Saint-Pierre-Quiberon

französische Gemeinde

Saint-Pierre-Quiberon (auf bretonisch: Sant-Pêr-Kiberen) ist eine französische Gemeinde im Département Morbihan in der Region Bretagne. Sie liegt im Arrondissement Lorient und im Kanton Quiberon.

Saint-Pierre-Quiberon
Saint-Pierre-Quiberon (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département (Nr.) Morbihan (56)
Arrondissement Lorient
Kanton Quiberon
Gemeindeverband Auray Quiberon Terre Atlantique
Koordinaten 47° 31′ N, 3° 8′ WKoordinaten: 47° 31′ N, 3° 8′ W
Höhe 0–26 m
Fläche 7,85 km²
Einwohner 2.056 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 262 Einw./km²
Postleitzahl 56510
INSEE-Code
Website www.saintpierrequiberon.fr

LageBearbeiten

Die Gemeinde am Atlantik ist 7,85 Quadratkilometer groß und liegt mit den meisten Gemeindeteilen auf der sich nach Süden erstreckenden Halbinsel Quiberon an der bretonischen Südküste auf maximal 26 m Meereshöhe (Gemeindeteil Kergroix). Die Gemeinde wird von der, von Plouharnel kommenden Departementstraße 768 und der Bahnstrecke Auray–Quiberon durchquert.

GemeindegliederungBearbeiten

Saint-Pierre-Quiberon hat in ihren 17 Ortschaften 2056 Einwohner (Stand 1. Januar 2019). So gehören zu der Gemeinde die Ortschaften Penthièvre, Portivy, Kerhostin, Runaron, Le Roch, Keraude, Le Praner, Kergroix, Kermahé, Kerdavid (das Zentrum der Gemeinde), Keridenvel, Kerbourgnec, Kervihan, Kerboulevin und Le Rohu (gebildet aus Petit Rohu und Grand Rohu). Teilweise handelt es sich um Küstenorte mit Badestränden und um Fischerdörfer. Die ursprüngliche Bezeichnung der Gemeinde lautete auf Saint-Pierre; „Quiberon“ wurde 1856 hinzugefügt. Quiberon selbst, im Süden der Halbinsel gelegen, ist eine eigene Gemeinde.

BevölkerungBearbeiten

Anzahl Einwohner
Jahr 19621968197519821990199920062019
Einwohner 1.9242.0121.9842.0262.1842.1652.2042.056

SehenswürdigkeitenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Morbihan. Flohic Editions, Band 2, Paris 1996, ISBN 2-84234-009-4, S. 853–858.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Pierre-Quiberon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien