Bouy

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Bouy
Wappen von Bouy
Bouy (Frankreich)
Bouy
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Marne (51)
Arrondissement Châlons-en-Champagne
Kanton Mourmelon-Vesle et Monts de Champagne
Gemeindeverband Châlons-en-Champagne
Koordinaten 49° 5′ N, 4° 21′ OKoordinaten: 49° 5′ N, 4° 21′ O
Höhe 104–152 m
Fläche 22,63 km²
Einwohner 571 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 25 Einw./km²
Postleitzahl 51400
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) und Schule von Bouy

Bouy ist eine französische Gemeinde mit 571 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Marne in der Region Grand Est (vor 2016: Champagne-Ardenne). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Châlons-en-Champagne und zum Kanton Mourmelon-Vesle et Monts de Champagne.

GeographieBearbeiten

Bouy liegt etwa 15 Kilometer nördlich des Stadtzentrums von Chalons-en-Champagne am Vesle. Umgeben wird Bouy von den Nachbargemeinden Livry-Louvercy im Norden und Westen, Mourmelon-le-Grand im Norden und Nordosten, Vadenay im Osten, Saint-Hilaire-au-Temple im Süden und Südosten, La Veuve im Süden sowie Les Grandes-Loges im Südwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
Einwohner 349 364 409 356 393 422 449 571
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Hilaire aus dem 12. Jahrhundert
  • Museum Henri Guillaumet
 
Kirche Saint-Hilaire

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bouy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien