Stéphanie Visscher

niederländische Tennisspielerin
(Weitergeleitet von Stephanie Judith Visscher)

Stéphanie Judith Visscher (* 25. Januar 2000) ist eine niederländische Tennisspielerin.

Stéphanie Visscher Tennisspieler
Nation: Niederlande Niederlande
Geburtstag: 25. Januar 2000 (22 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 42.484 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 125:108
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 642 (2. August 2021)
Aktuelle Platzierung: 705
Doppel
Karrierebilanz: 136:81
Karrieretitel: 0 WTA, 14 ITF
Höchste Platzierung: 263 (7. März 2022)
Aktuelle Platzierung: 362
Letzte Aktualisierung der Infobox:
12. September 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Visscher spielt vor allem auf der ITF Women’s World Tennis Tour, wo sie einen Titel im Einzel und 14 Titel im Doppel gewinnen konnte.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 28. August 2022 Belgien  Wanfercée-Baulet ITF W15 Sand Belgien  Amelie Van Impe 6:1, 6:4

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 24. August 2017 Niederlande  Rotterdam ITF $15.000 Sand Usbekistan  Albina Khabibulina Belgien  Déborah Kerfs
Vereinigte Staaten  Chiara Scholl
7:63, 7:5
2. 27. Juli 2019 Tunesien  Tabarka ITF W15 Sand Niederlande  Eva Vedder Bulgarien  Elizabeth Danailova
Belgien  Chelsea Vanhoutte
2:6, 6:2, [10:5]
3. 3. August 2019 Tunesien  Tabarka ITF W15 Sand Niederlande  Eva Vedder Indien  Sowjanya Bavisetti
Indien  Sravya Chilakalapudi
6:2, 6:2
4. 17. August 2019 Niederlande  Oldenzaal ITF W15 Sand Niederlande  Eva Vedder Deutschland  Julia Kimmelann
Russland  Anna Pribylova
7:65, Aufgabe
5. 12. Oktober 2019 Turkei  Antalya ITF W15 Hartplatz Niederlande  Eva Vedder Deutschland  Anna Gabric
Deutschland  Romy Kölzer
6:3, 6:0
6. 25. Januar 2020 Mexiko  Cancun ITF W15 Hartplatz Niederlande  Eva Vedder Japan  Mayuka Aikawa
Japan  Utaka Kishigami
6:3, 6:4
7. 5. Februar 2021 Spanien  Manacor ITF W15 Hartplatz Portugal  Francisca Jorge Italien  Camilla Rosatello
Russland  Jekaterina Jaschina
6:74, 6:3, [10:2]
8. 1. Mai 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Niederlande  Eva Vedder Vereinigte Staaten  Emma Davis
Japan  Erika Sema
6:0, 6:4
9. 24. Juli 2021 Georgien  Telawi ITF W25 Sand Niederlande  Eva Vedder Argentinien  Victoria Bosio
Italien  Angelica Moratelli
3:6, 6:4, [13:11]
10. 18. September 2021 Sudafrika  Johannesburg ITF W25 Hartplatz Niederlande  Eva Vedder Russland  Amina Anschba
Russland  Wlada Kowal
6:4, 6:4
11. 14. November 2021 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Indonesien  Priska Madelyn Nugroho Korea Sud  Lee So-ra
Russland  Anna Ureke
6:4, 7:60
12. 26. März 2022 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Vereinigte Staaten  Dasha Ivanova China Volksrepublik  Liu Fangzhou
China Volksrepublik  Ma Yexin
6:1, 6:4
13. 30. April 2022 Kasachstan  Schymkent ITF W15 Sand Kasachstan  Schibek Qulambajewa Kasachstan  Zhanel Rustemova
Kasachstan  Aruzhan Sagandikova
7:64, 6:1
14. 10. September 2022 Marokko  Casablanca ITF W15 Sand Finnland  Laura Hietaranta Kroatien  Mariana Dražić
Russland  Alexandra Pospelowa
1:6, 7:5, [10:8]

WeblinksBearbeiten