2. Liga (Polen) 1990/91

2. Liga (Polen) 1990/91
Meister Stal Stalowa Wola
Aufsteiger Stal Stalowa Wola, Widzew Łódź
Relegation ↑ Jagiellonia Białystok, Miedź Legnica
Relegation ↓ Korona Kielce, Gwardia Warschau, Ostrovia Ostrów Wielkopolski,
Hutnik Warschau
Absteiger Ostrovia Ostrów Wielkopolski,
Hutnik Warschau
Mannschaften 20
Spiele 380  + 4 Play-off-Spiele
 + 4 Relegationsspiele
Tore 846  (ø 2,2 pro Spiel)
2. Liga 1989/90
1. Liga 1990/91
3. Liga 1990/91 ↓

Die 2. Liga 1990/91 war die 43. Spielzeit der zweithöchsten polnischen Fußball-Spielklasse der Herren. Sie begann im Juli 1990 und endete im Juni 1991.[1]

ModusBearbeiten

Die 20 Mannschaften spielten an insgesamt 38 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Der Meister und Vizemeister stiegen direkt in die 1. Liga auf, während der Dritt- und Viertplatzierte über die Play-offs aufsteigen konnte. Die letzten vier Vereine spielten in der Relegation zwei Absteiger aus.

Die Regelung mit einem Extrapunkt für Siege mit drei Toren Unterschied wurde ab dieser Spielzeit verworfen, da sie nicht den erhofften Erfolg brachte.

VereineBearbeiten

Spielorte der 2. Liga 1990/91
Verein Stadt
Jagiellonia Białystok Białystok
Polonia Bytom Bytom
Szombierki Bytom Bytom
Raków Częstochowa Częstochowa
Lechia Gdańsk Gdańsk
Stilon Gorzów Wielkopolski Gorzów Wielkopolski
Korona Kielce Kielce
Miedź Legnica Legnica
Widzew Łódź Łódź
Ostrovia Ostrów Wielkopolski Ostrów Wielkopolski
Resovia Rzeszów Rzeszów
Stal Rzeszów Rzeszów
Stal Stalowa Wola Stalowa Wola
Pogoń Stettin Stettin
Siarka Tarnobrzeg Tarnobrzeg
Górnik Wałbrzych Wałbrzych
Zagłębie Wałbrzych Wałbrzych
Gwardia Warschau Warschau
Hutnik Warschau Warschau
Odra Wodzisław Śląski Wodzisław Śląski

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Stal Stalowa Wola  38  18  13  7 045:240 +21 49:27
 2. Widzew Łódź (A)  38  17  14  7 057:290 +28 48:28
 3. Jagiellonia Białystok (A)  38  17  14  7 046:290 +17 48:28
 4. Miedź Legnica  38  17  13  8 051:340 +17 47:29
 5. Stilon Gorzów Wielkopolski  38  17  13  8 046:290 +17 47:29
 6. Raków Częstochowa (N)  38  16  11  11 043:340  +9 43:33
 7. Polonia Bytom  38  15  11  12 051:380 +13 41:35
 8. Siarka Tarnobrzeg  38  12  15  11 047:460  +1 39:37
 9. Szombierki Bytom  38  14  11  13 040:410  −1 39:37
10. Górnik Wałbrzych  38  12  13  13 043:420  +1 37:39
11. Pogoń Stettin  38  11  14  13 047:460  +1 36:40
12. Lechia Gdańsk  38  13  10  15 040:430  −3 36:40
13. Resovia Rzeszów  38  11  14  13 038:420  −4 36:40
14. Odra Wodzisław Śląski  38  9  17  12 049:490  ±0 35:41
15. Stal Rzeszów  38  10  15  13 044:500  −6 35:41
16. Zagłębie Wałbrzych  38  9  17  12 027:330  −6 35:41
17. Korona Kielce (N)  38  11  12  15 032:430 −11 34:42
18. Gwardia Warschau  38  8  11  19 037:540 −17 27:49
19. Hutnik Warschau (N)  38  9  8  21 035:630 −28 26:50
20. Ostrovia Ostrów Wielkopolski (N)  38  4  14  20 028:770 −49 22:54

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Aufsteiger in die 1. Liga 1991/92
  • Teilnahme an den Play-offs zum Aufstieg
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • (A) Absteiger aus der 1. Liga 1989/90
    (N) Neuaufsteiger aus der 3. Liga

    Play-offsBearbeiten

    Die Spiele fanden am 26. und 30. Juni statt.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Miedź Legnica 3:4 FKS Stal Mielec 3:1 0:3
    Zagłębie Sosnowiec 2:2
    (4:2 i. E.)
    Jagiellonia Białystok 0:2 2:0 n. V.

    RelegationBearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Korona Kielce 4:2 Ostrovia Ostrów Wielkopolski 3:0 1:2
    Hutnik Warschau 2:3 Gwardia Warschau 1:2 1:1

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saison 1990/91. In: hppn.pl. Abgerufen am 30. Oktober 2018.