. Mosambik  Mosambik  3  1  0  2 003:900  −6 03
 4. Seychellen  Seychellen  3  0  0  3 001:100  −9 00
26. Juni 2017 - 15 Uhr - Moruleng
Mosambik Simbabwe 0:4 (0:1)
26. Juni 2017 - 17:30 Uhr - Moruleng
Madagaskar Seychellen 2:0 (1:0)
28. Juni 2016 - 17 Uhr - Phokeng
Simbabwe Madagaskar 0:0
28. Juni 2016 - 19:30 Uhr - Phokeng
Seychellen Mosambik 1:2 (0:1)
30. Juni 2016 - 17 Uhr - Moruleng
Mosambik Madagaskar 1:4 (1:2)
30. Juni 2016 - 17 Uhr - Phokeng
Simbabwe Seychellen 6:0 (2:0)

HauptrundeBearbeiten

ViertelfinaleBearbeiten

1. Juli 2017 - 15 Uhr - Phokeng
Botswana  Botswana Sambia  Sambia 1:2 (0:1)
1. Juli 2017 - 17:30 Uhr - Phokeng
Namibia  Namibia Lesotho  Lesotho 4:5 n. E. (0:0)
2. Juli 2017 - 15 Uhr - Moruleng
Sudafrika  Südafrika Tansania  Tansania 0:1 (0:1)
2. Juli 2017 - 17:30 Uhr - Moruleng
Swasiland  Swasiland Simbabwe  Simbabwe 1:2 (0:1)

HalbfinaleBearbeiten

5. Juli 2017 - 17 Uhr - Moruleng
Sambia  Sambia Tansania  Tansania 4:2 (2:1)
5. Juli 2017 - 19:30 Uhr - Moruleng
Lesotho  Lesotho Simbabwe  Simbabwe 3:4 (1:1)

Spiel um Platz 3Bearbeiten

7. Juli 2017 - 19:30 Uhr - Moruleng
Tansania  Tansania Lesotho  Lesotho 4:2 n. E. (0:0; 0:0)

FinaleBearbeiten

9. Juli 2017 - 15 Uhr - Phokeng
Sambia  Sambia Simbabwe  Simbabwe 1:3 (1:1)

TrostrundeBearbeiten

HalbfinaleBearbeiten

4. Juli 2017 - 17 Uhr - Moruleng
Botswana  Botswana Sudafrika  Südafrika 0:2 (0:1)
4. Juli 2017 - 19:30 Uhr - Moruleng
Namibia  Namibia Swasiland  Swasiland 1:0 (0:0)

FinaleBearbeiten

7. Juli 2017 - 17 Uhr - Moruleng
Sudafrika  Südafrika Namibia  Namibia 1:0 (1:0)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2017 COSAFA Castle Cup draw takes place on Tuesday! COSAFA, 15. Mai 2017.
  2. Tasty ties in 2017 COSAFA Castle Cup draw!. COSAFA, 16. Mai 2017.