Turn-Europameisterschaften 1985 (Frauen)

Die 15. Turn-Europameisterschaften der Frauen fanden 1985 in Helsinki statt. Erneut wurden die Europameisterschaften von den sowjetischen Athletinnen dominiert. Erstmals nahm eine griechische Mannschaft an Turn-Europameisterschaften der Frauen teil.

TeilnehmerBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

MehrkampfBearbeiten

Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion  Jelena Schuschunowa 39.775
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  Maxi Gnauck 39.600
3 Sowjetunion  Oksana Omeliantschik 39.525
4 Tschechoslowakei  Hana Říčná 39.325
5 Rumänien 1965  Ecaterina Szabó 39.225
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  Dagmar Kersten 39.225
7 Bulgarien 1971  Diana Dudewa 39.125
8 Rumänien 1965  Daniela Silivaș 39.100

GerätefinalsBearbeiten

Sprung
Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion  Jelena Schuschunowa 19.975
2 Rumänien 1965  Ecaterina Szabó 19.900
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  Dagmar Kersten 19.875
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  Maxi Gnauck 19.663
5 Sowjetunion  Oksana Omeliantschik 19.650
6 Bulgarien 1971  Diana Dudewa 19.600
7 Rumänien 1965  Laura Cutina 19.513
8 Tschechoslowakei  Alena Dřevjaná 19.138
Stufenbarren
Rang Athletin Punkte
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Maxi Gnauck 19.925
1 Sowjetunion  Jelena Schuschunowa 19.925
3 Sowjetunion  Oksana Omeliantschik 19.825
4 Tschechoslowakei  Hana Říčná 19.775
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  Gabriele Fähnrich 19.750
6 Bulgarien 1971  Diana Dudewa 19.675
7 Rumänien 1965  Daniela Silivaș 19.625
8 Tschechoslowakei  Alena Dřevjaná 19.500
Balken
Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion  Oksana Omeliantschik 19.800
2 Tschechoslowakei  Hana Říčná 19.775
3 Sowjetunion  Jelena Schuschunowa 19.750
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  Maxi Gnauck 19.675
5 Rumänien 1965  Daniela Silivaș 19.625
6 Deutschland Demokratische Republik 1949  Dagmar Kersten 19.525
6 Rumänien 1965  Ecaterina Szabó 19.525
8 Bulgarien 1971  Diana Dudewa 19.475
Boden
Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion  Jelena Schuschunowa 19.950
2 Sowjetunion  Oksana Omeliantschik 19.900
3 Rumänien 1965  Daniela Silivaș 19.750
4 Tschechoslowakei  Hana Říčná 19.700
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  Maxi Gnauck 19.700
6 Rumänien 1965  Ecaterina Szabó 19.675
7 Bulgarien 1971  Bojanka Demirewa 19.650
8 Ungarn 1957  Beáta Storczer 18.975

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Land       total
1 Sowjetunion  Sowjetunion 5 1 3 9
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1 1 1 3
3 Rumänien 1965  Rumänien - 1 1 2
4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei - 1 - 1