Boxeuropameisterschaften 1930

Die 3. Herren-Boxeuropameisterschaften der Amateure wurden vom 4. Juni bis 8. Juni 1930 in Budapest, Ungarn, ausgetragen.

Es wurden Titel in acht Gewichtsklassen vergeben. Ungarn behielt drei Titel, zwei gingen an Italien und Dänemark während Deutschland einen Europameistertitel holte.

ErgebnisseBearbeiten

KLASSE   GOLD   SILBER   BRONZE
Fliegengewicht
Ungarn 1918  István Énekes
Ungarn
Polen 1928  Mieczysław Forlański
Polen
Italien 1861  Mario Trombetta
Italien
Bantamgewicht
Ungarn 1918  Janos Szeles
Ungarn
Rumänien Konigreich  Marin Plaiescu
Rumänien
Italien 1861  Edelweiss Rodriguez
Italien
Federgewicht
Ungarn 1918  Gyula Szabó
Ungarn
Italien 1861  Amadeo Saracini
Italien
Rumänien Konigreich  Nicolae Carata
Rumänien
Leichtgewicht
Italien 1861  Mario Bianchini
Italien
Ungarn 1918  Sándor Szobolevszky
Ungarn
Finnland  Kaarlo Väkevä
Finnland
Weltergewicht
Deutsches Reich  Josef Besselmann
Deutschland
Polen 1928  Witold Majchrzycki
Polen
Norwegen  Karl Dehn
Norwegen
Mittelgewicht
Italien 1861  Clemente Meroni
Italien
Ungarn 1918  Lajos Szigetti
Ungarn
Schweden  John Andersson
Schweden
Halbschwergewicht
Danemark  Thyge Petersen
Dänemark
Deutsches Reich  Albert Leidmann
Deutschland
Italien 1861  Mario Lenzi
Italien
Schwergewicht
Danemark  Michael Jacob Michaelsen
Dänemark
Schweden  Bertil Molander
Schweden
Deutsches Reich  Horst Hinzmann
Deutschland