Hauptmenü öffnen
Teile dieses Artikels scheinen seit 2017 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

COSAFA Women’s Championship 2017
2017 COSAFA Women’s Championship
Anzahl Nationen 12
Sieger SudafrikaSüdafrika Südafrika (4. Titel)
Austragungsort SimbabweSimbabwe Simbabwe
Eröffnungsspiel 13. September 2017
Endspiel 24. September 2017
Spiele 22

Der COSAFA Women’s Championship 2017, die Fußball-Meisterschaft des südlichen Afrika der Frauen, soll vom 13. bis 24. September 2017 in Bulawayo in Simbabwe stattfinden. Das Turnier wird vom Council of Southern Africa Football Associations (COSAFA) organisiert.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer und ModusBearbeiten

12 Mannschaften haben ihre Teilnahme am Turnier zugesagt. Diese spielen in der Gruppenphase in drei Gruppen zu je vier Teams. Die Gruppenersten und der beste Gruppenzweite qualifizieren sich für das Halbfinale.

SpielorteBearbeiten

Das Turnier soll in Bulawayo in zwei Stadien stattfinden.

Fußballstadien des COSAFA Cup 2017
Bulawayo Bulawayo
Barbourfields-Stadion Luveve-Stadion
Kapazität: 40.000 Kapazität: 8.000

EndrundeBearbeiten

Die Auslosung der Gruppen fand am 23. August 2017 statt.[1]

GruppenphaseBearbeiten

Der Spielplan der Gruppenphase wurde kurzfristig Anfang September geändert.[2]

Gruppe ABearbeiten

Die Spiele der Gruppe A sollen vom 13. bis 17. September 2017 im Barbourfields-Stadion stattfinden.

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Madagaskar  Madagaskar  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 2. Malawi  Malawi  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 3. Sambia  Sambia  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 4. Simbabwe  Simbabwe  0  0  0  0 000:000  ±0 00
13. September 2017 - 14 Uhr
Sambia Malawi -:- (-:-)
13. September 2017 - 16:30 Uhr
Simbabwe Madagaskar -:- (-:-)
15. September 2017 - 10:30 Uhr
Madagaskar Malawi -:- (-:-)
15. September 2017 - 16:30 Uhr
Simbabwe Sambia -:- (-:-)
17. September 2017 - 16:30 Uhr
Sambia Madagaskar -:- (-:-)
17. September 2017 - 16:30 Uhr
Simbabwe Malawi -:- (-:-)

Gruppe BBearbeiten

Die Spiele der Gruppe B sollen vom 14. bis 18. September 2017 im Luveve-Stadion stattfinden.

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Kenia  Kenia  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 2. Mauritius  Mauritius  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 3. Mosambik  Mosambik  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 4. Swasiland  Swasiland  0  0  0  0 000:000  ±0 00
14. September 2017 - 10:30 Uhr
Mauritius Swasiland -:- (-:-)
14. September 2017 - 14 Uhr
Kenia Mosambik -:- (-:-)
16. September 2017 - 10:30 Uhr
Kenia Mauritius -:- (-:-)
16. September 2017 - 16:30 Uhr
Mosambik Swasiland -:- (-:-)
18. September 2017 - 14 Uhr - Luveve
Mauritius Mosambik -:- (-:-)
18. September 2017 - 14 Uhr - Barbourfields
Kenia Swasiland -:- (-:-)

Gruppe CBearbeiten

Die Spiele der Gruppe C sollen vom 13. bis 17. September 2017 in beiden Stadien stattfinden.

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Botswana  Botswana  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 2. Lesotho  Lesotho  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 3. Namibia  Namibia  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 4. Sudafrika  Südafrika  0  0  0  0 000:000  ±0 00
13. September 2017 - 10:30 Uhr - Barboufields
Namibia Botswana -:- (-:-)
14. September 2017 - 16:30 Uhr - Luveve
Südafrika Lesotho -:- (-:-)
15. September 2017 - 14 Uhr - Barboufields
Südafrika Namibia -:- (-:-)
16. September 2017 - 14 Uhr - Luveve
Lesotho Botswana -:- (-:-)
17. September 2017 - 14 Uhr - Barbourfields
Namibia Lesotho -:- (-:-)
17. September 2017 - 14 Uhr - Luveve
Südafrika Botswana -:- (-:-)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zimbabwe, Zambia to clash at 2017 COSAFA Women’s Championship!. COSAFA, 23. August 2017.
  2. Fixture change for 2017 COSAFA Women’s Championship. COSAFA, 4. September 2017.