Hauptmenü öffnen
2. Liga (Polen) 1963/64
Meister Śląsk Wrocław
Aufsteiger Śląsk Wrocław, Zawisza Bydgoszcz
Absteiger Karpaty Krosno, Piast Gliwice,
Lech Posen, Wawel Kraków
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 626  (ø 2,61 pro Spiel)
2. Liga 1962/63
1. Liga 1963/64
3. Liga 1963/64 ↓

Die 2. Liga 1963/64 war die 16. Spielzeit der zweithöchsten polnischen Fußball-Spielklasse der Herren. Sie begann im August 1963 und endete im Juni 1964.[1]

ModusBearbeiten

Die 16 Mannschaften spielten an insgesamt 30 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Der Meister und Vizemeister stiegen in die 1. Liga auf. Die letzten vier Teams stiegen in die 3. Liga ab.

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Śląsk Wrocław  30  19  8  3 041:140 +27 46:14
 2. Zawisza Bydgoszcz (N)  30  17  6  7 041:270 +14 40:20
 3. Start Łódź  30  15  9  6 041:310 +10 39:21
 4. GKS Katowice (N)  30  15  4  11 059:420 +17 34:26
 5. KS Cracovia  30  12  9  9 047:380  +9 33:27
 6. Górnik Wałbrzych (N)  30  12  7  11 044:440  ±0 31:29
 7. Garbarnia Kraków  30  11  8  11 036:320  +4 30:30
 8. Polonia Bydgoszcz  30  12  5  13 047:450  +2 29:31
 9. WKS Lublinianka (N)  30  12  5  13 039:400  −1 29:31
10. Lechia Gdańsk (A)  30  13  3  14 036:380  −2 29:31
11. Raków Częstochowa  30  10  8  12 042:440  −2 28:32
12. FKS Stal Mielec  30  10  8  12 026:330  −7 28:32
13. Karpaty Krosno  30  9  9  12 030:370  −7 27:33
14. Piast Gliwice  30  10  4  16 040:530 −13 24:36
15. Lech Posen (A)  30  6  11  13 032:490 −17 23:37
16. Wawel Kraków  30  3  4  23 025:590 −34 10:50
  • Aufsteiger in die 1. Liga 1964/65
  • Abstieg in die 3. Liga
  • (A) Absteiger aus der 1. Liga 1962/63
    (N) Neuaufsteiger aus der 3. Liga

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saison 1963/64. In: hppn.pl. Abgerufen am 19. Oktober 2018.