Hauptmenü öffnen

COSAFA Senior Challenge 2009

13. Ausspielung der COSAFA Cup
2009 COSAFA Senior Challenge
Cosafa-senior-challenge-logo.gif
Anzahl Nationen 14 (8 Endrundenteilnehmer)
Meister des südlichen Afrika SimbabweSimbabwe Simbabwe
Austragungsort SimbabweSimbabwe Simbabwe
(Harare, Bulawayo)
Eröffnung 17. Oktober 2009
Endspiel 1. November 2009
Tore 32
Torschützenkönig SimbabweSimbabwe Cuthbert Malajila, (4 Tore)
Bester Torwart SimbabweSimbabwe Edmore Sibanda
Bester Spieler MosambikMosambik Josemar Machaisse
Fair-Play-Mannschaft SimbabweSimbabwe Simbabwe

Die 13. Ausgabe der COSAFA Senior Challenge 2009 (ehemals Cosafa Cup) fand vom 17. Oktober bis zum 1. November 2009 in Simbabwe statt. Erstmals wurde die Endrunde des Wettbewerbs zentral in einem Land ausgetragen. Acht Mannschaften aus dem südafrikanischen Raum spielten hier um den Titel des „Meisters des südlichen Afrika“.

Spielorte waren das Barbourfields Stadium in Bulawayo und das Rufaro-Stadion in Harare.

Angola und Südafrika haben mit ihren B-Nationalmannschaften am Turnier teilgenommen.

SpielmodusBearbeiten

Die 6 der 14 teilnehmenden Länder, die im Juli 2009 die höchsten Platzierungen in der FIFA-Weltrangliste innehatten, waren für die Endrunde automatisch qualifiziert. Die restlichen acht Teilnehmer spielten in der Qualifikation in 2 Gruppen je vier Mannschaften gegeneinander. Die Gewinner der Gruppenspiele qualifizierten sich für das Turnier. Die Endrunde wurde im K.-o.-System ausgespielt.

Tansania war für Madagaskar nachgerückt, hat jedoch kurzfristig die Teilnahme abgesagt.

Vorrunde/QualifikationBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Die Spiele der Gruppe A fanden vom 17. bis zum 21. Oktober 2009 im Rufaro-Stadion in Harare statt.

17. Oktober 2009 Tansania  Tansania Lesotho  Lesotho Tansania  nicht angetreten
17. Oktober 2009 Simbabwe  Simbabwe Mauritius  Mauritius 3:0
19. Oktober 2009 Lesotho  Lesotho Simbabwe  Simbabwe 2:2
19. Oktober 2009 Mauritius  Mauritius Tansania  Tansania Tansania  nicht angetreten
21. Oktober 2009 Simbabwe  Simbabwe Tansania  Tansania Tansania  nicht angetreten
21. Oktober 2009 Mauritius  Mauritius Lesotho  Lesotho 0:1
Rang Land Spiele S U N Tore Punkte
1. Simbabwe  Simbabwe 2 1 1 0 5:2 4
2. Lesotho  Lesotho 2 1 1 0 3:2 4
3. Mauritius  Mauritius 2 0 0 2 0:4 0
- Tansania  Tansania (nicht angetreten) - - - - - -

Gruppe BBearbeiten

Die Spiele der Gruppe B fanden vom 18. bis zum 22. Oktober 2009 im Stadion von Bulawayo statt.

18. Oktober 2009 Komoren  Komoren Botswana  Botswana 0:0
18. Oktober 2009 Swasiland  Swasiland Seychellen  Seychellen 2:1
20. Oktober 2009 Botswana  Botswana Swasiland  Swasiland 1:0
20. Oktober 2009 Seychellen  Seychellen Komoren  Komoren 1:2
22. Oktober 2009 Swasiland  Swasiland Komoren  Komoren 3:0
22. Oktober 2009 Seychellen  Seychellen Botswana  Botswana 0:2
Rang Land Spiele S U N Tore Punkte
1. Botswana  Botswana 3 2 1 0 3:0 7
2. Swasiland  Swasiland 3 2 0 1 5:3 6
3. Komoren  Komoren 3 1 1 1 2:4 4
4. Seychellen  Seychellen 3 0 0 3 2:6 0

EndrundeBearbeiten

Spielorte

AustragungsorteBearbeiten

Die Endrunde der COSAFA Senior Challenge fand in Simbabwe und damit erstmals zentral in einem Land statt.

Stadt Provinz Stadion Kapazität
Harare Harare Rufaro-Stadion 35.000
Bulawayo Bulawayo
Matabeleland North
Barbourfields Stadium 40.000

ViertelfinaleBearbeiten

Die Viertelfinalbegegnungen fanden am 25. und 26. Oktober 2009 in Bulawayo und Harare statt.

25. Oktober 2009 Malawi 1964  Malawi Mosambik  Mosambik 0:1
26. Oktober 2009 Sudafrika  Südafrika Angola  Angola 2:0
25. Oktober 2009 Namibia  Namibia Sambia  Sambia 0:1
26. Oktober 2009 Simbabwe  Simbabwe Botswana  Botswana 1:0

HalbfinaleBearbeiten

Die Halbfinalbegegnungen fanden in Bulawayo und Harare statt.

28. Oktober 2009 Sudafrika  Südafrika Simbabwe  Simbabwe 1:1 (1:0), 2:3 n. E.
29. Oktober 2009 Mosambik  Mosambik Sambia  Sambia 0:2 (0:1)

Spiel um Platz 3Bearbeiten

Das Spiel um Platz 3 fand am 31. Oktober 2009 in Bulawayo statt.

31. Oktober 2009 Sudafrika  Südafrika Mosambik  Mosambik 0:1

FinaleBearbeiten

Paarung Simbabwe  SimbabweSambia  Sambia
Ergebnis 3:1 (3:1)
Datum 1. November 2009
Stadion Rufaro-Stadion, Harare
Schiedsrichter Helder Martins (Angola)
Tore 0:1 Henry Banda (24.), 1:1 Nyasha Mushekwi (26.), 2:1 Nyasha Mushekwi (35.), 3:1 Cuthbert Malajila (45.)
Simbabwe Edmore Sibanda, Daniel Vheremu, Method Mwanjali, Gilbert Mapemba, Asani Nhongo, Ashley Rambanepasi, Mthulisi Maphosa, Tafadzwa Rusike (71. Benjamin Marere), Nyasha Mushekwi (81. Philip Marufu), Cuthbert Malajila, Christopher Semakweri
Trainer: Sunday Chidzambwa
Sambia Jacob Banda, Jimmy Chisenga (39. Percy Kisonge), Hijani Himoonde, Dennis Banda, Thomas Nyirenda, Allan Mukuka, Sebastian Mwanza, Henry Banda, Stophira Sunzu (54. Kebby Hachipuka), Luka Lungu, Ennock Sakala (63. Felix Sunzu)
Trainer: Hervé Renard


WeblinksBearbeiten