Hauptmenü öffnen

Juvigny (Marne)

Gemeinde im Département Marne, Frankreich

Juvigny ist eine französische Gemeinde mit 922 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Marne in der Region Grand Est (bis 2015: Champagne-Ardenne). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Châlons-en-Champagne und zum Kanton Châlons-en-Champagne-2.

Juvigny
Wappen von Juvigny
Juvigny (Frankreich)
Juvigny
Region Grand Est
Département Marne
Arrondissement Châlons-en-Champagne
Kanton Châlons-en-Champagne-2
Gemeindeverband Châlons-en-Champagne
Koordinaten 49° 1′ N, 4° 16′ OKoordinaten: 49° 1′ N, 4° 16′ O
Höhe 74–127 m
Fläche 21,37 km2
Einwohner 922 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km2
Postleitzahl 51150
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) und Kirche von Juvigny

GeografieBearbeiten

Juvigny liegt etwa 31 Kilometer südöstlich von Reims und neun Kilometer nordwestlich von Châlons-en-Champagne im Flusstal der Marne. Der Ort selbst liegt am Canal latéral à la Marne. Umgeben wird Juvigny von den Nachbargemeinden Vraux im Norden und Westen, Les Grandes-Loges im Norden, La Veuve im Osten und Nordosten, Recy im Süden und Osten, Matouges im Süden und Südwesten sowie Aulnay-sur-Marne im Westen und Südwesten.

Durch den Osten der Gemeinde verläuft die Autoroute A26.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 424 361 376 821 853 848 913 962
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Notre-Dame aus dem 18. Jahrhundert
  • Schloss Juvigny, 1702 bis 1705 erbaut, Monument historique

WeblinksBearbeiten

  Commons: Juvigny (Marne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien