Ma Yexin

Chinesische Tennisspielerin

Ma Yexin (chinesisch 馬業新, Pinyin Ma Yexin; * 10. Juni 1999) ist eine chinesische Tennisspielerin.

Ma Yexin Tennisspieler
Nation: China Volksrepublik Volksrepublik China
Geburtstag: 10. Juni 1999 (24 Jahre)
1. Profisaison: 2013
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 143.761 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 232:184
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 197 (18. März 2024)
Aktuelle Platzierung: 199
Doppel
Karrierebilanz: 143:104
Karrieretitel: 0 WTA, 12 ITF
Höchste Platzierung: 187 (3. April 2023)
Aktuelle Platzierung: 303
Letzte Aktualisierung der Infobox:
1. April 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere Bearbeiten

Ma, die im Alter von sechs Jahren mit dem Tennissport begann, gewann auf ITF-Turnieren bereits fünf Einzel- und 12 Doppeltitel.

Turniersiege Bearbeiten

Einzel Bearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 15. Oktober 2017 Sri Lanka  Colombo ITF $15.000 Sand Indien  Prerna Bhambri 6:1, 6:2
2. 12. September 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Belarus  Aljona Falej 6:4, 6:4
3. 7. November 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Deutschland  Julia Middendorf 6:4, 6:2
4. 1. Mai 2022 Thailand  Chiang Rai ITF W15 Hartplatz Japan  Haruna Arakawa 6:4, 6:1
5. 1. Oktober 2023 Japan  Nanao ITF W40 Teppich Chinesisch Taipeh  Yang Ya Yi 7:65, 60:7, 6:0

Doppel Bearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 7. Oktober 2017 Sri Lanka  Colombo ITF $15.000 Sand Frankreich  Isabelle Boulais Frankreich  Josephine Boualem
Kambodscha  Andrea Ka
6:3, 2:6, [10:5]
2. 14. September 2019 China Volksrepublik  Anning ITF W15 Sand Kasachstan  Schibek Qulambajewa China Volksrepublik  Liu Si Qi
China Volksrepublik  Sheng Yugi
6:4, 6:3
3. 18. Januar 2020 Turkei  Antalya ITF W15 Sand Kasachstan  Schibek Qulambajewa Russland  Xenija Laskutowa
Russland  Anna Ureke
6:4, 6:2
4. 1. Februar 2020 Turkei  Antalya ITF W15 Sand Kasachstan  Schibek Qulambajewa Japan  Ayaka Okuno
Deutschland  Julyette Steur
6:1, 1:6, [10:4]
5. 4. September 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Japan  Moyuka Uchijima Brasilien  Ingrid Gamarra Martins
Argentinien  Jazmín Ortenzi
6:2, 2:6, [10:6]
6. 25. September 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz Russland  Jekaterina Reingold Frankreich  Yasmine Mansouri
Japan  Himari Satō
6:2, 6:2
7. 9. Oktober 2021 Tunesien  Monastir ITF W15 Hartplatz China Volksrepublik  Ni Ma Zhuoma Kroatien  Petra Marčinko
Schweiz  Sebastianna Scilipoti
3:6, 6:4, [10:7]
8. 14. Mai 2022 Vereinigte Staaten  Sarasota ITF W25 Sand Litauen  Akvilė Paražinskaitė Chinesisch Taipeh  Hsieh Yu-chieh
Chinesisch Taipeh  Hsu Chieh-yu
6:2, 7:5
9. 22. Oktober 2022 Bulgarien  Sosopol ITF W25 Hartplatz Chinesisch Taipeh  Yang Ya-yi Rumänien  Cristina Dinu
China Volksrepublik  Lu Jiajing
6:3, 6:1
10. 7. Januar 2023 Thailand  Nonthaburi ITF W40 Hartplatz Chinesisch Taipeh  Liang En-shuo Ukraine  Kateryna Wolodko
Japan  Hiroko Kuwata
6:0, 6:3
11. 14. Januar 2023 Thailand  Nonthaburi ITF W40 Hartplatz Chinesisch Taipeh  Liang En-shuo Chinesisch Taipeh  Lee Pei-chi
Indonesien  Jessy Rompies
6:3, 2:6, [10:6]
12. 25. März 2023 Indonesien  Jakarta ITF W25 Hartplatz Japan  Moyuka Uchijima Thailand  Luksika Kumkhum
Thailand  Peangtarn Plipuech
6:0, 6:2

Weblinks Bearbeiten