Saint-Gibrien

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saint-Gibrien
Wappen von Saint-Gibrien
Saint-Gibrien (Frankreich)
Saint-Gibrien
Region Grand Est
Département Marne
Arrondissement Châlons-en-Champagne
Kanton Châlons-en-Champagne-2
Gemeindeverband Châlons-en-Champagne
Koordinaten 48° 58′ N, 4° 18′ OKoordinaten: 48° 58′ N, 4° 18′ O
Höhe 77–106 m
Fläche 4,04 km2
Einwohner 538 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 133 Einw./km2
Postleitzahl 51510
INSEE-Code

Saint-Gibrien ist eine französische Gemeinde mit 538 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Marne in der Region Grand Est. Fagnières gehört zum Arrondissement Châlons-en-Champagne und zum Kanton Châlons-en-Champagne-2 (bis 2015: Kanton Châlons-en-Champagne-3).

GeographieBearbeiten

Saint-Gibrien liegt im Nordosten Frankreichs in der Landschaft Champagne und etwa drei Kilometer südsüdwestlich des Stadtzentrums von Châlons-en-Champagne an der Marne, die die nördliche und östliche Gemeindegrenze bildet. Umgeben wird Saint-Gibrien von den Gemeinden Recy im Norden und Nordosten, Fagnières im Süden und Osten, Villers-le-Château im Süden und Westen sowie Matouges im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A26.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
0136 099 0134 0388 0436 0368 0441 0496
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

 Commons: Saint-Gibrien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien