Saint-Igest

französische Gemeinde

Saint-Igest (okzitanisch Sanch Igèst) ist eine französische Gemeinde mit 191 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Aveyron in der Region Okzitanien (vor 2016 Midi-Pyrénées). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Villefranche-de-Rouergue und zum Kanton Villeneuvois et Villefranchois (bis 2015 Villeneuve). Die Einwohner werden Saint-Igestois genannt.

Saint-Igest
Sanch Igèst
Saint-Igest (Frankreich)
Saint-Igest
Region Okzitanien
Département Aveyron
Arrondissement Villefranche-de-Rouergue
Kanton Villeneuvois et Villefranchois
Gemeindeverband Grand Villefranchois
Koordinaten 44° 24′ N, 2° 2′ OKoordinaten: 44° 24′ N, 2° 2′ O
Höhe 290–486 m
Fläche 8,98 km2
Einwohner 191 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km2
Postleitzahl 12200
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Saint-Igest

GeografieBearbeiten

Saint-Igest liegt etwa 55 Kilometer westnordwestlich von Rodez. Umgeben wird Saint-Rémy von den Nachbargemeinden Salles-Courbatiès im Norden, Drulhe im Osten, Maleville im Süden und Südosten sowie Villeneuve im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 301 285 241 201 158 163 171 173
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Igest – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien