Hauptmenü öffnen

Robin Yalçın (* 25. Januar 1994 in Deggendorf) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler.

Robin Yalçın
Robin yalcin.jpg
Yalçın im Trikot des VfB Stuttgart (2012)
Personalia
Geburtstag 25. Januar 1994
Geburtsort DeggendorfDeutschland
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
bis 2009 SpVgg Grün-Weiß Deggendorf
2009–2012 VfB Stuttgart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2015 VfB Stuttgart II 31 (0)
2014–2015 VfB Stuttgart 3 (0)
2015–2019 Çaykur Rizespor 90 (3)
2019– Yeni Malatyaspor 4 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009 Deutschland U-15 2 (0)
2009–2010 Deutschland U-16 8 (0)
2010–2011 Deutschland U-17 17 (0)
2012 Deutschland U-18 5 (0)
2012–2013 Deutschland U-19 13 (0)
2014– Deutschland U-20 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 9. März 2019

2 Stand: 5. März 2014

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Robin Yalçın wechselte 2009 von der SpVgg Grün-Weiß Deggendorf zum VfB Stuttgart. Sein Profidebüt gab er am 25. September 2012 am 11. Spieltag der Saison 2012/13 in der 3. Liga gegen Hansa Rostock für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart. Am 9. Februar 2014 absolvierte er am 20. Spieltag der Saison 2013/14 mit der Erstligamannschaft der Stuttgarter gegen den FC Augsburg sein Debüt in der Bundesliga. Am 21. März 2014 unterzeichnete er einen bis Ende Juni 2016 datierten Profivertrag beim VfB Stuttgart.[1]

Zur Saison 2015/16 wechselte Yalçın zu türkischen Erstligisten Çaykur Rizespor.[2] Im Januar 2019 zog er innerhalb der Süper Lig zu Yeni Malatyaspor weiter.

NationalmannschaftBearbeiten

Yalçın gab am 21. Mai 2009 gegen die USA sein Debüt für die deutsche U-15-Nationalmannschaft.[3] Am 14. August 2009 debütierte er für die deutsche U-16-Nationalmannschaft gegen die Schweiz.[4] Mit der U-17-Nationalmannschaft von Deutschland wurde er bei der U-17-Europameisterschaft 2011 Vize-Europameister und belegte bei der U-17-Weltmeisterschaft 2011 am Ende den dritten Platz. Nach diesen beiden Turnieren wurde er mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber ausgezeichnet. Abwerbungsversuchen des türkischen Verbandes erteilte Yalçın im Januar 2012 eine Absage.[5] Am 29. Februar 2012 absolvierte er gegen die Niederlande seine erste Partie für die deutsche U-18-Nationalmannschaft.[6] Für die U-19-Nationalelf Deutschlands debütierte Yalçın am 14. August 2012 gegen Schottland.[7] Für das deutsche U-20-Nationalteam wurde er erstmals am 5. März 2014 gegen die Schweiz eingesetzt.[8]

ErfolgeBearbeiten

Mit Çaykur Rizespor

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robin Yalcin verlängert bis 2016 auf VfB.de vom 21. März 2014
  2. ÇAYKUR RİZESPOR BASIN BÜLTENİ (30 HAZİRAN 2015) - Robin YALÇIN Çaykur Rizespor 30. Juni 2015
  3. U 15-Junioren besiegen die USA 2:0 auf DFB.de vom 21. Mai 2009
  4. U 16-Junioren Spielbericht Deutschland - Schweiz 4:2 (0:1) auf DFB.de vom 14. August 2009
  5. Robin Yalcin lässt Türken abblitzen auf pnp.de vom 19. Januar 2012
  6. U 18-Junioren Spielbericht Deutschland - Niederlande 1:0 (0:0) auf DFB.de vom 29. Februar 2012
  7. U 19-Junioren Spielbericht Schottland - Deutschland 0:1 (0:0) auf DFB.de vom 14. August 2012
  8. Internationale Spielrunde, 2013/2014, Spieltag Mittwoch, 05. März 2014, Sportpark Husterhöhe, Pirmasens (Memento vom 5. September 2014 im Internet Archive) auf DFB.de vom 5. März 2014