Hauptmenü öffnen

Chepy ist eine französische Gemeinde mit 428 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Marne in der Region Grand Est (vor 2016 Champagne-Ardenne). Sie gehört zum Arrondissement Châlons-en-Champagne und zum Kanton Châlons-en-Champagne-3 (bis 2015 Marson).

Chepy
Chepy (Frankreich)
Chepy
Region Grand Est
Département Marne
Arrondissement Châlons-en-Champagne
Kanton Châlons-en-Champagne-3
Gemeindeverband La Moivre à la Coole
Koordinaten 48° 54′ N, 4° 26′ OKoordinaten: 48° 54′ N, 4° 26′ O
Höhe 82–148 m
Fläche 8,68 km2
Einwohner 428 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km2
Postleitzahl 51240
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Chepy

GeographieBearbeiten

Chepy liegt etwa sieben Kilometer südsüdöstlich von Châlons-en-Champagne am Fluss Moivre und am Canal latéral à la Marne, die hier in einer Entfernung von etwa einem Kilometer parallel zur Marne verlaufen. Nachbargemeinden von Chepy sind Moncetz-Longevas im Norden und Nordwesten, Courtisols im Nordosten, Marson im Osten und Nordosten, Saint-Germain-la-Ville im Süden und Südosten, Mairy-sur-Marne im Südwesten sowie Sogny-aux-Moulins im Westen.

Durch die Gemeinde führt die Route nationale 44.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 243 248 296 348 351 337 374 417 428
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste
 
Kriegerdenkmal und Kirche Saint-Jean-Baptiste

WeblinksBearbeiten

  Commons: Chepy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien