Boxeuropameisterschaften 1939

Die 6. Herren-Boxeuropameisterschaften der Amateure wurden vom 18. April bis 22. April 1939 in Dublin, Irland, ausgetragen.

Es wurden Titel in acht Gewichtsklassen vergeben. Irland und Italien erhielten jeweils zwei Titel, Polen, Deutschland, Estland und Schweden jeweils einen.

ErgebnisseBearbeiten

KLASSE   GOLD   SILBER   BRONZE
Fliegengewicht
Irland  James Addison Ingle
Irland
Deutsches Reich NS  Nikolaus Obermauer
Deutschland
Italien 1861  Guido Nardecchia
Italien
Bantamgewicht
Italien 1861  Ulderico Sergo
Italien
Ungarn 1918  Miksa Bondi
Ungarn
Deutsches Reich NS  Erich Wilke
Deutschland
Federgewicht
Irland  Patrick Dowdall
Irland
Polen 1928  Antoni Czortek
Polen
Belgien  Lambert Genot
Belgien
Leichtgewicht
Deutsches Reich NS  Herbert Nürnberg
Deutschland
Estland  Harald Kanepi
Estland
Polen 1928  Zbigniew Kowalski
Polen
Weltergewicht
Polen 1928  Antoni Kolczyński
Polen
Schweden  Erik Ågren
Schweden
Irland  Charles Evenden
Irland
Mittelgewicht
Estland  Anton Raadik
Estland
Polen 1928  Józef Pisarski
Polen
Schweden  Oscar Ågren
Schweden
Halbschwergewicht
Italien 1861  Luigi Musina
Italien
Polen 1928  Franciszek Szymura
Polen
Ungarn 1918  Lajos Szigeti
Ungarn
Schwergewicht
Schweden  Olle Tandberg
Schweden
Ungarn 1918  Nemesio Lazzari
Italien
Deutsches Reich NS  Herbert Runge
Deutschland

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
01 Italien 1861  Königreich Italien 2 1 1 4
02 Irland  Irland 2 0 1 3
03 Polen 1928  Polen 1 3 1 5
04 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich 1 1 2 4
05 Schweden  Schweden 1 1 1 3
06 Estland  Estland 1 1 0 2
07 Ungarn 1918  Ungarn 0 1 1 2
08 Belgien  Belgien 0 0 1 1
Total 8 8 8 24

QuelleBearbeiten