Hauptmenü öffnen

Volvo Women’s Open 1993

Tennisturnier der WTA Tour
Volvo Women’s Open 1993
Datum 12.4.1993 – 18.4.1993
Auflage 3
Navigation 1992 ◄ 1993 ► 1994
WTA Tour
Austragungsort Pattaya
IndonesienIndonesien Indonesien
Turniernummer 303
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) BelgienBelgien Sabine Appelmans
Vorjahressieger (Doppel) FrankreichFrankreich Isabelle Demongeot
UkraineUkraine Natalija Medwedjewa
Sieger (Einzel) IndonesienIndonesien Yayuk Basuki
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cammy MacGregor
FrankreichFrankreich Catherine Suire
Stand: 5. Februar 2017

Das Volvo Women’s Open 1993 war ein Damen-Tennisturnier in Pattaya. Das Hartplatzturnier war Teil der WTA Tour 1993 und fand vom 12. bis 18. April 1993 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Patty Fendick Halbfinale
02. Australien  Nicole Provis Achtelfinale
03. Deutschland  Wiltrud Probst Viertelfinale
04. Niederlande  Stephanie Rottier Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Frankreich  Pascale Paradis-Mangon 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Ann Grossman 1. Runde

07. Tschechien  Andrea Strnadová 1. Runde

08. Indonesien  Yayuk Basuki Sieg

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  P. Fendick 6 6                        
 Italien  M. Grossi 1 0   1  Vereinigte Staaten  P. Fendick 6 6
Q  Australien  R. Stubbs 6 7   Q  Australien  R. Stubbs 3 3  
WC  Thailand  T. Tanasugarn 4 6     1  Vereinigte Staaten  P. Fendick 6 6
 Kanada  H. Kelesi 6 6    Kanada  H. Kelesi 2 3  
 Belgien  S. Wasserman 2 3    Kanada  H. Kelesi 6 6  
 Vereinigte Staaten  C. Cunningham 7 1 6    Vereinigte Staaten  C. Cunningham 2 3  
6  Vereinigte Staaten  A. Grossman 5 6 2     1  Vereinigte Staaten  P. Fendick 4 0
3  Deutschland  W. Probst 6 6 6   8  Indonesien  Y. Basuki 6 6  
Q  Indonesien  R. Tedjakusuma 7 4 4   3  Deutschland  W. Probst 3 7 6  
 Niederlande  M. Oremans 6 6    Niederlande  M. Oremans 6 5 4  
Q  Niederlande  L. Niemantsverdriet 3 4     3  Deutschland  W. Probst 6 3
WC  Thailand  S. Duangchan 3 6 3   8  Indonesien  Y. Basuki 7 6  
 Vereinigtes Konigreich  M. Javer 6 3 6    Vereinigtes Konigreich  M. Javer 6 0  
 Slowakei  K. Habšudová 2 2   8  Indonesien  Y. Basuki 7 6  
8  Indonesien  Y. Basuki 6 6     8  Indonesien  Y. Basuki 6 6
5  Frankreich  P. Paradis-Mangon 1 7 4    Vereinigte Staaten  M. Werdel 3 1
 Vereinigte Staaten  N. Arendt 6 5 6    Vereinigte Staaten  N. Arendt 2 6 6  
 Australien  M. Jaggard-Lai 4 7 6    Australien  M. Jaggard-Lai 6 3 4  
 Rumänien  R. Dragomir 6 5 2      Vereinigte Staaten  N. Arendt 6 4 3
 Frankreich  K. Quentrec 7 6   4  Niederlande  S. Rottier 0 6 6  
 Australien  J. Byrne 5 4    Frankreich  K. Quentrec 6 2 1  
 Deutschland  C. Porwik 1 2   4  Niederlande  S. Rottier 2 6 6  
4  Niederlande  S. Rottier 6 6     4  Niederlande  S. Rottier 2 1
7  Tschechien  A. Strnadová 5 5    Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 6  
 Frankreich  S. Testud 7 7    Frankreich  S. Testud 3 6 6  
 Vereinigte Staaten  M. McGrath 6 5 6    China Volksrepublik  F. Li 6 3 2  
 China Volksrepublik  F. Li 4 7 7      Frankreich  S. Testud 2 3
 Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 6    Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 6  
 Belgien  N. Feber 4 2    Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor 6 3 1   2  Australien  N. Provis 3 4  
2  Australien  N. Provis 4 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Indonesien  Yayuk Basuki
Japan  Nana Miyagi
1. Runde
02. Slowakei  Karina Habšudová
Deutschland  Claudia Porwik
Halbfinale
03. Australien  Michelle Jaggard-Lai
Australien  Nicole Provis
1. Runde
04. Australien  Jo-Anne Faull
Australien  Angie Woolcock
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Indonesien  Y. Basuki
 Japan  N. Miyagi
6 4 4        
 Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
 Frankreich  C. Suire
3 6 6      Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
 Frankreich  C. Suire
6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Grossman
 Australien  N. Pratt
6 6    Vereinigte Staaten  A. Grossman
 Australien  N. Pratt
3 4  
 Vereinigte Staaten  C. Cunningham
 Vereinigte Staaten  M. Werdel
3 3        Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
 Frankreich  C. Suire
3 6 6  
4  Australien  J.-A. Faull
 Australien  A. Woolcock
2 1      Frankreich  P. Paradis-Mangon
 Frankreich  S. Testud
6 1 2  
 Frankreich  P. Paradis-Mangon
 Frankreich  S. Testud
6 6      Frankreich  P. Paradis-Mangon
 Frankreich  S. Testud
5 6 6  
 Tschechien  E. Švíglerová
 Finnland  P. Thoren
3 3    Australien  J. Byrne
 Vereinigte Staaten  A. Henricksson
7 3 1  
 Australien  J. Byrne
 Vereinigte Staaten  A. Henricksson
6 6        Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
 Frankreich  C. Suire
6 7
 Japan  M. Kidowaki
 Vereinigte Staaten  H. Ludloff
6 6      Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
3 6
WC  Thailand  B. Sangaram
 Vereinigte Staaten  V. Sureephong
2 1      Japan  M. Kidowaki
 Vereinigte Staaten  H. Ludloff
6 0 1    
 Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
6 6    Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
3 6 6  
3  Australien  M. Jaggard-Lai
 Australien  N. Provis
1 2        Vereinigte Staaten  P. Fendick
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
6 6
 Vereinigte Staaten  N. Arendt
 Australien  K. Radford
2 4     2  Slowakei  K. Habšudová
 Deutschland  C. Porwik
4 4  
Q  Niederlande  K. Boogert
 Belgien  N. Feber
6 6     Q  Niederlande  K. Boogert
 Belgien  N. Feber
4 4  
 Niederlande  M. Oremans
 Deutschland  W. Probst
4 4   2  Slowakei  K. Habšudová
 Deutschland  C. Porwik
6 6  
2  Slowakei  K. Habšudová
 Deutschland  C. Porwik
6 6    

WeblinksBearbeiten