Hauptmenü öffnen

Damir Bektic

deutsch-bosnischer Fußballspieler

Damir Bektic (* 30. Januar 1997 in Berlin) ist ein deutsch-bosnischer Fußballspieler. Er wird meist als zentraler Mittelfeldspieler eingesetzt und spielte zuletzt bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen.

Damir Bektic
Personalia
Geburtstag 30. Januar 1997
Geburtsort BerlinDeutschland
Größe 182 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2016 Hertha BSC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2017 Hertha BSC II 12 (0)
2018 Werder Bremen II 1 (0)
2018– FC St. Pauli II 7 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013–2014 Deutschland U17 14 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. Oktober 2018

2 Stand: 2. Juni 2018

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

Damir Bektic durchlief die Jugendabteilung bei Hertha BSC und erreichte in der Saison 2014/15 im DFB-Junioren-Vereinspokal mit der A-Jugend von Hertha BSC das Finale und traf dort auf Energie Cottbus. Er und seine Mannschaftskameraden gewannen den Vereinspokal durch einen 1:0-Sieg im Stadion auf dem Wurfplatz. Zur Saison 2016/17 stieg er aus der A-Jugend in die zweite Mannschaft auf, welche in der Regionalliga Nordost spielte. Sein Debüt für die zweite Mannschaft gab er direkt am ersten Spieltag der Saison, wo er von Trainer Ante Čović in der ersten Halbzeit eingesetzt wurde.[1]

Nach der Saison 2016/17 musste er die zweite Mannschaft von Hertha BSC verlassen. Nachdem er ein halbes Jahr vereinslos war, wurde er von der zweiten Mannschaft von Werder Bremen verpflichtet, welche in der 3. Liga spielte.[2] Seinen einzigen Saisoneinsatz bestritt er am 11. Februar 2018 beim Spiel zwischen Werder Bremen II und SV Wehen Wiesbaden, dabei wurde er von Trainer Sven Hübscher in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte für Marc-André Kruska eingewechselt.[3] Sein am Saisonende auslaufender Vertrag wurde vereinsseitig nicht verlängert.[4][5] Im Sommer verpflichtete ihn der FC St. Pauli für seine Regionalligareserve.

In der NationalmannschaftBearbeiten

Bektic spielte zwischen September 2013 und Mai 2014 insgesamt 14-mal für die deutsche U17-Nationalmannschaft. Mit ihr nahm er an der U17-Europameisterschaft 2014 auf Malta teil, bei der er in drei Spielen zum Einsatz kam.[6]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. RasenBallsport Leipzig II - Hertha BSC II, 31.07.2016 - Regionalliga Nordost. transfermarkt.de, abgerufen am 24. April 2018.
  2. Daniel Cottäus: Bektic verstärkt die U23. deichstube.de, 31. Januar 2018, abgerufen am 24. April 2018.
  3. SV Wehen Wiesbaden - SV Werder Bremen II, 11.02.2018 - 3.Liga. transfermarkt.de, abgerufen am 24. April 2018.
  4. kicker.de: Kazior beendet Karriere – Kruska und Co. verlassen Bremen II (22. Mai 2018), abgerufen am 2. Juni 2018
  5. liga-drei.de: Werder Bremen U23: Was wird aus Damir Bektic? (14. Mai 2018), abgerufen am 2. Juni 2018
  6. Siehe seine Einsätze im Datencenter des DFB unter Weblinks.