Boxeuropameisterschaften 1937

Die 5. Herren-Boxeuropameisterschaften der Amateure wurden vom 5. Mai bis 9. Mai 1937 in Mailand, Italien, ausgetragen.

Es wurden Titel in acht Gewichtsklassen vergeben. Polen, Italien und das Deutsche Reich erhielten jeweils zwei Titel, Ungarn und Schweden jeweils einen.

ErgebnisseBearbeiten

KLASSE   GOLD   SILBER   BRONZE
Fliegengewicht
Ungarn 1918  Vilmos Énekes
Ungarn
Polen 1928  Edmund Sobkowiak
Polen
Italien 1861  Gavino Matta
Italien
Bantamgewicht
Italien 1861  Ulderico Sergo
Italien
Rumänien  Anton Osca
Rumänien
Finnland  Veikko Huuskonen
Finnland
Federgewicht
Polen 1928  Aleksander Polus
Polen
Italien 1861  Federico Cortonesi
Italien
Ungarn  Gyula Szabó
Ungarn
Leichtgewicht
Deutsches Reich NS  Herbert Nürnberg
Deutschland
Estland  Nikolai Stepulov
Estland
Italien 1861  Marino Facchin
Italien
Weltergewicht
Deutsches Reich NS  Michael Murach
Deutschland
Ungarn 1918  Imre Mándi
Ungarn
Schweden  Oscar Ågren
Schweden
Mittelgewicht
Polen 1928  Henryk Chmielewski
Polen
Niederlande  Gerhardus Dekkers
Niederlande
Italien 1861  Bruno Zorzenone
Italien
Halbschwergewicht
Italien 1861  Luigi Musina
Italien
Polen 1928  Franciszek Szymura
Polen
Ungarn 1918  Lajos Szigeti
Ungarn
Schwergewicht
Schweden  Olle Tandberg
Schweden
Deutsches Reich NS  Herbert Runge
Deutschland
Norwegen  Erling Nilsen
Norwegen

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
01 Polen 1928  Polen 2 2 0 4
02 Italien 1861  Königreich Italien 2 1 3 6
03 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich 2 1 0 3
04 Ungarn 1918  Ungarn 1 1 2 4
05 Schweden  Schweden 1 0 1 2
06 Estland  Estland 0 1 0 1
Niederlande  Niederlande 0 1 0 1
Rumänien  Rumänien 0 1 0 1
09 Norwegen  Norwegen 0 0 1 1
Finnland  Finnland 0 0 1 1
Total 8 8 8 24

WeblinkBearbeiten