Turn-Europameisterschaften 1969 (Frauen)

Olga Karasjowa und Karin Janz bei den Europameisterschaften 1969

Die siebten Turn-Europameisterschaften der Frauen fanden 1969 in Landskrona statt. Erfolgreichste Nation wurde die DDR mit insgesamt sieben Medaillen. Karin Janz wurde erste deutsche Europameisterin im Mehrkampf.

TeilnehmerBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

MehrkampfBearbeiten

Rang Athletin Punkte
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karin Janz 38.650
2 Sowjetunion 1955  Olga Karasjowa 38.100
3 Sowjetunion 1955  Ljudmila Turischtschewa 37.900
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  Erika Zuchold 37.900

GerätefinalsBearbeiten

Sprung
Rang Athletin Punkte
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karin Janz 19.700
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  Erika Zuchold 19.450
3 Sowjetunion 1955  Olga Karasjowa 19.400
Stufenbarren
Rang Athletin Punkte
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karin Janz 19.650
2 Sowjetunion 1955  Olga Karasjowa 19.450
3 Sowjetunion 1955  Ljudmila Turischtschewa 19.400
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  Erika Zuchold 19.300
Balken
Rang Athletin Punkte
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karin Janz 19.050
2 Sowjetunion 1955  Olga Karasjowa 18.950
3 Tschechoslowakei  Jindra Košťálová 18.750
4 Sowjetunion 1955  Ljudmila Turischtschewa 18.700
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  Erika Zuchold 18.500
Boden
Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion 1955  Olga Karasjowa 19.450
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  Karin Janz 19.400
3 Sowjetunion 1955  Ljudmila Turischtschewa 19.100
3 Tschechoslowakei  Jindra Košťálová 19.100
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  Erika Zuchold 19.000

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Land       total
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 4 2 1 7
2 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 1 3 4 8
3 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei - - 2 2